Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 567.603 Personen mit Wikipedia-Artikel
Graf von Hanau-Münzenberg und Hanau-Lichtenberg

Geboren

31. Juli 1665, Bischofsheim am hohen Steg

Gestorben

28. März 1736, Schloss Philippsruhe

Alter

70†

Name

Johann Reinhard III.

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Graf von Hanau-Münzenberg (1712–1736)
Vorgänger: Philipp Reinhard
Nachfolger: Wilhelm VIII.
Graf von Hanau-Lichtenberg (1680–1736)
Vorgänger: Friedrich Casimir
Nachfolger: Ludwig (IX.)

Normdaten

Wikipedia-Link:Johann_Reinhard_III._(Hanau)
Wikipedia-ID:1907372 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q66845
GND:137976844
VIAF:86135340

Familie

Vater: Johann Reinhard II. von Hanau-Lichtenberg
Mutter: Anna Magdalena von Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler
Ehepartner: Dorothea Friederike von Brandenburg-Ansbach
Kind: Charlotte von Hanau-Lichtenberg

Verlinkte Personen (34)

Anna Magdalena von Pfalz-Birkenfeld-Bischweiler, Gräfin von Hanau-Lichtenberg
Dorothea Friederike von Brandenburg-Ansbach, deutsche Adlige
Friedrich Casimir, Graf von Hanau-Lichtenberg und Hanau-Münzenberg
Hanau-Lichtenberg, Charlotte von, Gemahlin des Landgrafen Ludwig VIII. von Hessen-Darmstadt
Hanau-Lichtenberg, Johann Reinhard II. von, deutscher Adliger
Ludwig IX., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Ludwig VIII., Landgraf von Hessen-Darmstadt (1739–1768)
Philipp Reinhard, Graf von Hanau-Münzenberg
Wilhelm VIII., Landgraf von Hessen-Kassel
Caroline von Brandenburg-Ansbach, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, durch Heirat Königsgemahlin von Großbritannien
Christian I., Pfalzgraf von Pfalz-Bischweiler
Christian II., Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld
Christina, Königin von Schweden
Friedrich, König von Schweden
Georg II., König von Großbritannien (1727–1760)
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Innozenz XII., Papst (1691–1700)
Johann II., Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Veldenz und Vormund des Kurfürsten von der Pfalz
Johann Reinhard I., Graf von Hanau-Lichtenberg
Karl I., Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Philipp Wolfgang, Graf von Hanau-Lichtenberg
Suchier, Reinhard, deutscher Gymnasiallehrer, Altphilologie, Lokalhistoriker und Numismatiker
Bernhard, Johann Adam, deutscher Historiker und Archivar
Charlotte Wilhelmine von Sachsen-Coburg-Saalfeld, deutsche Prinzessin, durch Heirat Gräfin von Hanau-Münzenberg
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Georg Wilhelm von Hessen-Darmstadt, Prinz von Hessen-Darmstadt
Hagenbusch, Johann, deutscher Bibliothekar
Hermann, Christian Ludwig, deutscher Baumeister
Johann Friedrich, Markgraf von Brandenburg-Ansbach
Maria von Großbritannien, Irland und Hannover, Landgräfin von Hessen-Kassel
Seifert von Edelsheim, Friedrich Christian, Regierungschef und Kammerpräsident
Seifert von Edelsheim, Johann Georg, Landes- und Kammerpräsident
Wilhelm I., Kurfürst von Hessen

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Johann_Reinhard_III._(Hanau), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1907372, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/137976844, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/86135340.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.