Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.492 Personen mit Wikipedia-Artikel
Vizekönig von Neuspanien und Peru

Geboren

1540 oder 1560, Monterrey, Provinz Ourense, Spanien

Gestorben

10. Februar 1606, Lima, Peru

Namen

Zúñiga y Acevedo, Gaspar de
5. Conde de Monterrey

Staatsangehörigkeit

Flagge von SpanienSpanien

Weiterer Staat

Flagge von PeruPeru

Ämter

Vizekönig von Neuspanien (1595–1603)
Vorgänger: Luis de Velasco y Castilla
Nachfolger: Juan Manuel de Mendoza y Luna
Vizekönig von Peru (1604–1606)
Vorgänger: Luis de Velasco y Castilla
Nachfolger: Diego Núñez de Avendaño

Normdaten

Wikipedia-Link:Gaspar_de_Zúñiga_y_Acevedo
Wikipedia-ID:6850158 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q932238
GND:1053060025
VIAF:86951268

Familie

Kind: Manuel de Acevedo y Zúñiga

Verlinkte Personen (10)

Mendoza y Luna, Juan Manuel de, Vizekönig von Neuspanien und Vizekönig von Peru
Núñez de Avendaño, Diego, spanischer Jurist, vorübergehend Vizekönig von Peru
Velasco y Castilla, Luis de, Vizekönig von Mexiko, Vizekönig von Peru
Vizcaíno, Sebastián, spanischer Entdecker
Drake, Francis, englischer Freibeuter, Entdecker, Admiral, erster englischer Weltumsegler
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Philipp III., König von Spanien, Neapel und Sizilien, als Philipp II. König von Portugal
Quirós, Pedro Fernández de, portugiesischer Seefahrer und Entdecker
Ulloa y Lemos, Lope de, spanischer Soldat, der das Amt des Gouverneurs von Chile übernahm
Fernández de Boán, Juan, spanischer Jurist, vorübergehend Vizekönig von Peru

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Biblioteca Nacional de España
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Gaspar_de_Zúñiga_y_Acevedo, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/6850158, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/1053060025, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/86951268.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.