Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 561.798 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1133–1137)

Geboren

vor 9. Juni 1075

Gestorben

3. Dezember 1137, Breitenwang

Namen

Lothar III.
Lothar von Süpplingenburg
Lothar von Supplinburg

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Römisch-deutscher König ab 1133 Kaiser (1125–1137)
Vorgänger: Heinrich V.
Nachfolger: Konrad III.
Herzog von Sachsen (1106–1137)
Vorgänger: Magnus
Nachfolger: Heinrich II.

Normdaten

Wikipedia-Link:Lothar_III._(HRR)
Wikipedia-ID:37175 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q77189
GND:118574515
LCCN:n/84/66981
VIAF:52481677
ISNI:0000 0000 6677 523X

Familie

Vater: Gebhard von Supplinburg
Mutter: Hedwig of Formbach
Ehepartner: Richenza von Northeim
Kind: Gertrud von Sachsen

Verlinkte Personen (147)

Adalbert I. von Saarbrücken, Kanzler Heinrichs V. und Erzbischof von Mainz (1111–1137)
Albrecht I., Gründer der Mark Brandenburg und zugleich erster Markgraf von Brandenburg
Anaklet II., Gegenpapst zu Papst Innozenz II.
Bernhardi, Wilhelm, deutscher Lehrer und Historiker
Friedrich II., Herzog von Schwaben
Gertrud von Braunschweig, Markgräfin von Meißen
Gertrud von Sachsen, Tochter des Kaisers Lothar III., Herzogin von Bayern und von Sachsen, Markgräfin von Österreich
Heinrich der Fette, Markgraf von Friesland
Heinrich der Stolze, Herzog von Bayern und Sachsen, Markgraf von Tuszien
Heinrich II., Pfalzgraf bei Rhein, Markgraf von Österreich, Herzog von Bayern und Herzog von Österreich
Heinrich IX., Herzog von Bayern
Heinrich V., römisch-deutscher Kaiser
Honorius II., Papst (1124–1130)
Innozenz II., Papst (1130–1143)
Konrad I., Graf von Wettin, Markgraf von Meißen und der Lausitz
Konrad I., Herzog von Zähringen, Herzog von Burgund
Konrad III., römisch-deutscher König, König von Italien und König von Burgund
Leopold III., Markgraf von Ostarrichi (1095–1136)
Magnus, Herzog von Sachsen
Otto II., Herzog von Olmütz und Brünn
Richenza von Northeim, deutsche Kaiserin
Wiprecht von Groitzsch, Markgraf der Lausitz und von Meißen
Althoff, Gerd, deutscher Historiker
Bernhard von Clairvaux, mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker
Beumann, Helmut, deutscher Historiker
Böhmer, Johann Friedrich, deutscher Historiker
Gosebruch, Martin, deutscher Kunsthistoriker
Haverkamp, Alfred, deutscher Mediävist
Heinrich I., König von England (1100–1135)
Heinrich IV., König des Heiligen Römisches Reiches (seit 1056) und Kaiser (seit 1084)
Ludwig VI., König von Frankreich
Meyer, Werner, Schweizer Historiker und Mittelalterarchäologe
Ordulf, Herzog von Sachsen
Roger II., Graf von Sizilien (1105–1130), König von Sizilien (1130–1154)
Schneidmüller, Bernd, deutscher Historiker
Soběslav I., Herzog von Böhmen aus dem Geschlecht der Přemysliden
Vladislav I., Fürst von Böhmen aus dem Geschlecht der Přemysliden
Weinfurter, Stefan, deutscher Historiker
Adalbero von Bremen, Erzbischof von Hamburg
Adolf I., Graf von Schauenburg und Holstein
Adolf II., Graf von Schauenburg, Holstein und Stormarn
Agnes von Österreich, Königin von Ungarn und Herzogin von Kärnten
Agnes von Waiblingen, Ehefrau von Friedrich I. von Schwaben und Leopold III. von Österreich
Albero II. von Lüttich, Bischof von Lüttich
Albero von Montreuil, Erzbischof von Trier
Alexander I. von Jülich, Bischof von Lüttich
Andreas von Kuik, Bischof von Utrecht
Anselm von Havelberg, katholischer Bischof in Italien und Deutschland
Bernhard I., Edelherr zur Lippe
Bolesław III. Schiefmund, Co-Herzog (1102–1107), Herzog von Polen (1107–1138)
Bruno II. von Berg, Erzbischof von Köln
Burchard I. von Loccum, Graf von Loccum, Graf im südlichen Ambergau und Vogt von Gandersheim und Clus
Burchard II., Burggraf von Magdeburg
Conring, Hermann, Polyhistor, Leibarzt der Königin Christina v. Schweden, dänischer Staatsrat und Leiter des bremen-verdischen Archivs in Stade
Diepold III. von Vohburg, aus dem Haus der Rapotonen war der älteste Sohn des Diepold II.
Diethard, Bischof von Osnabrück (1119–1137)
Dietrich II. von Münster, deutscher römisch-katholischer Geistlicher; Bischof von Münster (1118–1127)
Dietrich VI., Graf von Holland
Dietwin, Kardinalbischof
Eberhard von Fürstenberg, Bischof von Straßburg
Egbert, Bischof von Münster
Ekbert II., Markgraf von Meißen
Embricho von Würzburg, Bischof von Würzburg
Engelbert, Herzog von Kärnten, Markgraf von Verona
Engelbert III., Markgraf von Istrien und Tuscien sowie Graf von Kraiburg und Marquartstein
Erik II., König von Dänemark
Florenz der Schwarze, holländisch-friesischer Graf und Rebell
Friedrich, Graf von Werl-Arnsberg
Friedrich I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich I. von Schwarzenburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Friedrich II., Graf von Zollern
Friedrich II. von Sommerschenburg, Pfalzgraf von Sachsen
Friedrich von Stade, Graf von Stade
Gebhard II., Herr zu Querfurt
Gebhard II. von Grögling, Fürstbischof von Eichstätt
Gebhard von Urach, Bischof von Straßburg
Gerhard, Herr von Châtenois und Herzog von Lothringen
Giso V., Gaugraf in Hessen
Gottfried von Calw, Graf von Calw und Pfalzgraf bei Rhein (1113–1126)
Gottfried von Cappenberg, westfälischer Graf, Prämonstratenser und Heiliger
Gottfried von Hamburg, Vizegraf von Hamburg
Gottfried von Viterbo, Geschichtsschreiber und Dichter
Gottfried von Xanten, Propst von St. Severin (Köln), St. Viktor (Xanten) und gewählter Erzbischof von Köln
Grone, Jürgen Alexander von, deutscher Offizier
Haigerloch-Wiesneck, Bruno von, Bischof von Straßburg
Hartwig I. von Spanheim, Bischof von Regensburg
Heinrich, Graf von Ravensberg
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–1180); Herzog von Bayern (1156–1180)
Heinrich I., Herzog von Niederlothringen und Graf von Limburg
Heinrich II., Graf von Eilendorf, Markgraf von Meißen und der Lausitz
Heinrich IV., Graf von Luxemburg, Namur, La Roche und Durbuy
Heinrich Raspe I., Adliger aus dem Haus der Ludowinger
Heinrich von Alt-Lübeck, abodritischer Fürst aus der Dynastie der Nakoniden
Heinrich Zdik, Bischof von Olmütz, Klostergründer und Kreuzfahrer
Helwig, Michael, deutscher Bildhauer und Holzschnitzer
Hermann I., Graf von Ravensberg
Hermann I. von Winzenburg, deutscher Adliger, Graf von Reinhausen-Winzenburg (1109–1138), Graf von Windberg und Radelberg, Vogt von Formbach und Göttweig
Hiltebold, Bischof von Gurk
Hirsch, Hans, österreichischer Historiker und Diplomatiker
Hoyer I. von Mansfeld, deutscher Feldmarschall des Kaisers Heinrich V.
Hugo von Sponheim, Erzbischof des Erzbistums Köln
Ida von Arnsberg, Mitstifterin von Kloster Cappenberg und Begründerin der neueren Linie der Grafen von Arnsberg
Jacza von Köpenick, slawischer Fürst
Johann I., Bischof von Prag
Johannes II., Kaiser von Byzanz (1118–1143)
Judith Welf, Herzogin von Schwaben
Knud Lavard, erster Herzog von Schleswig
Konrad, König von Italien, Mitkönig von Deutschland
Konrad I. von Raitenbuch, Bischof von Regensburg
Konrad von Querfurt, Erzbischof von Magdeburg (1134–1142)
Kunigunde von Bilstein, Gräfin von Gudensberg
Lucius II., Papst (1144–1145)
Ludwig I., Landgraf von Thüringen
Mathilde von Spanheim, Tochter des Kärntner Herzogs Engelbert II. von Spanheim und seiner Gemahlin Uta von Passau
Matilda, Gemahlin des deutschen Kaisers Heinrich V.
Mazo von Verden, Bischof von Verden
Meginher von Falmagne, Erzbischof von Trier
Norbert von Xanten, Stifter des Prämonstratenserordens, Erzbischof von Magdeburg
Ottenthal, Emil von, österreichischer Historiker
Otto, Graf von Ballenstedt, Graf von Anhalt, Herzog von Sachsen
Otto I. von Salm, deutscher Graf
Otto II. von Zutphen, Graf von Zutphen sowie Vogt von Corvey
Otto IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Otto von Cappenberg, Propst des Klosters Cappenberg und Taufpate des Kaisers Friedrich I. Barbarossa
Otto von Northeim, Herzog von Bayern (1061–1070)
Petronilla von Holland, Gräfin von Holland
Petrus Diaconus, Bibliothekar und Archivar von Montecassino
Philipp von Schwaben, römisch-deutscher König, Herzog von Schwaben
Poppo I. von Blankenburg, Graf von Regenstein-Blankenburg
Rainald III., Graf von Mâcon, Vienne und Graf von Burgund
Roffrid de Insula, Abt von Monte Cassino
Scheffer-Boichorst, Paul, deutscher Historiker
Schneider, Reinhold, deutscher Schriftsteller
Schultze, Johannes, deutscher Historiker und Archivar
Sigward von Minden, Bischof von Minden
Simon I., Herzog von Oberlothringen
Theodora Komnena, Herzogin von Österreich
Udo I. von Thüringen, Bischof von Naumburg (1125–1148)
Ulrich I., Herzog von Kärnten
Vizelin, deutscher Theologe, Priester, Missionar, Bischof und Heiliger
Walram III., Herzog von Niederlothringen, Graf von Arlon und Limburg sowie Herr von Wassenberg
Wartislaw I., Fürst in Pommern
Werner IV., Reichssturmfähnrich und Graf von Grüningen, im Neckargau, von Maden und Worms
Wibald von Stablo, mittelalterlicher Abt
Widekind I., Graf von Schwalenberg und Stammvater der Fürsten von Waldeck
Wilhelm, Pfalzgraf bei Rhein und Graf von Weimar-Orlamünde
Wilhelm II., Graf von Burgund

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Lothar_III._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/37175, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118574515, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/52481677.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.