Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.580 Personen mit Wikipedia-Artikel
fränkischer König (855–869)

Geboren

um 835

Gestorben

8. August 869, bei Piacenza

Name

Lothar II.

Normdaten

Wikipedia-Link:Lothar_II._(Lothringen)
Wikipedia-ID:90843 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q298945
GND:118826816
VIAF:5727845
SUDOC:033259410

Familie

Vater: Lothar I.
Mutter: Irmingard von Tours
Ehepartner: Theutberga
Kind: Hugo
Kind: Bertha, daughter of Lothair II
Kind: Gisela von Nivelles
Bruder: Ludwig II.
Bruder: Karl

Verlinkte Personen (51)

Ado von Vienne, Erzbischof und Heiliger
Boso von Arles, Graf von Arles
Gisela von Nivelles, Äbtissin der Kloster Nivelles und Fosses-la-Ville
Gunthar von Köln, Erzbischof des Erzbistums Köln (850–863)
Hadrian II., Papst (867–872)
Hinkmar von Reims, Erzbischof von Reims, Kirchenpolitiker, Historiker und Kirchenrechtler
Hugo, einziger Sohn des Königs Lothar II. von Lotharingien
Irmingard von Tours, Frau des karolingischen Mitkaisers Lothar I.
Karl, König von Burgund
Karl der Kahle, westfränkischer König (843–877) und Kaiser (875–877)
Liutbert, Erzbischof von Mainz
Lothar I., fränkischer Kaiser
Ludwig der Deutsche, fränkischer König
Ludwig II., römischer Kaiser und König von Italien
Nikolaus I., Papst
Theutberga, Ehefrau von König Lothar II. (Lothringen)
Theutgaud, Erzbischof von Trier
Waldrada, Friedelfrau des fränkischen Königs Lothar II.
Altfrid, Bischof von Hildesheim
Dümmler, Ernst Ludwig, deutscher Historiker
Goetting, Hans, deutscher Historiker
Goetz, Hans-Werner, deutscher Historiker
Hinkmar von Laon, französischer Geistlicher; Bischof von Laon (858–871)
Migne, Jacques Paul, französischer Priester, Schöpfer der Patrologia Latina
Mühlbacher, Engelbert, österreichischer Historiker
Sdralek, Max, deutscher katholischer Kirchenhistoriker
Adalbert I., Herrscher von Burgund
Adalbert II., Markgraf von Tuszien, Graf und Herzog von Lucca
Adalhard, Seneschall des Kaisers Ludwig des Frommen und der Kaiserin Judith
Berengar, Graf in Hessen und Gaugraf im sächsischen Hessengau
Boso von Tuscien, Graf von Avignon, Vaisin und Arles sowie Markgraf von Tuscien
Boso von Vienne, König von Niederburgund
Franco, Bischof von Lüttich
Frederuna, westfränkische Königin
Gottfried, dänischer Königssohn, Markgraf von Friesland
Hartmannus, Bischof von Lausanne
Heinrich, fränkischer Graf der Babenberger, ältester Sohn des Grafen Poppo I.
Horik II., dänischer Wikingerkönig (857–870)
Hugbert, Herzog von Transjuranien
Hugo Abbas, Abt in mehreren französischen Klöstern
Hugo I., König von Niederburgund, Italienischer König
Irmentrud, durch Heirat Königin des westfränkischen Reiches
Konrad II., Graf von Auxerre
Lambert II. von Nantes, Graf von Nantes
Radbod von Utrecht, Bischof von Utrecht; Benediktiner
Ratold von Straßburg, Bischof von Straßburg
Richard der Gerichtsherr, Herzog von Burgund
Richildis von der Provence, zweite Ehefrau Kaiser Karls II.; römisch-deutsche Kaiserin
Salomo I. von Konstanz, Bischof von Konstanz
Theotbald von Arles, Graf von Arles
Udo im Lahngau, Graf im Lahngau

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Lothar_II._(Lothringen), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/90843, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118826816, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/5727845.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.