Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.945 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Frankreich

Geboren

9. Oktober 1757, Versailles

Gestorben

6. November 1836, Görz, Österreich
Todesursache: Cholera

Alter

79†

Namen

Karl X.
Karl Philipp

Weitere Staaten

Flagge von AndorraAndorra
Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

König von Frankreich und Navarra (1824–1830)
Vorgänger: Ludwig XVIII.
Nachfolger: (nach Julirevolution) Ludwig Philipp als ''König der Franzosen''
Kofürst von Andorra (1824–1830)
Vorgänger: Ludwig XVIII.
Nachfolger: (nach Julirevolution) Ludwig Philipp als ''König der Franzosen''
Oberhaupt des Hauses Bourbon (1824–1836)
Vorgänger: Ludwig XVIII.
Nachfolger: Louis-Antoine d’Angoulême

Normdaten

Wikipedia-Link:Karl_X._(Frankreich)
Wikipedia-ID:91250 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q7758
GND:118776770
LCCN:n/84/200136
VIAF:96583780
BnF:12175467n

Familie

Vater: Louis Ferdinand de Bourbon, dauphin de Viennois
Mutter: Maria Josepha von Sachsen
Ehepartner: Maria Theresia von Savoyen
Kind: Louis-Antoine d’Artois, duc d’Angoulême
Kind: Charles Ferdinand de Bourbon
Kind: Sophie d'Artois

Verlinkte Personen (161)

Angoulême, Louis-Antoine de Bourbon, duc d’, ältester Sohn von König Karl X. von Frankreich
Artois, Charles Ferdinand d’, Sohn des späteren französischen Königs Karl X.
Artois, Henri d’, französischer Thronanwärter
Bordonove, Georges, französischer Historiker und Schriftsteller royalistischer Prägung
Bourbon, Louis Ferdinand de, dauphin de Viennois, Dauphin von Frankreich
Bourbon, Marie Thérèse Charlotte de, Herzogin von Angoulême (ab 1799), Dauphine (1824–1830/36) und Titularkönigin von Frankreich (1836–1844)
Louis-Philippe I., König der Franzosen
Ludwig XVI., König von Frankreich (1774–1792)
Ludwig XVIII., französischer König
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Polen und Sachsen und durch Heirat Kronprinzessin von Frankreich
Maria Karolina von Neapel-Sizilien, älteste Tochter König Franz’ I. von Neapel-Sizilien
Maria Theresia von Savoyen, Gräfin von Artois; Gemahlin des späteren französischen Königs Karl X.
Marie Antoinette, Königin von Frankreich und Navarra
Marmont, Auguste Frédéric Louis Viesse de, französischer Feldherr
Martignac, Jean-Baptiste Gay, vicomte de, französischer Staatsmann und Innenminister
Polignac, Jules de, französischer Adliger und Diplomat
Viktor Amadeus III., König von Sardinien-Piemont und Herzog von Savoyen
Villèle, Jean-Baptiste de, französischer Staatsmann
Castelot, André, französischer Historiker
Coronini-Cronberg, Johann Baptist, Militär- und Zivilgouverneur in der Woiwodschaft Serbien und Temeser Banat (ab 1850)
Decazes, Élie, französischer Staatsmann, Herzog von Decazes und Glücksberg
Delacroix, Eugène, französischer Maler
Jakob II., König von England, als Jakob VII. König von Schottland
Louis Charles de Bourbon, Dauphin von Frankreich
Ludwig XV., König von Frankreich und Navarra (1715–1774)
Wellesley, Arthur, 1. Duke of Wellington, britischer Feldmarschall und Politiker, Mitglied des House of Commons
Abbatucci, Jacques Pierre Charles, französischer Politiker
Anthès, Georges-Charles de Heeckeren d’, französischer Diplomat und Alexander Puschkins Duellgegner
Artois, Louise Marie Thérèse d’, Prinzessin von Frankreich und Regentin des Herzogtums Parma, Piacenza und Guastalla
Balzac, Honoré de, französischer Schriftsteller
Barrande, Joachim, französischer Geologe, Paläontologe und Ingenieur
Barrot, Odilon, französischer Politiker
Barthélemy, Auguste-Marseille, französischer Dichter
Bélanger, François-Joseph, französischer Architekt und Gartengestalter
Bériot, Charles-Auguste de, belgischer Violinist und Komponist
Blacas d’Aulps, Pierre-Louis de, französischer Staatsmann und Diplomat
Blaikie, Thomas, schottischer Gartenarchitekt
Blanqui, Louis-Auguste, französischer, revolutionärer und sozialistischer Theoretiker
Bosio, François Joseph, französischer Bildhauer
Bourbon, Élisabeth Philippine Marie Hélène de, französische Prinzessin
Bourbon, Louis Alphonse de, spanischer Adeliger, Oberhaupt der französischen Linie des Hauses Bourbon
Bourbon, Louis VI. Henri Joseph de, prince de Condé, Fürst von Condé
Burgues de Missiessy, Édouard Thomas, französischer Admiral
Cabet, Étienne, französischer Publizist, Politiker und Revolutionär
Cadoudal, Georges, französischer General und Chef der Chouans im französischen Revolutionskrieg
Cartier, Jean-Baptiste, französischer Komponist und Violinist der Klassik
Cauchy, Augustin-Louis, Mathematiker
Chateaubriand, François-René de, französischer Schriftsteller und Diplomat
Clemens Wenzeslaus von Sachsen, letzter Kurfürst von Trier
Coëtlosquet, Jean-Gilles du, französischer Bischof
Corbineau, Jean-Baptiste, französischer Divisionsgeneral der Kavallerie
Cosmao-Kerjulien, Julien Marie, französischer Admiral
Crémieux, Adolphe, französischer Rechtsanwalt, Politiker und Journalist
Cruz, Luis de la, spanischer Maler
Dael, Jan van, flämischer Blumen- und Früchtemaler
Damas, Joseph-François-Louis-Charles de, Oberst der Feldzüge in Amerika (1780 und 1781)
Damas, Roger de, französischer General und Bruder von Joseph Francois Louis Damas
Darnaud, Jacques, französischer Brigadegeneral der Infanterie
Davout, Aimée, Zeitzeugin großer Ereignisse der französischen Geschichte
Delavigne, Casimir, französischer Dichter
Delille, Jacques, französischer Dichter
Desnoyers, Auguste Gaspard Louis, französischer Kupferstecher
Deval, Pierre, französischer Generalkonsul in Algerien (1814–1827)
Dumas, Matthieu, französischer General und Militärhistoriker
Dumont, François, französischer Miniaturmaler und Hofmaler
Duport, Adrien, Politiker während der Französischen Revolution
Dupuytren, Guillaume, französischer Mediziner
Fauche-Borel, Louis, Schweizer Buchdrucker und Buchhändler
Faultrier, Simon de, französischer Brigadegeneral der Artillerie
Fouler, Albert-Louis de, französischer Divisionsgeneral der Kavallerie
Franz Josef I., Fürst von Liechtenstein
Frayssinous, Denis-Antoine-Luc de, französischer Theologe
Frère, Bernard Georges François, französischer Divisionsgeneral der Infanterie
Friedrich Wilhelm II., König von Preußen (1786–1797)
Garat, Pierre-Jean, französischer Sänger (Bariton)
Giraud, Pierre, französischer Kardinal
Gouey La Besnardière, Jean-Baptiste de, französischer Ministerialbeamter und Staatsrat
Gougenot des Mousseaux, Henri Roger, französischer Journalist und Schriftsteller
Gramont, Antoine Alfred Agénor de, französischer Diplomat und Außenminister
Grandville, französischer Zeichner, Buchillustrator und Karikaturist
Heim, François-Joseph, französischer Maler
Higonet, Philippe, französischer Colonel
Hoche, Lazare, französischer General der Revolutionszeit
Hugo, Victor, französischer Schriftsteller der Romantik
Ingres, Jean-Auguste-Dominique, französischer Maler des Klassizismus
Janvier, Antide, französischer Uhrmacher und Fachschriftsteller
Jaquotot, Marie-Victoire, französische Malerin
Jouffroy d’Abbans, Claude François, französischer Ingenieur und erster Erfinder des Dampfschiffs
Jourdan, Jean-Baptiste, französischer Marschall
Kellermann, François-Etienne, französischer Kavalleriegeneral
Krevel, Louis, deutscher Portraitmaler der Biedermeierzeit
La Bourdonnaye, François Régis de, französischer Minister
La Tour-Maubourg, Marie Victor Nicolas de Fay de, französischer General
Laffitte, Jacques, französischer Bankier und Politiker
Lamartine, Alphonse de, französischer Dichter, Schriftsteller und Politiker
Lambruschini, Luigi, italienischer Geistlicher, Kardinal und Staatssekretär Papst Gregor XVI.
Latour-Foissac, Antoine-Henri de, französischer General der Kavallerie
Latrille de Lorencez, Guillaume, französischer Divisionsgeneral
Lawrence, Thomas, englischer Maler
Leszczyńska, Maria, durch Heirat mit Ludwig XV. Königin von Frankreich
Louvel, Pierre Louis, Attentäter des Charles Ferdinand de Bourbon
Lubomirska, Izabela, polnische Fürstin, Mäzenin und Kunstsammlerin
Maransin, Jean-Pierre, französischer General
Marat, Jean Paul, französischer Arzt, Naturwissenschaftler, Autor, Verleger und Journalist
Mare, Johann Karl, deutscher Kupferstecher und Kartograf
Maria Antonia von Spanien, Infantin von Spanien, durch Heirat Königin von Sardinien-Piemont
Maria Josepha von Savoyen, durch Heirat Gräfin von Provence
Maria Luise von Bourbon-Parma, Prinzessin von Bourbon-Parma und Königin von Spanien
Marie Clothilde von Frankreich, französische Prinzessin, durch Heirat Königin von Sardinien-Piemont
Markulf, fränkischer Missionar und Abt, Heiliger
Martin, Henri, französischer Dompteur und Zoobegründer
Menuret, Jean-Joseph, französischer Arzt, Autor medizinischer Abhandlungen und Enzyklopädist
Mignet, François-Auguste, französischer Historiker
Minas, Konstantinos, griechischer Philosophie- und Rhetoriklehrer, Philologe, Übersetzer, Dichter und Handschriftenaufkäufer
Mirbel, Aimée-Zoë de, französische Miniaturmalerin
Montalivet, Marthe Camille Bachasson de, französischer Politiker
Montmorency-Laval, Mathieu de, französischer General, Staatsmann, Diplomat und Minister
Ordonneau, Louis, französischer General der Infanterie
Orléans, Adélaïde d’, französische Prinzessin aus dem Haus Orléans-Bourbon
Parny, Évariste de, französischer Dichter
Pelletier, Louis-François, französischer Divisionsgeneral der Infanterie
Périer, Casimir Pierre, französischer Politiker
Philipon, Charles, französischer Karikaturist, Grafiker und Journalist
Polastron, Yolande Martine Gabrielle de, duchesse de Polignac, französische Hofdame, Vertraute der Königin Marie Antoinette
Polignac, Armand de, französischer Adliger und bayerischer Fürst
Polignac, Camille Armand Jules Marie de, französischer Adliger
Polignac, Edmond de, französischer Prinz und Komponist
Pradher, Louis-Barthélémy, französischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge
Punto, Giovanni, böhmischer Hornist, Violinist und Komponist
Quélen, Hyacinthe-Louis de, französischer Geistlicher, Erzbischof von Paris
Rambaud, Agathe de, Gouvernante des französischen Kronprinz
Reynaud de Montlosier, François Dominique de, französischer Geologe, Historiker und Politiker
Riel de Beurnonville, Pierre, französischer General und Staatsmann, Pair und Marschall von Frankreich
Roy, Antoine, französischer Jurist und Politiker
Royer-Collard, Pierre-Paul, französischer Philosoph und Politiker
Saint-Rémy, Jeanne de, französische Adlige und Drahtzieherin der Halsbandaffäre
Sophie von Frankreich, Prinzessin von Frankreich und Navarra
Soyer, Alexis, Koch französischer Abstammung
Starhemberg, Georg Adam von, österreichischer Diplomat, Minister und Obersthofmeister
Stein, Heinrich Friedrich Karl vom und zum, preußischer und deutscher Politiker
Steinhoff, Hans, deutscher Filmregisseur
Stichaner, Joseph von, bayerischer Regierungspräsident in verschiedenen Bezirken, Historiker
Stuart, Charles, Baron Stuart de Rothesay, britischer Adliger und Diplomat
Talon, Zoé, Mätresse des französischen Königs Ludwig XVIII.
Thénard, Louis Jacques, französischer Chemiker
Thierry, Charles Philippe Hippolyte de, französischstämmiger Geschäftsmann und Kolonialist in Neuseeland
Thurel, Jean, französischer Soldat
Vaillant, Frédéric, Schweizer Politiker und Staatsrat
Varlet, Jean-François, französischer Politiker und Revolutionär
Venetz, Ferdinand, Schweizer Militärführer
Victoire von Frankreich, Prinzessin von Frankreich und Navarra
Vidocq, Eugène François, französischer Verbrecher, Begründer der modernen Kriminalistik
Viénot de Vaublanc, Vincent-Marie, französischer Staatsmann
Vignolle, Martin, französischer Divisionsgeneral und Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Villemain, Abel-François, französischer Gelehrter und Politiker
Villers, Charles de, französischer Offizier und Philosoph
Vogt, Gustave, französischer Oboist, Musikpädagoge und Komponist
Weninger, Franz Xaver, österreichischer Jesuitenpater und Buchautor in den USA
Westermann, François-Joseph, französischer General der Revolutionszeit
Wuits, Simon Demetrius Graf de, Generalmajor (Maréchal-de-Camp), Kammerherr und Geheimrat des polnischen Königs Stanislaus II. August Poniatowski sowie seit 1790 Ritter des polnischen Sankt-Stanislaus-Ordens
Zastrow, Friedrich Wilhelm Christian von, preußischer General der Infanterie

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Karl_X._(Frankreich), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/91250, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118776770, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/96583780.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.