Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.553 Personen mit Wikipedia-Artikel
Fürstbischof von Eichstätt

Geboren

29. September 1455, Arberg

Gestorben

1. Dezember 1535, Obermässing

Alter

80†

Name

Gabriel von Eyb

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Bischof von Eichstätt (1496–1535)
Vorgänger: Wilhelm von Reichenau
Nachfolger: Christoph Marschall von Pappenheim

Normdaten

Wikipedia-Link:Gabriel_von_Eyb
Wikipedia-ID:3056040 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1489866
GND:121124835
VIAF:35304026

Verlinkte Personen (56)

Adelmann von Adelmannsfelden, Bernhard, deutscher Humanist
Albrecht I. von Hohenfels, Fürstbischof von Eichstätt
Albrecht II. von Hohenrechberg, Fürstbischof von Eichstätt
Eberhard II. von Hirnheim, Fürstbischof von Eichstätt
Eck, Johannes, katholischer Theologe
Friedrich III. von Leuchtenberg, Fürstbischof von Eichstätt
Friedrich IV. von Oettingen, Fürstbischof von Eichstätt
Gebhard III. von Graisbach, Fürstbischof von Eichstätt
Gemmingen, Johann Konrad von, Fürstbischof zu Eichstätt
Heinrich V. Schenk von Reicheneck, Fürstbischof von Eichstätt (1329–1344)
Hering, Loy, Eichstätter Bildhauer der Renaissance
Hutten, Moritz von, Fürstbischof in Eichstätt
Johann II. von Heideck, Fürstbischof von Eichstätt
Johann III. von Eych, Fürstbischof von Eichstätt
Leib, Kilian, Prior und Humanist
Lichtenau, Heinrich IV. von, Bischof von Augsburg
Marquard I. von Hagel, Fürstbischof von Eichstätt (1322–1324)
Pappenheim, Christoph von, Fürstbischof zu Eichstätt
Philipp von Rathsamhausen, Fürstbischof von Eichstätt
Raban Truchseß von Wilburgstetten, Fürstbischof von Eichstätt
Riemenschneider, Tilman, deutscher Bildhauer und Bildschnitzer
Schaumberg, Martin von, Fürstbischof zu Eichstätt
Seckendorff, Kaspar von, Fürstbischof zu Eichstätt
Stadion, Christoph von, Bischof von Augsburg (1517–1543)
Truchseß von Pommersfelden, Veit I., Bischof von Bamberg (1501–1503)
Wilhelm von Reichenau, Fürstbischof von Eichstätt
Zollern, Berthold von, Fürstbischof in Eichstätt
Alexander VI., Papst
Cranach, Lucas der Ältere, deutscher Maler und Grafiker
Cranach, Lucas der Jüngere, Sohn von Lucas Cranach dem Älteren, Maler und Graphiker
Dürer, Albrecht, deutscher Maler und Grafiker
Engelhard von Dolling, Fürstbischof von Eichstätt
Eyb, Albrecht von, deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Jurist
Eyb, Ludwig von der Jüngere, deutscher Hofbeamter, Heerführer und Schriftsteller
Friedrich II. von Parsberg, Fürstbischof von Eichstätt
Heinrich III. von Ravensburg, Fürstbischof von Eichstätt
Heinrich IV. von Württemberg, Fürstbischof von Eichstätt (1247–1259)
Hildebrand von Möhren, Fürstbischof von Eichstätt (1261–1279)
Johann I. von Straßburg, Fürstbischof von Eichstätt und Straßburg, Kanzler
Konrad II. von Pfeffenhausen, Fürstbischof von Eichstätt
Ludwig V., Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz (1508–1544)
Luther, Martin, Mönch, Theologe und Reformator
Mader, Felix, deutscher katholischer Geistlicher, Kunsthistoriker und Denkmalpfleger
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Mendel von Steinfels, Christoph, Rechtsgelehrter und Rektor der Universität Ingolstadt; Bischof zu Chiemsee
Pirckheimer, Willibald, deutscher Humanist
Reinboto von Meilenhart, Fürstbischof von Eichstätt (1279–1297)
Ruprecht von Pfalz-Simmern, Bischof von Regensburg (1492–1507)
Walburga, Heilige und Nichte des heiligen Bonifatius
Wendehorst, Alfred, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Westerstetten, Johann Christoph von, Fürstbischof von Eichstätt
Willibald von Eichstätt, angelsächsischer Theologe und Bruder der heiligen Walburga
Adelmann von Adelmannsfelden, Caspar, deutscher Humanist
Burckhard, Peter, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Eyb, Martin von, Bischof von Bamberg
Truchseß von Wetzhausen, Georg, deutscher Abt

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Gabriel_von_Eyb, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3056040, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/121124835, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/35304026.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.