Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 760.230 Personen mit Wikipedia-Artikel
Bischof von Würzburg

Geboren

11. Jahrhundert oder 12. Jahrhundert

Gestorben

2. März 1254, Würzburg

Name

Hermann I. von Lobdeburg

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Bischof von Würzburg (1225–1254)
Vorgänger: Dietrich von Homburg
Nachfolger: Iring von Reinstein-Homburg Gegenbischof Heinrich von Leiningen

Normdaten

Wikipedia-Link:Hermann_I._von_Lobdeburg
Wikipedia-ID:3395333 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1423478
GND:123676797
VIAF:32910350

Verlinkte Personen (44)

Dietrich von Homburg, Bischof von Würzburg
Heinrich Raspe IV., Landgraf von Thüringen, Gegenkönig zu Friedrich II.
Iring von Reinstein-Homburg, Bischof von Würzburg
Konrad von Querfurt, Bischof von Hildesheim (1194–1199) und von Würzburg (1198–1202)
Leiningen, Heinrich von, Bischof von Speyer, kaiserlicher Kanzler, kurzzeitig faktischer Bischof von Würzburg
Otto I. von Lobdeburg, Bischof von Würzburg
Ekbert von Andechs-Meranien, Bischof von Bamberg
Friedrich II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Fries, Lorenz, Würzburger fürstbischöflicher Rat, Geschichtsschreiber
Gregor IX., Papst (1227–1241)
Heinrich (VII.), römisch-deutscher König, König von Neapel und Sizilien, Mitkönig Kaiser Friedrichs II.
Hermann von Salza, Hochmeister des Deutschen Ordens und Politiker
Innozenz IV., Papst
Konrad IV., Herzog von Schwaben, römisch-deutscher König, König von Sizilien und König von Jerusalem (1228–1254)
Landolf von Hoheneck, Bischof von Worms
Wegele, Franz Xaver von, deutscher Historiker und Mitredakteur der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wilhelm von Holland, römisch-deutscher König
Adalbero von Würzburg, Bischof von Würzburg und Graf von Lambach-Wels
Alhard, Zisterzienserabt
Arn, Bischof von Würzburg
Bernward, Bischof von Würzburg (990–995)
Berowelf, Bischof von Würzburg
Bruno von Würzburg, Kanzler von Italien und Fürstbischof von Würzburg
Burkard, Bischof, Heiliger
Burkard II., Bischof von Würzburg (932–941)
Egilwart, Bischof von Würzburg
Emehard, Bischof von Würzburg
Erlung, Bischof von Würzburg
Gozbald, Abt von Niederaltaich, Bischof von Würzburg, Kanzleileiter Ludwigs des Deutschen
Gumbert, Bischof von Würzburg
Heinrich I., Bischof von Würzburg
Herold, Abt des Benediktinerklosters in Münsterschwarzach
Hugo, Bischof von Würzburg (983–990)
Hunbert, Bischof von Würzburg
Konrad III. von Malkos, Fürstabt des Klosters Fulda
Liutrit, Bischof von Würzburg
Megingaud von Würzburg, Bischof, Heiliger
Meginhard I., Bischof von Würzburg (1018–1034)
Meinhard von Bamberg, Domscholaster von Bamberg, Bischof von Würzburg
Otto II. von Wolfskeel, Fürstbischof von Würzburg (1333–1345)
Poppo I., deutscher Geistlicher, königlicher Kanzler (931–940) und Bischof von Würzburg (941–961)
Poppo II., Bischof von Würzburg
Rudolf I., Bischof von Würzburg (892–908)
Wolfgar, Bischof von Würzburg

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Hermann_I._von_Lobdeburg, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3395333, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/123676797, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/32910350, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q1423478.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.