Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.918 Personen mit Wikipedia-Artikel
radikaler Burschenschafter

Geboren

5. Oktober 1795, Wunsiedel

Gestorben

20. Mai 1820, Mannheim

Alter

24†

Namen

Sand, Karl Ludwig
Sand, Carl Ludwig

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Karl_Ludwig_Sand
Wikipedia-ID:108040 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q67742
GND:11875114X
LCCN:n/86/97136
VIAF:10641400
ISNI:0000 0000 7970 4596

Verlinkte Personen (80)

Follen, Karl, deutscher Burschenschafter und Schriftsteller
Fries, Jakob Friedrich, deutscher Philosoph
Handel-Mazzetti, Enrica von, österreichische Dichterin und Literaturpreisträgerin
Jahn, Friedrich Ludwig, deutscher Pädagoge und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
Kotzebue, August von, deutscher Dramatiker
Leo, Heinrich, deutscher Historiker und preußischer Politiker
Lornsen, Uwe Jens, schleswig-holsteinischer Jurist, Beamter und Publizist
Metternich, Klemens Wenzel Lothar von, österreichischer Staatsmann
Wette, Wilhelm Martin Leberecht de, deutsch-schweizerischer Theologe
Altrichter, Dagmar, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Baltus, Gerd, deutscher Schauspieler
Binzer, August Daniel von, deutscher Dichter und Journalist
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Buchwald, Reinhard, deutscher Literar- und Kulturhistoriker sowie Mitbegründer der deutschen Volkshochschulbewegung
Carové, Friedrich Wilhelm, deutscher Jurist, Germanist und Philosoph
Cossy, Hans, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Doblinger, Max, österreichischer Archivar, Historiker und Numismatiker
Dorst, Tankred, deutscher Dramatiker und Schriftsteller
Dumas, Alexandre der Ältere, französischer Schriftsteller
Fitzek, Sigurd, deutscher Schauspieler
Friedrich, Hans Karl, deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher, Regisseur und Theaterintendant
Gagern, Heinrich von, liberaler deutscher Politiker zur Zeit der bürgerlichen Märzrevolution
Georg, Konrad, deutscher Theater- und Filmschauspieler
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Haupt, Herman, deutscher Kirchen- und Studentenhistoriker
Huber, Ernst Rudolf, deutscher Staatsrechtler
Hübner, Herbert, deutscher Schauspieler
Jacobi, Ernst, deutscher Theater- und Filmschauspieler
Jaeger, Malte, deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher
Jäger, Hanns Ernst, österreichischer Schauspieler
Jeker, Valentin, Schweizer Schauspieler und Theaterregisseur
Körner, Theodor, deutscher Schriftsteller
Laufenberg, Walter, deutscher Schriftsteller
Lönnecker, Harald, deutscher Historiker, Archivar und Jurist
Luden, Heinrich, deutscher Historiker
Lühr, Peter, deutscher Schauspieler
Mairich, Max, deutscher Schauspieler
Montgelas, Maximilian von, Minister unter dem späteren König Maximilian I. von Bayern
Näthe, Christian, deutscher Schauspieler sowie Gitarrist und Sänger
Oken, Lorenz, deutscher Naturphilosoph und vergleichender Anatom
Palitzsch, Peter, deutscher Theaterregisseur
Penzoldt, Ernst, deutscher Schriftsteller und bildender Künstler
Puschkin, Alexander Sergejewitsch, russischer Autor und Dichter
Reck, Hartmut, deutscher Filmschauspieler und Synchronsprecher
Rockstroh, Falk, deutscher Schauspieler
Röhrig, Tilman, deutscher Schriftsteller und Schauspieler
Schübel, Theodor, deutscher Schriftsteller
Strobl, Karl Hans, österreichischer Schriftsteller
Tiede, Herbert, deutscher Schauspieler
Vogler, Karl-Michael, deutscher Schauspieler
Wirth, Franz Peter, deutscher Regisseur
Arminius, Fürst der Cherusker, besiegte 9 n. Chr. die Römer
Belz, Johann, deutscher Künstler und Bildhauer
Braun-Artaria, Rosalie, deutsche Schriftstellerin und Redakteurin der Gartenlaube
Burger, Anton, deutscher Maler, Zeichner und Radierer
Doxat, Nicolas, Schweizer Offizier und Festungsbauer
Drais von Sauerbronn, Karl Wilhelm Ludwig Friedrich von, badischer großherzoglicher geheimer Rat, Oberhofrichter, Hofkommissar
Drais, Karl, deutscher Erfinder in der Goethezeit
Dürrschmidt, Heinrich, deutscher Reichsgerichtsrat
Elster, Johann Daniel, deutscher Musikpädagoge und Chorleiter
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Hoffmann, E. T. A., deutscher Schriftsteller der Romantik, Jurist, Komponist, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist
Huhold, Ferdinand, deutscher lutherischer Theologe, Pfarrer und Superintendent
Jarcke, Carl Ernst, Jurist und politischer Publizist
Kotzebue, Alexander von, deutsch-russischer Schlachtenmaler der Romantik
Krummacher, Friedrich Wilhelm, reformierter Theologe
Leupoldt, Johann Michael, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Löning, Karl, deutscher Apotheker
Mallet, Friedrich Ludwig, reformierter Pastor in Bremen, Predigern der Erweckungsbewegung
Marx, Karl Friedrich Heinrich, deutscher Mediziner
Menzel, Wolfgang, deutscher Literaturhistoriker der Spätromantik
Möhl, Valentin, badischer Politiker
Pagenstecher, Heinrich Carl Alexander, deutscher Arzt und Politiker
Piderit, Karl, deutscher Mediziner
Reinhardt, Johann Georg Martin, deutscher Verwaltungsjurist und Landrat in Meisenheim
Reisig, Karl Christian, deutscher Klassischer Philologe
Schulz, Friedrich Wilhelm, deutscher radikal-demokratischer Publizist
Völker, Karl, deutscher Turnlehrer
Waldeck, Benedikt, deutscher Politiker
Wilhelm I., König von Württemberg

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_Ludwig_Sand, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/108040, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11875114X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/10641400.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.