Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 575.842 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Reichsminister, Reichskirchenminister

Geboren

11. Dezember 1887, Fallersleben

Gestorben

15. Dezember 1941, Berlin

Alter

54†

Name

Kerrl, Hanns

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Hanns_Kerrl
Wikipedia-ID:897369 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q68721
GND:122898397
LCCN:nr/2003/37430
VIAF:69822030
ISNI:0000 0001 0984 6633
BnF:10827589m

Verlinkte Personen (106)

Backe, Herbert, deutscher Politiker (NSDAP), MdL, Reichsminister
Bernuth, August von, preußischer Jurist und Politiker, MdR
Beseler, Max von, preußischer Politiker der Wilhelminischen Zeit
Beyme, Carl Friedrich von, Politiker, Jurist und preußischer Justizminister
Blomberg, Werner von, deutscher Offizier, Generalfeldmarschall der Wehrmacht; Reichswehrminister
Bormann, Martin, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Leiter der Parteikanzlei der NSDAP
Bornemann, Friedrich Wilhelm Ludwig, preußischer Jurist und Politiker
Danckelmann, Heinrich von, preußischer Justizminister
Darré, Walther, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Dorpmüller, Julius, deutscher Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn und Reichsverkehrsminister
Eltz-Rübenach, Paul von, deutscher Politiker, Reichsverkehrs- und Reichspostminister
Frank, Karl Hermann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Frick, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Funktionär
Friedberg, Heinrich von, deutscher Politiker und Rechtswissenschaftler
Funk, Walther, deutscher Journalist und Politiker (NSDAP), MdR
Goebbels, Joseph, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda
Göring, Hermann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Ministerpräsident, Reichsmarschall
Gürtner, Franz, deutscher Jurist, Justizminister während der Zeit des Nationalsozialismus
Heine, Wolfgang, deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdR
Heß, Rudolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Stellvertreter Hitlers
Himmler, Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Reichsführer der SS
Hitler, Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichskanzler, Diktator und Kriegsverbrecher
Hölscher, Heinrich, deutscher Jurist und Politiker
Hugenberg, Alfred, deutscher Montan-, Rüstungs- und Medienunternehmer, Politiker (DNVP), MdR
Kamptz, Karl Albert von, deutscher Richter; preußischer Staats- und Justizminister
Keitel, Wilhelm, deutscher Generalfeldmarschall im Dritten Reich
Kircheisen, Friedrich Leopold von, preußischer Jurist und Minister
Kisker, Gustav Wilhelm, preußischer Jurist und Politiker
Lammers, Hans Heinrich, deutscher Richter, Ministerialbeamter und SS-Obergruppenführer
Leonhardt, Adolph, hannoverscher und preußischer Justizminister
Lippe-Biesterfeld-Weißenfeld, Leopold zur, preußischer Justizminister
Maerker, Karl Anton, preußischer Jurist und Politiker
Meissner, Otto, deutscher Staatsbeamter und Leiter des Büros des Reichspräsidenten
Mühler, Heinrich Gottlob von, preußischer Jurist und Justizminister
Muhs, Hermann, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), MdL, Staatssekretär im Reichskirchenministerium
Neurath, Konstantin von, deutscher Außenminister, Botschafter und Reichsprotektor in Böhmen und Mähren
Ohnesorge, Wilhelm, deutscher Politiker; Postminister (1937–1945)
Papen, Franz von, deutscher Politiker (Zentrumspartei), MdR und Reichskanzler der Weimarer Republik
Ribbentrop, Joachim von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, deutscher Außenminister (1938–1945)
Rintelen, Wilhelm, preußischer Jurist und Politiker
Röhm, Ernst, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Führer der Sturmabteilung
Rosenberg, Alfred, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Rosenfeld, Kurt, deutscher Politiker (SPD, USPD, SADP), MdR und Anwalt
Rust, Bernhard, deutscher Politiker, MdL, MdR, Reichserziehungsminister
Savigny, Friedrich Carl von, deutscher Rechtsgelehrter und Rechtshistoriker
Schacht, Hjalmar, deutscher Politiker, Bankier, Minister und Reichsbankpräsident
Schelling, Hermann von, deutscher Jurist und Politiker
Schlegelberger, Franz, deutscher Jurist und Justizminister
Schmidt, Hermann, deutscher Jurist und Politiker (Zentrum), preußischer Staatsminister
Schmitt, Kurt, deutscher Wirtschaftsführer und Reichswirtschaftsminister
Schönstedt, Karl Heinrich, preußischer Justizminister
Schwerin von Krosigk, Johann Ludwig Graf, deutscher Jurist, konservativer Politiker, Reichsfinanzminister
Seldte, Franz, deutscher Politiker (DNVP, NSDAP), MdR, Führer des Stahlhelm, Arbeitsminister
Simons, Ludwig, preußischer Jurist und Politiker
Spahn, Peter, deutscher Jurist und Politiker (Zentrum), MdR
Speer, Albert, deutscher Architekt, Politiker (NSDAP), MdR und hoher Funktionär während der Zeit des Nationalsozialismus
Thierack, Otto Georg, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Präsident des Volksgerichtshofes (1936–1942), Reichsminister der Justiz (seit August 1942)
Todt, Fritz, deutscher Reichsminister während der Zeit des Nationalsozialismus
Uhden, Alexander von, deutscher Justizminister und Politiker
Zehnhoff, Hugo am, deutscher Jurist und Politiker (Zentrum), MdR
Fuchs, Konrad, deutscher Historiker
Hetzelt, Friedrich, deutscher Architekt und Baubeamter
Klee, Ernst, deutscher Journalist, Historiker und Schriftsteller
Munier, Dietmar, deutscher rechtsextremer Verleger
Paul, Bruno, deutscher Architekt, Designer und Karikaturist
Basner, Georg, deutscher Lehrer, Bühnenschriftsteller und Theaterschaffender
Blau, Paul, deutscher evangelischer Theologe und Autor
Detten, Hermann von, deutscher Politiker (NSDAP)
Diem, Hermann, evangelischer Pastor und Theologe
Ellwein, Theodor, deutscher evangelischer Theologe
Engelke, Fritz, deutscher Theologe
Frank, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Kriegsverbrecher
Freisler, Roland, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Präsident des Volksgerichtshofes, MdR, MdL
Gassner, Edmund, deutscher Stadtplaner und Universitätsrektor
Goeters, Wilhelm, deutscher reformierter Theologe und Kirchenhistoriker
Grass, Fritz, deutscher Politiker (Zentrum)
Halfmann, Wilhelm, evangelisch-lutherischer Theologe und Bischof von Holstein (1946–1964)
Kienast, Ernst, deutscher Beamter
Kinder, Christian, deutscher Kirchenjurist
Kittel, Helmuth, deutsches SA-Mitglied, Religionspädagoge und Kirchengeschichtler
Klausener, Erich, deutscher Jurist, Vertreter des deutschen politischen Katholizismus und Staatsbeamter
Knop, August, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Koffka, Friedrich, deutscher Jurist und Schriftsteller
Kühl, Axel Werner, deutscher evangelisch-lutherischer Theologe
Kunisch, Siegmund, deutscher Politiker (DNVP, NSDAP), MdR
Lattmann, Erich, deutscher Militärjurist
Meiser, Hans, deutscher lutherischer Landesbischof von Bayern
Müller, Ludwig, Reichsbischof der Deutschen Evangelischen Kirche
Nadler, Max, deutscher Jurist
Niemöller, Martin, deutscher Theologe, christlicher Widerstandskämpfer
Nüßlein, Franz, deutscher NS-Verbrecher, Diplomat und Staatsanwalt
Philippsthal, Arno, deutscher jüdischer Arzt
Reineking, Karl, deutscher Staatsbeamter
Roth, Joseph, deutscher katholischer Priester und Ministerialdirigent
Sachweh, Kurt, deutscher Politiker (GB/BHE), MdL
Schälzky, Robert, Hochmeister des Deutschen Ordens
Schillings, Max von, deutscher Komponist, Dirigent und Theaterintendant
Schwaner, Wilhelm, deutscher Volksschullehrer, Journalist, Publizist und Verleger
Skubl, Michael, österreichischer Polizeipräsident
Stoltenhoff, Ernst, deutscher protestantischer Theologe
Thiel, Rudolf, deutscher Schriftsteller
Tigges, Eduard, deutscher Jurist, Präsident des Kammergerichtes (1922–1933)
Viertmann, Wilhelm, deutscher evangelischer Theologe
Weidemann, Heinrich, deutscher Theologe
Zänker, Otto, deutscher evangelischer Theologe
Zoellner, Wilhelm, westfälischer Generalsuperintendent und Vorsitzender des Reichskirchenausschusses der Deutschen Evangelischen Kirche

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Hanns_Kerrl, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/897369, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/122898397, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/69822030.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.