Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.301 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Physiker, Hochschullehrer, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Geboren

28. März 1911, Esslingen am Neckar

Gestorben

16. Dezember 2000, Allensbach

Alter

89†

Name

Maier-Leibnitz, Heinz

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von ÖsterreichÖsterreich
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:Heinz_Maier-Leibnitz
Wikipedia-ID:490455 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q91169
GND:118781294
LCCN:n/80/149811
VIAF:54156832
ISNI:0000 0001 1026 9626
BnF:119895769

Verlinkte Personen (35)

Bothe, Walther, deutscher Physiker und Nobelpreisträger
Franck, James, deutsch-amerikanischer Physiker
Frühwald, Wolfgang, deutscher Literaturwissenschaftler, Wissenschafts-Manager
Gläser, Wolfgang, deutscher Physiker und Professor
Hess, Gerhard, deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler
Kafka, Peter, deutscher Physiker
Kleiner, Matthias, deutscher Ingenieur und Hochschullehrer, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (seit 2006)
Maier-Leibnitz, Hermann, deutscher Eisen- und Industriebauer, Hochschullehrer
Markl, Hubert, deutscher Verhaltensforscher, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) von Juni 1996 bis Juni 2002
Meißner, Walther, deutscher Physiker
Mentzel, Rudolf, deutscher Chemiker und Wissenschaftsfunktionär
Mößbauer, Rudolf, deutscher Physiker und Nobelpreisträger für Physik
Noelle-Neumann, Elisabeth, deutsche Meinungsforscherin, Gründerin des Allensbach-Instituts
Raiser, Ludwig, deutscher Jurist, Professor für Bürgerliches, Handels- und Wirtschaftsrecht
Schmidt-Ott, Friedrich, deutscher Wissenschaftsorganisator
Seibold, Eugen, deutscher Meeresgeologe und Hochschullehrer
Speer, Julius, deutscher Forstwissenschaftler und Wissenschaftsorganisator
Stark, Johannes, deutscher Physiker und Träger des Physik-Nobelpreises (1919)
Strohschneider, Peter, deutscher Mediävist und Wissenschaftsmanager
Winnacker, Ernst-Ludwig, deutscher Biochemiker
Armbruster, Peter, deutscher Physiker
Binder, Kurt, österreichischer Physiker
Buschhorn, Gerd, deutscher Elementarteilchenphysiker
Dahlhaus, Carl, deutscher Musikwissenschaftler
Epple, Matthias, deutscher Chemiker
Gentner, Wolfgang, deutscher Physiker
Heinloth, Klaus, deutscher Experimentalphysiker und Professor an der Universität Bonn
Kankeleit, Egbert, deutscher Physiker
Kienle, Paul, deutscher Physiker
Riehl, Nikolaus, russisch-deutscher Nuklearchemiker
Riezler, Wolfgang, deutscher Physiker
Schulten, Rudolf, deutscher Physiker und Nukleartechnologe
Swiridoff, Paul, deutscher Fotograf
Wild, Wolfgang, deutscher Kernphysiker, Politiker (CSU) und Hochschullehrer
Wolf, Gerd, deutscher Physiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Heinz_Maier-Leibnitz, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/490455, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118781294, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/54156832.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.