Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.421 Personen mit Wikipedia-Artikel
römisch-deutscher Kaiser

Geboren

1278 oder 1279, Valenciennes

Gestorben

24. August 1313, Buonconvento bei Siena

Namen

Heinrich VII.
Heinrich VII. von Luxemburg

Weiterer Staat

Flagge von LuxemburgLuxemburg

Ämter

Römisch-deutscher König ab 1312 Kaiser (1308–1313)
Vorgänger: Albrecht I. von Österreich
Nachfolger: Ludwig IV. der Bayer
Graf von Luxemburg (1288–1313)
Vorgänger: Heinrich VI.
Nachfolger: Johann von Böhmen

Normdaten

Wikipedia-Link:Heinrich_VII._(HRR)
Wikipedia-ID:2207 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q152717
GND:118548301
LCCN:n/86/41196
VIAF:262646875
ISNI:0000 0001 2121 9317
BnF:12255554b
SUDOC:083971785

Familie

Vater: Heinrich VI.
Mutter: Beatrice d'Avesnes
Ehepartner: Margarete von Brabant
Kind: Johann von Böhmen
Kind: Maria von Luxemburg
Kind: Beatrix von Luxemburg
Bruder: Balduin von Luxemburg
Bruder:

Verlinkte Personen (124)

Adolf von Nassau, römisch-deutscher König
Alberti, Niccolò, italienischer Kardinal und Bischof von Spoleto
Albrecht I., römischer-deutscher König aus dem Haus Habsburg, Herzog von Österreich und der Steiermark
Amadeus V., Graf von Savoyen
Balduin von Luxemburg, Erzbischof und Kurfürst von Trier, Administrator des Erzbistums Mainz und der Bistümer Worms und Speyer
Bar, Theobald von, Bischof von Lüttich
Bartolus de Saxoferrato, italienischer Rechtsgelehrter
Beatrix von Luxemburg, Königin von Ungarn, Kroatien und Dalmatien
Castracani, Castruccio, Herzog von Lucca
Clemens V., französischer Geistlicher, Papst (vom 5. Juni 1305 bis zum 20. April 1314)
Compagni, Dino, florentinischer Kaufmann, Politiker und Chronist
Dante Alighieri, Dichter und Philosoph italienischer Sprache
Dönniges, Wilhelm von, deutscher Historiker und Diplomat
Eberhard I., Graf von Württemberg (1279–1325)
Elisabeth, Königin von Böhmen
Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, römischer-deutscher König
Friedrich I., Markgraf von Meißen und Landgraf von Thüringen
Friedrich II., König von Sizilien
Guido von Namur, flämischer Adliger und Heerführer im Sporenkrieg
Heinrich (VII.), römisch-deutscher König, König von Neapel und Sizilien, Mitkönig Kaiser Friedrichs II.
Heinrich VI., Graf von Luxemburg
Heinrich von Kärnten, Herzog von Kärnten und Graf von Tirol (1295–1335), König von Böhmen (1307–1310)
Heinrich von Virneburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Johann von Böhmen, König von Böhmen und Erbkönig von Polen
Karl I., Regent von Frankreich, Titularkönig von Aragon und Valencia, Graf von Barcelona
Ludwig IV., römisch-deutscher Kaiser; Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein
Margarete von Brabant, römisch-deutsche Königin (ab 1309), Frau Heinrichs VII. von Luxemburg
Maria von Luxemburg, Königin von Frankreich
Matteo I. Visconti, politischer Anführer Mailands
Moraw, Peter, deutscher Historiker
Mussato, Albertino, italienischer Frühhumanist, Poet und Geschichtsschreiber
Nikolaus von Butrinto, Titularbischof Butrinto und Dominikaner
Pauly, Michel, luxemburgischer Historiker
Peter von Aspelt, Erzbischof von Mainz, Bischof von Basel
Peter von Zittau, böhmischer Chronist, Abt des Klosters Königsaal
Philipp IV., König von Frankreich (1285–1314)
Robert von Anjou, König von Neapel
Rudolf I., Herzog und erster Kurfürst von Sachsen
Rudolf I., römisch-deutscher König und Graf von Habsburg
Rudolf I., Herzog von Oberbayern und Pfalzgraf bei Rhein
Torre, Guido della, mailändischer Herrscher
Villani, Giovanni, italienischer Geschichtsschreiber
Bonifatius VIII., Papst (1294–1303)
Boockmann, Hartmut, deutscher Historiker
Eduard II., König von England und Wales (1307–1327)
Engelbert von Admont, Abt des Stiftes Admont
Friedrich II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Garnier, Claudia, deutsche Historikerin
Heinrich VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Hoensch, Jörg K., deutscher Historiker
Johann von Viktring, Geschichtsschreiber, Abt des Zisterzienserklosters Viktring bei Klagenfurt
Johannes von Winterthur, Franziskaner und Chronist
Matthias von Neuenburg, deutscher Chronist
Menzel, Michael, deutscher Historiker
Niederstätter, Alois, österreichischer Historiker
Otto I., Herzog der Sachsen, König des Ostfrankenreichs (ab 936) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Ottokar aus der Gaal, steirischer Historiker und Dichter
Ranke, Leopold von, deutscher Historiker
Schneider, Friedrich, deutscher Historiker
Schneidmüller, Bernd, deutscher Historiker
Schubert, Ernst, deutscher Historiker
Thomas, Heinz, deutscher Historiker
Trautz, Fritz, deutscher Historiker
Waldemar, Markgraf der Mark Brandenburg
Weinfurter, Stefan, deutscher Historiker
Widder, Ellen, deutsche Historikerin
Balduin von Avesnes, Herr von Baudemont, Chronist
Burkart von Hohenfels, mittelhochdeutscher Dichter von Minneliedern
Cino da Pistoia, italienischer Jurist und Dichter
Clemens VI., Papst (1342–1352)
Colonna, Sciarra, römischer Adeliger
Della Scala, Cangrande I., Stadtherr (Signore) von Verona
Eberhard III. von Breuberg, Landvogt der Wetterau
Elisabeth von Rapperswil, Schweizer Gräfin
Eudokia Laskarina, byzantinische Prinzessin, Herzogin von Österreich
Falkenstein, Werner von, Erzbischof von Trier
Fra Dolcino, italienischer Sektenführer
Francesco I. Manfredi, italienischer Politiker
Friedrich IV., Herzog von Oberlothringen
Gelnhausen, Siegfried von, Bischof von Chur (1298–1321)
Georg I., Graf von Veldenz und königlicher Landvogt
Gerhard von Bevar, Bischof von Konstanz
Gerlach I., Graf von Nassau
Gottfried II., Graf von Arnsberg (1185–1235)
Grandson, Otto von, Bischof von Toul und Basel
Günther I. von Schwalenberg, Erzbischof von Magdeburg und Bischof von Paderborn
Haus, Ulrich von, Bischof von Lavant
Heinrich I., Markgraf der Mark Brandenburg
Heinrich II., Graf von Sponheim
Heinrich II., dritter Graf von Fürstenberg
Heinrich V. von Weilnau, Graf von Weilnau; Fürstabt des Klosters Fulda
Helfenberg, Heinrich von, Bischof von Gurk
Johann, Landgraf in Niederhessen (1308–1311)
Johann I., Graf von Namur (1305−1330)
Johann I., Herzog von Brabant
Johann I., Graf von Saarbrücken
Johann II., deutscher Adliger, Graf von Sponheim
Johann Parricida, Herzog von Österreich und Steier
Johann von Durazzo, Graf von Gravina, Fürst von Achaia, Herzog von Durazzo
Karl I., König von Ungarn
Karl IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Katharina von Habsburg, Herzogin von Kalabrien
Konrad IV., deutscher Adliger und Landvogt in Schwaben
Ludwig I., Graf von Nevers und Rethel sowie Erbgraf von Flandern
Ludwig II., Bischof von Münster (1310–1357)
Ludwig II., Herr der Waadt
Lüthold II. von Rötteln, Dompropst und Elekt des Bistums Basel
Nikolaus von Ybbs, Bischof von Regensburg
Philipp III. von Falkenstein, Sohn des Werner I. von Falkenstein, Herr zu Münzenberg und Falkenstein
Philipp von Rathsamhausen, Fürstbischof von Eichstätt
Quart, Aymon de, Bischof von Genf
Rainald I., Graf von Geldern, Herzog von Limburg
Rudolf III., Graf von Habsburg-Laufenburg, Herr von Laufenburg und Neu-Rapperswil
Siegfried II. von Eppstein, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Stromer, Peter, deutscher Rats- und Handelsherr sowie „Vater der Forstkultur“
Taxis, Alexandrine von, Generalpostmeisterin und Gräfin
Tino di Camaino, italienischer Bildhauer und Architekt der Spätgotik
Uguccione della Faggiola, italienischer Condottiere
Ulrich II., Herr von Hanau
Varignana, Bartolomeo da, Stadtarzt und Politiker in Bologna
Werner von Homberg, Schweizer Graf, Minnesänger und Kriegshauptmann
Wiegand, Friedrich, deutscher Theologe und Hochschullehrer
Wilhelm, Graf von Arnsberg (1313–1338)
Wilhelm III., Graf von Holland, Hennegau und Seeland

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Heinrich_VII._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/2207, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118548301, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/262646875.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.