Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.470 Personen mit Wikipedia-Artikel
Graf von Flandern

Geboren

um 1085

Gestorben

2. März 1127, Brügge

Namen

Karl I.
Karl der Gute

Weitere Staaten

Flagge von DänemarkDänemark
Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

Graf von Flandern (1119–1127)
Vorgänger: Balduin VII.
Nachfolger: Wilhelm I.

Normdaten

Wikipedia-Link:Karl_I._(Flandern)
Wikipedia-ID:1393154 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q378217
GND:11922688X
VIAF:69734258

Familie

Vater: Knut IV.
Mutter: Adela von Flandern
Ehepartner: Margaret of Clermont
Bruder: Wilhelm II.
Schwester: Cæcilia Knudsdatter
Schwester: Ingegerd Knutsdotter of Denmark

Verlinkte Personen (21)

Adela von Flandern, Königin von Dänemark, später Herzogin von Apulien und Kalabrien
Balduin VII., Graf von Flandern
Knut IV., König von Dänemark, Märtyrer und Heiliger der katholischen Kirche
Ludwig VI., König von Frankreich
Rainald II., Graf von Clermont-en-Beauvaisis
Wilhelm I., Titular-Herzog von Normandie und Graf von Flandern
Balduin II., König von Jerusalem, Graf von Edessa
Robert I., Graf von Flandern (1071–1093)
Robert II., Graf von Flandern
Adelheid von Savoyen, Königin von Frankreich
Balduin III., Graf von Hennegau
Balduin IV., Graf von Hennegau (1120–1171)
Bethune, Jean-Baptiste, belgischer Architekt
Dietrich von Elsass, Graf von Flandern (1128–1168)
Friedrich I. von Schwarzenburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Guy de la Roche-Guyon, Herr von La Roche-Guyon
Heinrich V., römisch-deutscher Kaiser
Hugo II., Graf von Saint-Pol
Leo XIII., italienischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Simon von Vermandois, Bischof von Tournai und Noyon
Wilhelm von Ypern, 1. Earl of Kent, unehelicher Sohn von Philipp von Ypern und seiner Geliebten, der „Dame von Lo“

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_I._(Flandern), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1393154, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11922688X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/69734258.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.