Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.525 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanischer Genetiker

Geboren

23. Mai 1925, Montclair, New Jersey, USA

Gestorben

2. Februar 2008, New York City, New York, USA
Todesursache: Lungenentzündung

Alter

82†

Name

Lederberg, Joshua

Staatsangehörigkeit

Flagge von USAUSA

Weiterer Staat

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Joshua_Lederberg
Wikipedia-ID:238356 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q218823
GND:124238920
LCCN:n/81/95967
VIAF:109218186
ISNI:0000 0001 1479 8568
BnF:12283528x
SUDOC:031662404

Familie

Ehepartner: Esther Lederberg

Verlinkte Personen (13)

Beadle, George Wells, US-amerikanischer Biologe
Tatum, Edward Lawrie, amerikanischer Genetiker
Brenner, Sydney, britischer Biologe und Nobelpreisträger
Elkana, Yehuda, israelischer Wissenschaftstheoretiker und Wissenschaftshistoriker
Feigenbaum, Edward, US-amerikanischer Informatiker
Kluyver, Albert Jan, niederländischer Mikrobiologe und Biochemiker
Krampitz, Lester O., US-amerikanischer Mikrobiologe
Mäkelä, Pirjo, finnische Medizinerin, Entwicklerin von Impfstoffen
Ørskov, Ida, dänische Medizinerin und Bakteriologin
Shockley, William Bradford, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
Sonneborn, Tracy M., US-amerikanischer Zoologe und Genetiker
Spira, Henry, belgisch-amerikanischer Tierrechtsaktivist
Stocker, Bruce A. D., US-amerikanischer Mikrobiologe

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Joshua_Lederberg, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/238356, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/124238920, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/109218186.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.