Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.250 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kardinal und Erzbischof von Paris

Geboren

27. Mai 1651, Cros-de-Montvert, Département Cantal

Gestorben

4. Mai 1729, Paris

Alter

77†

Name

Noailles, Louis-Antoine de

Weiterer Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

Bischof von Cahors (1679–1680)
Vorgänger: Nicolau Sevin
Nachfolger: Enric Guillem Le Jay
Bischof von Châlons (1680–1695)
Vorgänger: Félix III. Vialart de Herse
Nachfolger: Jean Baptiste Louis Gaston de Noailles
Erzbischof von Paris (1695–1729)
Vorgänger: François de Harlay
Nachfolger: Charles Gaspard Guillaume de Vintimille du Luc

Normdaten

Wikipedia-Link:Louis-Antoine_de_Noailles
Wikipedia-ID:239690 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q691381
GND:117035297
LCCN:n/84/133180
VIAF:58957
ISNI:0000 0001 2117 2889
BnF:12205548c
SUDOC:030690137

Familie

Vater: Anne de Noailles
Mutter: Louise Boyer

Verlinkte Personen (13)

Noailles, Anne-Jules de, Marschall von Frankreich
Clemens XI., Papst (1700–1721)
Fénelon, François, französischer Geistlicher und Schriftsteller
Heineccius, Johann Gottlieb, deutscher Jurist, Professor für Recht und Philosophie
Innozenz XI., Papst (1676–1689)
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Quesnel, Pasquier, französischer jansenistischer Theologe
Benedikt XIII., Papst (1724–1730)
Bernadou, Victor-Félix, französischer Geistlicher, Erzbischof von Sens und Kardinal
Krügner, Johann Gottfried der Ältere, sächsischer Kupferstecher
Massillon, Jean-Baptiste, französischer Prediger, Theologe und Bischof
Villeneuve de Vence, Charles de, französischer Bischof
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig von, deutscher lutherisch-pietistischer Theologe

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Louis-Antoine_de_Noailles, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/239690, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/117035297, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/58957.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.