Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.279 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Generalleutnant, Adjutant von Napoléon Bonaparte

Geboren

27. April 1771, Colmar

Gestorben

8. November 1821, Rheinweiler
Todesursache: Magenkarzinom

Alter

50†

Name

Rapp, Jean

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Jean_Rapp
Wikipedia-ID:656062 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1351171
GND:119559250
LCCN:no/96/8971
VIAF:7485994
ISNI:0000 0001 1020 6326
BnF:124599344

Verlinkte Personen (11)

Vanlerberghe, Ignace-Joseph, französischer Getreidehändler
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Karl Ludwig Friedrich, Großherzog von Baden
Ludwig XVIII., französischer König
Maximilian I. Joseph, König von Bayern
Barbanègre, Joseph, Brigade-General
Bartholdi, Frédéric-Auguste, französischer Bildhauer
Friedrich Franz Xaver von Hohenzollern-Hechingen, österreichischer Feldmarschall
Heydte, Friedrich August von der, deutscher Offizier, Jurist, Hochschullehrer und Politiker (CSU), MdL, Statthalter des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem
Stapß, Friedrich, deutscher Attentäter

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Jean_Rapp, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/656062, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119559250, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/7485994.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.