Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 601.277 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutsch-französischer Komponist

Geboren

31. August 1741, Freystadt

Gestorben

10. Februar 1816 oder 14. Februar 1816, Paris

Namen

Martini, Jean Paul Egide
Martin, Johann Paul Aegidius (wirklicher Name)
Schwarzendorf, Johann Paul Ägidius
Martini, Jean-Paul-Gilles
Martini il Tedesco

Staatsangehörigkeiten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Jean_Paul_Egide_Martini
Wikipedia-ID:419518 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q696034
GND:120252805
LCCN:n/86/860798
VIAF:19866122
ISNI:0000 0001 1561 6447
BnF:13897145r
SUDOC:086262386

Verlinkte Personen (12)

Salm-Reifferscheidt-Dyck, Constance zu, französische Dichterin und Schriftstellerin
Anseaume, Louis, französischer Librettist
Chénier, Marie-Joseph, französischer Dichter, Poet und Dramatiker
Favart, Charles Simon, französischer Opern- und Komödiendichter
Fétis, François-Joseph, belgischer Komponist, Musikkritiker und Musikbiograph
Ludwig XVI., König von Frankreich (1774–1792)
Ludwig XVIII., französischer König
Martini, Giovanni Battista, italienischer Komponist und Musiktheoretiker
Cherubini, Luigi, italienischer Komponist
Cyroulnik, Charles, französischer Geiger
Gebauer, Michel-Joseph, französischer Komponist und Musiker
Sappho, griechische Dichterin der Antike

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Jean_Paul_Egide_Martini, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/419518, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/120252805, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/19866122.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.