Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.564 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Sänger und Schauspieler

Geboren

11. Dezember 1944, Monghidoro

Alter

70

Name

Morandi, Gianni

Staatsangehörigkeit

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Gianni_Morandi
Wikipedia-ID:1525154 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q319537
GND:119461706
ISNI:0000 0001 1437 7130
BnF:13928674p

Verlinkte Personen (63)

Alice, italienische Popsängerin
Barbarossa, Luca, italienischer Sänger
Bari, Nicola di, italienischer Sänger und Schauspieler
Battiato, Franco, italienischer Liedermacher, Musiker, Maler und Regisseur
Canalis, Elisabetta, italienisches Model und Schauspielerin
Carrisi, Albano, italienischer Sänger
Cinquetti, Gigliola, italienische Sängerin
Curtis, Betty, italienische Sängerin
Cutugno, Toto, italienischer Liedermacher, Songwriter und Sänger
Dalla, Lucio, italienischer Musiker
Di Capri, Peppino, italienischer Sänger
Endrigo, Sergio, italienischer Sänger und Songwriter
Fogli, Riccardo, italienischer Sänger
Gallo, Nunzio, italienischer Sänger und Schauspieler
Ghezzi, Dori, italienische Sängerin
Gualazzi, Raphael, italienischer Sänger und Pianist
Leali, Fausto, italienischer Sänger
Marrone, Emma, italienische Popsängerin
Martini, Mia, italienische Sängerin
Mengoni, Marco, italienischer Popsänger
Modugno, Domenico, italienischer Sänger, Songwriter und Politiker, Mitglied der Camera dei deputati
Nava, Mariella, italienische Sängerin
Oxa, Anna, italienische Sängerin
Pericoli, Emilio, italienischer Sänger
Power, Romina, US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin und Malerin
Raf, italienischer Sänger und Songwriter
Raimondi, Franca, italienische Schlagersängerin
Ranieri, Massimo, italienischer Sänger und Schauspieler
Rascel, Renato, italienischer Sänger und Schauspieler
Rodríguez, Belén, argentinische Moderatorin und Model
Ruggeri, Enrico, italienischer Sänger, Komponist und Fernsehmoderator
Solo, Bobby, italienischer Sänger
Sorrenti, Alan, italienischer Sänger und Songwriter
Stewart, Amii, US-amerikanische Pop-Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin
Torrielli, Tonina, italienische Sängerin
Tozzi, Umberto, italienischer Musiker
Villa, Claudio, italienischer Tenor und Schauspieler
Wess, italienischer Sänger
Zanicchi, Iva, italienische Sängerin und Politikerin, MdEP
Zilli, Nina, italienische Sängerin
Amoroso, Alessandra, italienische Popsängerin
Baglioni, Claudio, italienischer Liedermacher und Sänger
Battisti, Lucio, italienischer Sänger und Liedschreiber
Celentano, Adriano, italienischer Sänger und Schauspieler
Guccini, Francesco, italienischer Musiker
Jade, Claude, französische Schauspielerin
Magnani, Anna, italienische Schauspielerin und Oscarpreisträgerin
Pavarotti, Luciano, italienischer Tenor
Ramazzotti, Eros, italienischer Popsänger
Shapplin, Emma, französische Opern-Koloratursopranistin
Vanoni, Ornella, italienische Sängerin und Schauspielerin
Alexia, italienische Eurodance-Sängerin
Antonacci, Biagio, italienischer Sänger
Bacalov, Luis Enríquez, argentinischer Filmkomponist
Balbo, Ennio, italienischer Schauspieler
Carlucci, Milly, italienische Fernsehmoderatorin sowie ehemalige Sängerin und Schauspielerin
Cuccarini, Lorella, italienische Fernsehmoderatorin, Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin
Fiordaliso, italienische Sängerin
Hunziker, Michelle, Schweizer Moderatorin und Model
Minghi, Amedeo, italienischer Liedermacher, Komponist und Sänger
Paoli, Gino, italienischer Schlagersänger, Liedermacher und Politiker, Mitglied der Camera dei deputati
Vallée, Jean, belgischer Sänger
Zanki, Edo, deutscher Musiker, Sänger und Produzent

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Gianni_Morandi, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1525154, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119461706.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.