Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 569.647 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Entomologe und Autor

Geboren

21. Dezember 1823, Saint-Léons du Lévézou

Gestorben

11. Oktober 1915, Sérignan-du-Comtat

Alter

91†

Namen

Fabre, Jean-Henri
Fabre, Jean-Henri Casimir (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Jean-Henri_Fabre
Wikipedia-ID:96829 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q313348
GND:118531700
LCCN:n/50/12074
VIAF:51689251
ISNI:0000 0001 2132 6243
BnF:11902115n
NLA:35293361
SUDOC:026856328

Verlinkte Personen (22)

Auer, Martin, österreichischer Schriftsteller
Guggenheim, Kurt, Schweizer Schriftsteller
Steinbach, Peter, deutscher Drehbuchautor
Darwin, Charles, britischer Naturforscher
Diamant-Berger, Henri, französischer Filmregisseur und -produzent
Draesner, Ulrike, deutsche Schriftstellerin
Duruy, Victor, französischer Historiker
Fresnay, Pierre, französischer Theater- und Filmschauspieler
Hauptmann, Gerhart, Schriftsteller des deutschen Naturalismus
Mill, John Stuart, englischer Philosoph und Ökonom
Nadar, französischer Fotograf, Schriftsteller, Zeichner und Luftschiffer
Nestmeyer, Ralf, deutscher Historiker, Reisejournalist und Autor
Vergil, römischer Dichter
Binet, Jocelyne, kanadische Komponistin
Celan, Paul, deutschsprachiger Lyriker
Legros, Georges-Victor, französischer Arzt und Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Lindauer, Martin, deutscher Verhaltensforscher
Lipecky, Heide, deutsche Übersetzerin
Ōsugi Sakae, japanischer Anarcho-Syndikalist der Taishō-Zeit
Schlüter, Meike, deutsche Schauspielerin
Urquhart, Frederick Albert, kanadischer Zoologe und Lepidopterologe
Weideli, Walter, Schweizer Übersetzer und Schriftsteller

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Jean-Henri_Fabre, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/96829, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118531700, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/51689251.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.