Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 569.611 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von der Pfalz, Herzog von Jülich und Berg

Geboren

4. November 1661, Neuburg an der Donau

Gestorben

31. Dezember 1742, Mannheim

Alter

81†

Namen

Karl III. Philipp
Pfalz, Karl III. Philipp von der (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von ÖsterreichÖsterreich
Flagge von UngarnUngarn

Ämter

Kurfürst von der Pfalz (1716–1742)
Vorgänger: Johann Wilhelm
Nachfolger: Karl IV.
Herzog von Jülich und Berg (1716–1742)
Vorgänger: Johann Wilhelm
Nachfolger: Karl IV.
Herzog von Pfalz-Neuburg (1716–1742)
Vorgänger: Johann Wilhelm
Nachfolger: Karl IV.
Graf zu Megen (1716–1728)
Vorgänger: Johann Wilhelm
Nachfolger: Maximilian Damian
Herr von Ravenstein (1716–1742)
Vorgänger: Johann Wilhelm
Nachfolger: Karl Theodor (IV.)

Normdaten

Wikipedia-Link:Karl_III._Philipp_(Pfalz)
Wikipedia-ID:605907 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q62594
GND:118720953
VIAF:52484402
ISNI:0000 0001 1026 8543
SUDOC:146907132

Familie

Vater: Philipp Wilhelm
Mutter: Elisabeth Amalia von Hessen-Darmstadt
Ehepartner: Ludwika Karolina Charlotte von Radziwiłł-Birze
Ehepartner: Theresa Katharina Lubomirska
Kind: Elisabeth Auguste Sofie von der Pfalz

Verlinkte Personen (67)

Clemens Franz de Paula von Bayern, Prinz von Bayern, kurbayerischer Thronfolger
Elisabeth Amalie von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat zunächst Herzogin von Pfalz-Neuburg, Jülich und Berg sowie später auch Kurfürstin von der Pfalz
Elisabeth Auguste Sofie von der Pfalz, Pfälzer Kurprinzessin
Johann Wilhelm, Pfalzgraf und Herzog von der Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst von der Pfalz
Karl Theodor, Kurfürst von der Pfalz und von Bayern
Lubomirska, Theresa Katharina, polnische Adlige
Pfalz-Sulzbach, Elisabeth Auguste von, durch Heirat Kurfürstin von der Pfalz und von Bayern
Pfalz-Sulzbach, Joseph Karl von, Pfalzgraf und Erbprinz von Pfalz-Sulzbach aus dem Haus der Wittelsbacher
Philipp Wilhelm, Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst von der Pfalz
Radziwiłł-Birze, Ludwika Karolina Charlotte von, Adlige, Förderin des Calvinismus
Clemens August von Bayern, Erzbischof von Köln, Bischof von Regensburg, Hildesheim, Münster, Paderborn, Osnabrück, Hochmeister des Deutschen Ordens
Johann Theodor von Bayern, Bischof von Regensburg, Freising und Lüttich, Kardinal
Karl VII., Kurfürst von Bayern, römisch-deutscher Kaiser
Kleinschmidt, Arthur, deutscher Historiker, Bibliothekar und Publizist
Ludwig von Brandenburg, Markgraf von Brandenburg
Probst, Hansjörg, deutscher Gymnasiallehrer und Heimatgeschichtler
Radziwiłł, Bogusław, litauischer Adeliger, Magnat, Staatsmann und Reichsfürst des Heiligen Römischen Reiches
Alberti, Matteo, italienischer Barockarchitekt in Deutschland
Beringer, Johannes Christoph Ludwig, deutscher Mediziner, Leibarzt des Fürstbischofs von Speyer
Brinckmann, Philipp Hieronymus, Barocker Maler und Kupferstecher
Brunner, Johann Konrad, Schweizer Arzt
Buscher, Thomas, deutscher Bildhauer
Christian III., Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld
Closs, Anton Otto von, kurpfälzer General und kirchlicher Mäzen
Egell, Paul, deutscher Bildhauer und Stuckateur
Galli da Bibiena, Alessandro, italienischer Architekt
Gegg, Johann Baptist, Weihbischof in Worms
Greber, Jakob, deutscher Barockkomponist
Grua, Carlo Luigi, italienischer Komponist der Frühklassik
Grupello, Gabriel de, flämischer Bildhauer
Hallberg, Jakob Tillmann von, kurpfälzischer Hofkanzler und Minister
Hamilton, Jakob von, schottischer Staatsmann in kurpfälzischen und kaiserlich-österreichischen Diensten
Händel, Georg Friedrich, Komponist des Barock
Hauberat, Guillaume d’, französischer Architekt
Hundheim, Lothar Friedrich von, deutscher General-Kriegskommissar, Staatsminister und Diplomat der Kurpfalz
Johann Christian Joseph, Herzog von Pfalz-Sulzbach
Karl August von Baden-Durlach, Markgraf von Baden-Durlach
Karl Friedrich, Markgraf von Baden; Kurfürst von Baden; Großherzog von Baden
Karl I. Ludwig, Kurfürst von der Pfalz
Karl III., Reichsgraf von Ortenburg
Karl VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Keck, Alexander, deutscher Jesuit, Pädagoge und Musiker
Kraft, Georg Andreas, deutscher Barockkomponist
Kreittmayr, Wiguläus von, deutscher Rechtswissenschaftler, kurfürstlich bayerischer Wirklicher Geheimer Staatskanzler
Ludwig Anton von der Pfalz, römisch-katholischer Bischof von Worms und Hochmeister des Deutschen Ordens
Maria Anna von Pfalz-Sulzbach, Pfalzgräfin von Sulzbach und durch Heirat Prinzessin von Bayern
Maria Franziska von Pfalz-Sulzbach, Pfalzgräfin von Sulzbach und durch Heirat Pfalzgräfin und Herzogin von Birkenfeld
Marie Sophie von der Pfalz, Pfalzgräfin von der Pfalz, durch Heirat Königin von Portugal
Oberndorff, Franz Albert Leopold von, kurpfälzischer Minister und Statthalter des Kurfürsten
Perkeo, Hofnarr; Kultfigur des Weingenusses
Pfalz-Sulzbach, Franziska Christine von, Fürstäbtissin des Stiftes Essen
Pfalz, Alexander Sigismund von der, Fürstbischof von Augsburg
Pietragrua, Carlo Luigi, italienischer Komponist, Kapellmeister und Chorleiter
Reinganum, Lemle Moses, kurpfälzischer Hofjude
Rischer, Johann Jakob, deutscher Barockarchitekt
Saint-Germain, Claude-Louis, comte de, französischer General
Seedorf, Franz Joseph, deutscher Jesuitenpater, Berater des Pfälzer Kurfürsten
Staudacher, Nikolaus, deutscher Jesuit, Beichtvater und Berater des Pfälzer Kurfürsten Karl Philipp
Stengel, Georg von, kurpfälzischer Kanzleidirektor und Staatsrat
Theodor Eustach, Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Sulzbach
Theresia Emanuela von Bayern, Prinzessin von Bayern
Vogel, Matthäus, deutscher Jesuit, Schriftsteller und Volksmissionar
Weiss, Silvius Leopold, deutscher Komponist und Lautenist
Wickenburg, Johann Franz Capellini von, kurpfälzischer Beamter, Landeshistoriker, Fachbuchautor
Wilderer, Johann Hugo von, deutscher Barockkomponist
Würdtwein, Stephan Alexander, deutscher Weihbischof und Kirchenhistoriker
Zedtwitz, Peter Emanuel von, Pfälzer Politiker

Auf anderen Webseiten

Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (72 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (85 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (57 Einträge)
SWB-Online-Katalog (452 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (4 Einträge)
Einträge im Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) (1 Eintrag)
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (4 Einträge)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Landesbibliographie Baden-Württemberg
Landesarchiv Baden-Württemberg (7 Einträge)
Eintrag im Bayerischen Musiker-Lexikon Online (BMLO)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (26 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (4 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Portraitsammlung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Autographen der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
LEO-BW Landeskunde Baden-Württemberg online: Personen
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (432 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin (2 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_III._Philipp_(Pfalz), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/605907, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118720953, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/52484402.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.