Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 567.598 Personen mit Wikipedia-Artikel
römisch-deutscher König, König von Italien und König von Burgund

Geboren

1093 oder 1094

Gestorben

15. Februar 1152, Bamberg

Namen

Konrad III.
König Konrad III.

Weitere Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Römisch-deutscher König (1127–1135 (Gegenkönig), 1138–1152)
Vorgänger: Lothar III.
Nachfolger: Friedrich I.

Normdaten

Wikipedia-Link:Konrad_III._(HRR)
Wikipedia-ID:80086 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q157133
GND:118713892
LCCN:n/80/128696
VIAF:18017028
ISNI:0000 0000 8097 6994
SUDOC:097469645

Familie

Vater: Friedrich I.
Mutter: Agnes von Waiblingen
Ehepartner: Gertrud von Sulzbach
Kind: Friedrich IV.
Kind: Heinrich (VI.)
Bruder: Heinrich II.
Bruder: Leopold
Bruder: Otto von Freising
Bruder: Friedrich II.
Schwester: Berta von Boll
Schwester:
Schwester: Agnes of Babenberg
Schwester: Gertrude of Babenberg, Duchess of Bohemia
Schwester: Jutta von Babenberg

Verlinkte Personen (186)

Adela von Vohburg, Ehefrau von Friedrich I. Barbarossa
Agnes von Waiblingen, Ehefrau von Friedrich I. von Schwaben und Leopold III. von Österreich
Albero von Montreuil, Erzbischof von Trier
Albrecht I., Gründer der Mark Brandenburg und zugleich erster Markgraf von Brandenburg
Anselm von Havelberg, katholischer Bischof in Italien und Deutschland
Arnold II. von Wied, Erzbischof des Erzbistums Köln (1151–1156)
Arnold von Selenhofen, Erzbischof von Mainz
Bernhard von Clairvaux, mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker
Bernhardi, Wilhelm, deutscher Lehrer und Historiker
Bertha von Sulzbach, Kaiserin von Byzanz
Dietwin, Kardinalbischof
Embricho von Würzburg, Bischof von Würzburg
Eugen III., Papst (1145–1153)
Friedrich I., Herzog von Schwaben
Friedrich I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich II., Herzog von Schwaben
Friedrich II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich IV., Herzog von Schwaben
Gertrud von Comburg, Adlige
Gertrud von Sulzbach, deutsche Königin
Gottfried II., Graf von Löwen-Brüssel und Landgraf von Brabant
Hausmann, Friedrich, österreichischer Historiker
Heinrich, Prinz und Mitkönig des Heiligen Römischen Reiches
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–1180); Herzog von Bayern (1156–1180)
Heinrich der Stolze, Herzog von Bayern und Sachsen, Markgraf von Tuszien
Heinrich I. von Mainz, Erzbischof von Mainz
Heinrich II., ostfränkischer König und römisch-deutscher Kaiser
Heinrich II., Pfalzgraf bei Rhein, Markgraf von Österreich, Herzog von Bayern und Herzog von Österreich
Heinrich IX., Herzog von Bayern
Heinrich V., römisch-deutscher Kaiser
Konrad II. von Babenberg, Bischof von Passau, Erzbischof von Salzburg
Leopold, Markgraf von Österreich, Herzog von Bayern
Leopold III., Markgraf von Ostarrichi (1095–1136)
Lothar III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1133–1137)
Ludwig VII., König von Frankreich (1137–1180)
Manuel I., byzantinischer Kaiser
Otto von Freising, Bischof von Freising; Geschichtsschreiber
Schraudolph, Johann von, deutscher Maler und Radierer
Schütte, Bernd, deutscher Historiker
Soběslav I., Herzog von Böhmen aus dem Geschlecht der Přemysliden
Theodora Komnena, Herzogin von Österreich
Vladislav II., böhmischer Herzog, der den Königstitel für sich und sein Reich sicherte
Welf VI., Markgraf von Tuszien, Herzog von Spoleto; Begründer des Klosters Steingaden
Wibald von Stablo, mittelalterlicher Abt
Adalbert I. von Saarbrücken, Kanzler Heinrichs V. und Erzbischof von Mainz (1111–1137)
Althoff, Gerd, deutscher Historiker
Anaklet II., Gegenpapst zu Papst Innozenz II.
Arnold von Lübeck, Chronist und Verfasser der Chronica Slavorum
Berthold I., Herzog von Kärnten, Markgraf von Verona
Bruckmann, Alexander, deutscher Historien- und Porträtmaler
Decker-Hauff, Hansmartin, deutscher Historiker und Genealoge
Dendorfer, Jürgen, deutscher Historiker
Erlung, Bischof von Würzburg
Friedrich von Büren, Stammvater der Staufer
Gertrud von Sachsen, Tochter des Kaisers Lothar III., Herzogin von Bayern und von Sachsen, Markgräfin von Österreich
Görich, Knut, deutscher Historiker
Guibal, Nicolas, württembergischer Hofmaler französischer Herkunft
Hadmar I. von Kuenring, österreichischer Ministerialadeliger
Haller, Johannes, deutscher Historiker
Hampe, Karl, deutscher Historiker und Mediävist
Hechberger, Werner, deutscher Historiker
Heinrich IV., König des Heiligen Römisches Reiches (seit 1056) und Kaiser (seit 1084)
Heinrich VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Hildegard von Egisheim, Stammmutter der Staufer
Innozenz II., Papst (1130–1143)
Jaffé, Philipp, deutscher Historiker
Ludwig I., König von Bayern (1825–1848)
Niederkorn, Jan Paul, österreichischer Historiker
Riemenschneider, Tilman, deutscher Bildhauer und Bildschnitzer
Roger II., Graf von Sizilien (1105–1130), König von Sizilien (1130–1154)
Rudolf von Rheinfelden, Herzog von Schwaben, Gegenkönig im Heiligen Römischen Reich
Schadow, Johann Gottfried, preußischer Bildhauer und Grafiker
Schneidmüller, Bernd, deutscher Historiker
Schwarzmaier, Hansmartin, deutscher Historiker und Archivar
Seibert, Hubertus, deutscher Historiker
Vollrath, Hanna, deutsche Historikerin und Hochschullehrerin
Weinfurter, Stefan, deutscher Historiker
Welf IV., Herzog von Bayern (1070–1077, 1096–1101)
Zengi, Atabeg von Aleppo und Mosul
Adalbert II. von Saarbrücken, Erzbischof von Mainz (1138–1141)
Adolf II., Graf von Schauenburg, Holstein und Stormarn
Adolf von Berg, deutscher Adliger, Kreuzfahrer
Albero II. von Lüttich, Bischof von Lüttich
Albrecht I. von Meißen, Bischof von Meißen
Amadeus III., Graf von Savoyen
Amadeus von Lausanne, katholischer Bischof von Lausanne
Andreas von Kuik, Bischof von Utrecht
Arnold I. von Köln, Erzbischof von Köln (1137–1151)
Arnold von Brescia, italienischer Regularkanoniker, Kirchenreformer, als Häretiker verurteilt
Balduin III., König von Jerusalem
Berengar I. von Sulzbach, deutscher Adliger und Klosterstifter
Bernhard I. von Hildesheim, Bischof von Hildesheim
Bernhard III., Herzog von Sachsen
Berta von Boll, Tochter von Friedrich I. von Schwaben und Agnes von Waiblingen
Bertha, Markgräfin von Baden und Verona
Berthold I. von Boblas, Bischof von Naumburg (1154–1161)
Berthold II., Graf von Dießen-Andechs-Plassenburg-Kulmbach und Vogt des Klosters Benediktbeuern
Boleslaw I., Herzog von Schlesien
Bolesław IV., Herzog von Masowien und Polen
Burchard, Bischof von Eichstätt
Burchard II., Burggraf von Magdeburg
Burchard II., Kaiserlicher Hofkaplan, Bischof von Worms
Burchard von Michelbach, Bischof von Straßburg
Dietrich von Elsass, Graf von Flandern (1128–1168)
Eberhard II. von Otelingen, Bischof von Bamberg
Eleonore von Aquitanien, Königin von England und von Frankreich
Emehard, Bischof von Würzburg
Fichtenau, Heinrich, österreichischer Historiker
Friedrich II. von Berg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Friedrich II. von Sommerschenburg, Pfalzgraf von Sachsen
Frohburg, Ortlieb von, Bischof von Basel
Fulko von Angoulême, Erzbischof von Tyurs, Patriarch von Jerusalem
Gebhard III. von Sulzbach, deutscher Adliger
Gebhard von Urach, Bischof von Straßburg
Géza II., König von Ungarn
Gottfried I., Burggraf von Utrecht und Graf von Werl-Arnsberg
Gottfried III., Graf von Löwen, Landgraf von Brabant, Markgraf von Antwerpen und Herzog von Niederlothringen
Gottfried von Admont, Abt des Klosters Admont (1138–1165)
Gottfried von Calw, Graf von Calw und Pfalzgraf bei Rhein (1113–1126)
Gottfried von Viterbo, Geschichtsschreiber und Dichter
Gunther von Andlau, Abt im Kloster St. Blasien
Hadwig von Wied, Äbtissin von Stift Gerresheim und Stift Essen sowie Mitgründerin der Frauengemeinschaft von Schwarzrheindorf
Hartbert von Utrecht, Bischof von Utrecht
Hartmann II. von Grüningen, Graf von Grüningen
Hedwig von Gudensberg, Erbtochter von Giso IV
Heinrich I., Herzog von Niederlothringen und Graf von Limburg
Heinrich I., Burggraf von Dohna
Heinrich I. von Wolfratshausen, Bischof von Regensburg
Heinrich II. von Lüttich, Bischof von Lüttich
Heinrich IV., Graf von Luxemburg, Namur, La Roche und Durbuy
Heinrich von Corvey, Abt von Corvey (1143–1146)
Heinrich Zdik, Bischof von Olmütz, Klostergründer und Kreuzfahrer
Helena von Serbien, Königin von Ungarn
Hermann II. von Winzenburg, Graf von Winzenburg
Hermann III., Markgraf von Baden (1130–1160); Markgraf von Verona (1151–1160)
Hermann von Arbon, Bischof von Konstanz (1138–1165)
Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein
Hiltegund von Münchaurach, deutsche Heilige (möglicherweise fiktiv)
Hirsch, Hans, österreichischer Historiker und Diplomatiker
Honorius II., Papst (1124–1130)
Hugo I., Pfalzgraf von Tübingen
Hugo II., Pfalzgraf von Tübingen; Begründer des Klosters Marchtal
Johannes II., Kaiser von Byzanz (1118–1143)
Judith von Northeim, Äbtissin von Kloster Kemnade und dem Stift Sankt Cyriakus in Eschwege, danach Äbtissin von Kloster Geseke
Klusch, Horst, siebenbürgisch-sächsischer Volkskundler und Sammler
Konrad I., Herzog von Zähringen, Herzog von Burgund
Konrad I., Bischof von Worms
Konrad II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1027–1039)
Konrad von Querfurt, Erzbischof von Magdeburg (1134–1142)
Kunisch, Johannes, deutscher Historiker
Lucius II., Papst (1144–1145)
Ludwig I., Graf von Württemberg (1139–1158)
Ludwig II., Landgraf von Thüringen (1140–1172)
Manegold der Ältere, Pfalzgraf in Schwaben
Maria von Antiochia, Prinzessin von Antiochia, Kaiserin von Byzanz
Markward, Abt von Kloster Fulda
Matilda, Gemahlin des deutschen Kaisers Heinrich V.
Matthäus I., Herzog von Lothringen
Meginhard, Graf von Sponheim
Meginher von Falmagne, Erzbischof von Trier
Metfried, Gaugraf im Engersgau, erster Graf der Grafschaft Wied
Mieszko I., Herzog von Schlesien; Herzog von Oppeln; Seniorherzog (Princeps) von Polen
Mieszko III., Herzog von Großpolen, Herzog von Krakau und Herzog-Senior von Polen
Molitor, Wilhelm, deutscher Verwaltungsbeamter, Schriftsteller, Domkapitular in Speyer und Politiker, MdL
Otto, Bischof von Prag
Otto I., Graf von Ravensberg
Otto I., Markgraf von Brandenburg
Otto I. von Salm, deutscher Graf
Otto III., Herzog von Olmütz
Otto IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Philipp von Schwaben, römisch-deutscher König, Herzog von Schwaben
Rapoto I., Ahnherr des Seitenzweiges der Reichsgrafen von Ortenburg in Bayern
Reginbert von Hagenau, Bischof von Passau
Reinold I. von Dassel, Graf
Richenza von Northeim, deutsche Kaiserin
Santifaller, Leo, österreichischer Historiker
Schenk Konrad von Limpurg, deutscher Minnesänger
Siegfried von Truhendingen, Bischof von Würzburg (1146–1150)
Sigward von Minden, Bischof von Minden
Udo I. von Thüringen, Bischof von Naumburg (1125–1148)
Udo von Osnabrück, Bischof von Osnabrück
Walbrun, Fürstbischof von Eichstätt
Werner IV., Reichssturmfähnrich und Graf von Grüningen, im Neckargau, von Maden und Worms
Wichmann von Seeburg, Bischof von Naumburg, Erzbischof von Magdeburg
Wilhelm, Pfalzgraf bei Rhein und Graf von Weimar-Orlamünde
Władysław II., Seniorherzog (Princeps) von Polen, Herzog von Schlesien

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (5 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (9 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (23 Einträge)
SWB-Online-Katalog (8 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (14 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16) (4 Einträge)
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (48 Einträge)
RI-OPAC (Regesta Imperii)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Landesbibliographie Baden-Württemberg
Landesarchiv Baden-Württemberg (4 Einträge)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (12 Einträge)
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Erwähnte Personen im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“
Germania Sacra online
LEO-BW Landeskunde Baden-Württemberg online: Personen
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (6 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Library of Congress Authorities
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin (2 Einträge)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (3 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Konrad_III._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/80086, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118713892, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/18017028.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.