Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 754.222 Personen mit Wikipedia-Artikel
römisch-katholischer Geistlicher, Theologe, Kirchenrechtler

Geboren

3. April 1909, Muhl

Gestorben

17. August 1989, München

Alter

80†

Name

Mörsdorf, Klaus

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Klaus_Mörsdorf
Wikipedia-ID:3077738 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1745481
GND:118734474
LCCN:n/87/854046
VIAF:111349834
ISNI:0000 0001 1455 1901
BnF:12734510x
SUDOC:132214571

Verlinkte Personen (13)

Aymans, Winfried, deutscher römisch-katholischer Priester, Theologe und Kirchenrechtler
Eichmann, Eduard, deutscher Kirchenrechtler
May, Georg, römisch-katholischer Theologe und Professor für Kirchenrecht
Saier, Oskar, 13. Erzbischof der Diözese Freiburg
Scheuermann, Audomar, deutscher Jurist
Schmitz, Heribert, römisch-katholischer Prälat, katholischer Theologe und Kirchenrechtler
Corecco, Eugenio, römisch-katholischer Bischof von Lugano
Dammertz, Viktor Josef, deutscher Geistlicher, Bischof von Augsburg
Lajolo, Giovanni, italienischer Kurienkardinal und ehemaliger Apostolischer Nuntius in Deutschland
Neumann, Johannes, deutscher Soziologe, Kirchenrechtler und vormaliger römisch-katholischer Theologe
Rouco Varela, Antonio María, spanischer Theologe, Kardinal und emeritierter Erzbischof von Madrid
Walf, Knut, deutscher Theologe und Kirchenrechtler
Hierold, Alfred E., deutscher katholischer Geistlicher, Theologe und Kirchenrechtler

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Klaus_Mörsdorf, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3077738, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118734474, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/111349834, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q1745481.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.