Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.814 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kardinal aus dem spanischen Hochadel

Geboren

26. Juni 1580, Villalpando

Gestorben

28. Dezember 1645, Madrid

Alter

65†

Name

Borja y Velasco, Gaspar de

Staatsangehörigkeit

Flagge von SpanienSpanien

Weiterer Staat

Flagge von ItalienItalien

Ämter

Kardinalbischof von Albano (1630–1645)
Vorgänger: Carlo Emanuele Pio di Savoia
Nachfolger: Bernardino Spada
Erzbischof von Sevilla (1632–1645)
Vorgänger: Diego Guzmán de Haros
Nachfolger: Domingo Pimentel Zúñiga
Erzbischof von Toledo (1645)
Vorgänger: Ferdinand II. von Österreich
Nachfolger: Baltasar de Moscoso y Sandoval

Normdaten

Wikipedia-Link:Gaspar_de_Borja_y_Velasco
Wikipedia-ID:1212951 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q615673
GND:129056308
LCCN:nr/2005/026408
VIAF:44258073
ISNI:0000 0001 1631 087X

Verlinkte Personen (14)

Ferdinand von Spanien, Kardinal und Feldherr im Dreißigjährigen Krieg
Moscoso y Sandoval, Baltasar de, spanischer Kardinal der Römisch-katholischen Kirche
Pio di Savoia, Carlo Emmanuele, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Rojas, Francisco Gómez de Sandoval y, spanischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Spada, Bernardino, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Trejo Paniagua, Gabriel, spanischer Kardinal
Alexander VI., Papst
Borja, Francisco de, spanischer Jesuit, Generaloberer des Jesuitenordens und Heiliger
Cisneros, Antonio Zapata y, spanischer Geistlicher, sogenannter Kronkardinal
Gustav II. Adolf, König von Schweden
Kalixt III., Papst (1455–1458)
Karsten, Arne, deutscher Historiker und Kunsthistoriker
Philipp III., König von Spanien, Neapel und Sizilien, als Philipp II. König von Portugal
Urban VIII., italienischer Geistlicher, Papst (1623–1644)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Gaspar_de_Borja_y_Velasco, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1212951, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/129056308, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/44258073.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.