Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 579.092 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Diplomat

Geboren

5. April 1845, Paris

Gestorben

19. September 1935, Vevey, Schweiz

Alter

90†

Namen

Cambon, Jules
Cambon, Jules-Martin

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Jules_Cambon
Wikipedia-ID:3273615 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q706123
GND:117669229
LCCN:n/85/351784
VIAF:64049097
ISNI:0000 0001 0908 7948
BnF:12177642b
NLA:36026573
SUDOC:03034087X

Verlinkte Personen (9)

Cambon, Paul, französischer Botschafter in Großbritannien (1898–1920)
Bethmann Hollweg, Theobald von, deutscher Politiker, MdR, Reichskanzler
Bruère, André, französischer Diplomat
Coler, Edit von, deutsche Gestapo-Agentin
Hari, Mata, niederländische Tänzerin, Kurtisane und Spionin
Laurent, Charles François, französischer Diplomat
Paléologue, Maurice, französischer Diplomat und Schriftsteller
Radziwiłł, Marie von, polnische Aristokratin französischer Herkunft, Berliner Salonière
Tabouis, Geneviève, französische Journalistin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Jules_Cambon, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3273615, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/117669229, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/64049097.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.