Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.020 Personen mit Wikipedia-Artikel
britischer Wissenschaftler und Medizinnobelpreisträger 2002

Geboren

27. März 1942, Cambridge, Vereinigtes Königreich

Alter

73

Namen

Sulston, John E.
Sulston, John Edward (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:John_E._Sulston
Wikipedia-ID:935881 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q271532
GND:131738984
VIAF:18364938
ISNI:0000 0000 7873 1285
BnF:14491117h

Verlinkte Personen (6)

Brenner, Sydney, britischer Biologe und Nobelpreisträger
Horvitz, H. Robert, US-amerikanischer Biologe, Professor für Biologie
Crick, Francis, britischer Physiker und Biochemiker und Mitentdecker der Molekularstruktur der Desoxyribonukleinsäure
Orgel, Leslie, britischer Chemiker
Quinn, Marc, britischer Künstler
Waterston, Robert H., US-amerikanischer Genetiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/John_E._Sulston, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/935881, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/131738984, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/18364938.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.