Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.476 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Komponist und Violinist

Geboren

um 13. Februar 1746, Livorno

Gestorben

um 29. Dezember 1825, unsicher: Bicêtre bei Paris

Namen

Cambini, Giuseppe
Cambini, Giuseppe Maria Gioacchino (vollständiger Name)

Weiterer Staat

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Giuseppe_Cambini
Wikipedia-ID:2873558 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q656230
GND:11866672X
LCCN:n/82/39432
VIAF:95167349
ISNI:0000 0000 8167 8411
BnF:138920903

Verlinkte Personen (13)

Manfredi, Filippo, italienischer Violinist und Komponist der Frühklassik
Boccherini, Luigi, italienischer Komponist und Cellist
Fétis, François-Joseph, belgischer Komponist, Musikkritiker und Musikbiograph
Gossec, François-Joseph, klassischer Komponist und Musiker
Kraus, Joseph Martin, deutscher Komponist und Kapellmeister
Mozart, Wolfgang Amadeus, Komponist der Wiener Klassik
Nardini, Pietro, italienischer Violinist und Komponist der Vorklassik
Punto, Giovanni, böhmischer Hornist, Violinist und Komponist
Reicha, Anton, böhmischer Komponist, Musikpädagoge und Flötist
Rosetti, Antonio, deutscher Komponist der Klassik
Barrière, Etienne Bernard, französischer Violinist und Komponist der klassischen Epoche
Garaudé, Alexis de, französischer Komponist und Musikpädagoge
Wranitzky, Anton, österreichischer Komponist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Giuseppe_Cambini, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/2873558, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11866672X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/95167349.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.