Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.918 Personen mit Wikipedia-Artikel
römisch-deutscher Kaiser; Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein

Geboren

1282 oder 1286, München

Gestorben

11. Oktober 1347, Puch (Fürstenfeldbruck)
Todesursache: Schlaganfall

Namen

Ludwig IV.
Ludwig der Bayer
Ludwig von Wittelsbach

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Römisch-deutscher König ab 1328 Kaiser (1314–1347)
Vorgänger: Heinrich VII.
Nachfolger: Karl IV.
Pfalzgraf bei Rhein (bis 1317 mit Rudolf I.) (1294–1329)
Vorgänger: Ludwig II.
Nachfolger: Rudolf II. und Ruprecht I.
Herzog von Oberbayern (bis 1317 mit Rudolf I.) (1294–1340)
Vorgänger: Ludwig II.
Nachfolger: zum Herzogtum Bayern vereinigt
Herzog von Niederbayern (1340)
Vorgänger: Johann I.
Nachfolger: zum Herzogtum Bayern vereinigt
Herzog von Bayern (1340–1347)
Vorgänger: Vereinigung von Ober- und Niederbayern
Nachfolger: Ludwig V., Stephan II., Ludwig VI., Wilhelm I., Albrecht I. und Otto V.
Graf von Holland, Seeland und Hennegau, Herr von Friesland (de iure uxoris) (1345–1347)
Vorgänger: Wilhelm IV.
Nachfolger: Margarethe

Normdaten

Wikipedia-Link:Ludwig_IV._(HRR)
Wikipedia-ID:36927 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q57161
GND:118574957
LCCN:n/84/208500
VIAF:79397830
ISNI:0000 0001 0784 3973

Familie

Vater: Ludwig der Strenge
Mutter: Mathilde von Habsburg
Ehepartner: Beatrix von Schlesien-Schweidnitz
Ehepartner: Margarethe I.
Kind: Ludwig V.
Kind: Matilda of Bavaria, Margravine of Meissen
Kind: Stephan II.
Kind: Margaret of Bavaria, Duchess of Slavonia
Kind: Ludwig VI.
Kind: Wilhelm I.
Kind: Albrecht I.
Kind: Otto V.
Kind: Beatrix von Bayern
Kind: Agnes von Wittelsbach
Kind: Elisabeth von Bayern

Verlinkte Personen (327)

Agnes von Wittelsbach, Prinzessin von Bayern und stigmatisierte Nonne
Albrecht I., Herzog von Bayern-Straubing, Graf von Holland, Seeland und Hennegau sowie Herr von Friesland
Albrecht I., römischer-deutscher König aus dem Haus Habsburg, Herzog von Österreich und der Steiermark
Balduin von Luxemburg, Erzbischof und Kurfürst von Trier, Administrator des Erzbistums Mainz und der Bistümer Worms und Speyer
Ballenberger, Karl, deutscher Historienmaler
Barnim III., Herzog von Pommern-Stettin
Beatrix von Bayern, Ehefrau des schwedischen Königs Erich XII. Magnusson
Beatrix von Schlesien-Schweidnitz, erste Ehefrau Ludwigs des Bayern
Benedikt XII., Papst (1334–1342)
Berthold VII., Graf von Henneberg-Schleusingen (1284–1340)
Bonagratia von Bergamo, franziskanischer Laienbruder und Jurist
Boos, Roman Anton, deutscher Bildhauer
Buchegg, Matthias von, Erzbischof von Mainz, Reichserzkanzler
Colonna, Sciarra, römischer Adeliger
Dante Alighieri, Dichter und Philosoph italienischer Sprache
Eduard III., König von England
Elisabeth von Bayern, Herrin von Verona und Gräfin von Württemberg
Ernst, Herzog von Bayern-München
Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, römischer-deutscher König
Friedrich II., Markgraf von Meißen
Heinrich VII., römisch-deutscher Kaiser
Heinrich von Kärnten, Herzog von Kärnten und Graf von Tirol (1295–1335), König von Böhmen (1307–1310)
Heinrich von Zipplingen, Mitglied des Deutschen Ordens, Ratgeber und Sekretär von Kaiser Ludwig IV.
Heinrich XIV., Herzog von Niederbayern
Johann Heinrich, Graf von Tirol, Markgraf von Mähren
Johann I., Herzog von Niederbayern
Johann von Böhmen, König von Böhmen und Erbkönig von Polen
Johann von Jandun, averroistischer Philosoph, Theologe und politischer Theoretiker
Johannes XXII., Papst (1316–1334)
Karl IV., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Karl VII., Kurfürst von Bayern, römisch-deutscher Kaiser
Leopold I., Herzog von Österreich und der Steiermark
Ludwig der Strenge, Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein
Ludwig V., Herzog von (Ober-)Bayern, Markgraf von Brandenburg und Graf von Tirol
Ludwig VI., Herzog von Oberbayern und Kurfürst von Brandenburg
Margarete von Tirol, Gräfin von Tirol-Görz
Margarethe I., Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches, Gräfin von Holland, Seeland und Friesland sowie Gräfin von Hennegau
Marsilius von Padua, Philosoph und Politiker
Mathilde von Bayern, Tochter von Ludwig IV. und Beatrix von Schlesien-Schweidnitz
Menzel, Michael, deutscher Historiker
Michael von Cesena, italienischer Theologe
Nassau, Gerlach von, Erzbischof von Mainz
Nikolaus V., Gegenpapst von Papst Johannes XXII. (1328–1330)
Otto I., Herzog von Pommern-Stettin
Otto IV., Herzog von Niederbayern (1310–1334)
Otto V., Kurfürst von Brandenburg
Pelagius, Alvarus, Ordensgeistlicher, Theologe und Bischof von Silves
Peter von Aspelt, Erzbischof von Mainz, Bischof von Basel
Philipp VI., König von Frankreich (1328–1350)
Rainald II., Graf von Geldern, Herzog von Geldern (ab 1339)
Riezler, Sigmund von, deutscher Historiker
Robert von Anjou, König von Neapel
Rudolf I., Herzog und erster Kurfürst von Sachsen
Rudolf I., Herzog von Oberbayern und Pfalzgraf bei Rhein
Rudolf II., Pfalzgraf bei Rhein
Ruprecht I., Kurfürst von der Pfalz
Stephan II., Herzog von Bayern
Thomas, Heinz, deutscher Historiker
Villani, Giovanni, italienischer Geschichtsschreiber
Wilhelm I., Graf, Markgraf und Herzog von Jülich
Wilhelm I., Herzog von Bayern-Straubing-Holland
Wilhelm III., Graf von Holland, Hennegau und Seeland
Wilhelm IV., Graf von Holland, Hennegau und Seeland
Wilhelm von Ockham, Franziskaner, Philosoph und Scholastiker
Wimmer, Hans, deutscher Bildhauer
Aegidius Romanus, Augustiner-Eremit
Alberti, Giacomo, Kardinal der katholischen Kirche
Albrecht III., Herzog von Bayern-München, Gründer des Klosters Andechs
Albrecht IV., Herzog von Bayern
Aristoteles, griechischer Philosoph und Naturforscher
Baethgen, Friedrich, deutscher Historiker
Bergmann, Michael Adam, deutscher Historiker, Bürgermeister und Stadtoberrichter von München
Clauss, Martin, deutscher Historiker
Clemens V., französischer Geistlicher, Papst (vom 5. Juni 1305 bis zum 20. April 1314)
Clemens VI., Papst (1342–1352)
Dietrich von Altenburg, Hochmeister des Deutschen Ordens
Elisabeth von Bayern, durch Heirat deutsche Königin und Königin von Sizilien und Jerusalem
Engelbert von Admont, Abt des Stiftes Admont
Erkens, Franz-Reiner, deutscher Historiker
Feuerbach, Paul Johann Anselm von, deutscher Rechtsgelehrter, Begründer der modernen deutschen Strafrechtslehre
Freund, Stephan, deutscher Historiker
Friedrich I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Friedrich IV., Burggraf von Nürnberg
Froissart, Jean, französischer Dichter und Historiker
Garnier, Claudia, deutsche Historikerin
Heinrich Taube von Selbach, mittelalterlicher Kleriker, Jurist und Chronist
Heinrich von Virneburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
Heinrich XIII., erster Herzog von Niederbayern
Innozenz VI., Papst (1352–1362)
Jakob von Viterbo, Theologe und Schriftsteller
Johann von Viktring, Geschichtsschreiber, Abt des Zisterzienserklosters Viktring bei Klagenfurt
Joseph II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1765–1790), Alleinherrscher in den österreichischen Ländern (1780–1790)
Karl Theodor, Kurfürst von der Pfalz und von Bayern
Kaufhold, Martin, deutscher Historiker
Kaufmann, David, österreichischer Rabbiner
Konrad IV., Herzog von Schwaben, römisch-deutscher König, König von Sizilien und König von Jerusalem (1228–1254)
Konradin, Herzog von Schwaben, Titularkönig von Jerusalem
Kraus, Andreas, deutscher Historiker
Leidinger, Georg, deutscher Historiker und Bibliothekar
Ludwig I., König von Bayern (1825–1848)
Lupold von Bebenburg, Rechtsgelehrter, Offizial des Würzburger Bischofs, als Lupold/Leopold III. Bischof von Bamberg (1353–1363)
Martin V., Papst (1417–1431)
Matthias von Neuenburg, deutscher Chronist
Maximilian I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Maximilian I., Herzog und Kurfürst von Bayern
Maximilian II. Joseph, König von Bayern (1848–1864)
Miethke, Jürgen, deutscher Historiker
Otto I., Herzog von Bayern
Paul von Jägerndorf, Bischof von Gurk und Fürstbischof von Freising
Philipp IV., König von Frankreich (1285–1314)
Regensburg, Andreas von, deutscher Historiker
Rudolf I., römisch-deutscher König und Graf von Habsburg
Schwoiser, Eduard, mährischer Historienmaler, der in München wirkte
Seibert, Hubertus, deutscher Historiker
Stephan I., Herzog von Niederbayern (1290–1310)
Suckale, Robert, deutscher Kunsthistoriker und Mediävist
Trautz, Fritz, deutscher Historiker
Waldemar, Markgraf der Mark Brandenburg
Westenrieder, Lorenz von, deutscher Historiker und Schriftsteller
Wilhelm III., Herzog von Bayern-München (1397–1435)
Acht, Peter, deutscher Historiker
Adolf, Titular-Pfalzgraf bei Rhein
Adolf VI., Graf der Grafschaft Berg (1308–1348)
Agnes, Markgräfin von Brandenburg, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg
Agnes von Burgund, Herzogin von Bourbon
Agnes von Staufen, Pfalzgräfin bei Rhein
Alberghetto II. Manfredi, italienischer Politiker
Albert II. von Braunschweig-Wolfenbüttel, Erzbischof von Bremen
Albert II. von Hohenberg, Bischof von Freising, Konstanz und Würzburg
Albert II. von Sachsen-Wittenberg, Fürstbischof des Bistums Passau (1320–1342)
Albert von Enn, Bischof von Brixen
Albrecht Achilles, Kurfürst von Brandenburg, Markgraf von Ansbach, Markgraf von Kulmbach
Albrecht I. von Hohenfels, Fürstbischof von Eichstätt
Albrecht I. von Werdenberg-Heiligenberg, Graf von Werdenberg-Heiligenberg
Albrecht II., Herzog von Straubing-Holland
Albrecht II., Fürst von Anhalt-Zerbst
Albrecht II., Herzog von Österreich
Albrecht II. von Braunschweig-Lüneburg, Herrscher des Bistums von Halberstadt (1325–1358)
Anna von Litauen, litauische Prinzessin und Königin von Polen
Aretin, Johann Christoph von, deutscher Publizist, Historiker, Bibliothekar und Jurist
Barbara von Bayern, bayerische Prinzessin und Klarissin
Bernhard II., Herzog von Schweidnitz, Herr von Fürstenstein und Jauer
Bernhard II., Fürst von Anhalt-Bernburg
Bernhard III., Fürst von Anhalt-Bernburg
Berthold VI. von Wintzingerode, katholischer Geistlicher und Diplomat
Berthold von Neuffen, Graf von Marstetten und Graisbach; Rat Kaiser Ludwigs des Bayern
Böhmer, Johann Friedrich, deutscher Historiker
Bohun, William de, 1. Earl of Northampton, englischer Magnat, Militär und Diplomat
Bolko I., Herzog von Schweidnitz
Boulogne, Guy de, Erzbischof von Lyon und Kardinal
Brunner, Andreas, Jesuit und Historiker
Buchegg, Berthold von, Bischof von Speyer und Straßburg
Burchard Grelle, deutscher Geistlicher, Erzbischof vom Erzbistum Bremen (1327–1344)
Castracani, Castruccio, Herzog von Lucca
Chorus, Gerhard, Bürgermeister und Schöffe von Aachen
Chroust, Anton, deutscher Historiker
Crispin, Segebodo, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck
Dandolo, Francesco, Doge von Venedig
Della Scala, Cangrande II., Herr von Verona
Deocar, Abt von Herrieden
Dittler, Emil, deutscher Bildhauer in München
Eberhard I., Graf von Württemberg (1279–1325)
Eberhard III., Graf von Württemberg (1392–1417)
Eberhard III. von Breuberg, Landvogt der Wetterau
Ebner, Christine, deutsche Dominikanerin und Mystikerin
Eichhorn, Johannes von dem, deutscher Schöffe und Bürgermeister der Freien Reichsstadt Aachen
Elisabeth von Aragón, durch Heirat Königin des Heiligen Römischen Reichs und Herzogin von Österreich und Steiermark
Elisabeth von Meißen, wettinische Prinzessin, Burggräfin von Nürnberg
Emich I., Graf von Nassau-Hadamar
Emich von Leiningen, Bischof von Speyer
Engelbert II. von der Mark, Graf von der Mark und Aremberg
Engelbert III. von der Mark, Graf von Mark (1346–1391)
Erben, Wilhelm, österreichischer Historiker
Erik XII., König von Schweden
Falscher Woldemar, deutscher Hochstapler
Francesco I. Manfredi, italienischer Politiker
Franz von Marchia, italienischer Philosoph, Theologe und Mitglied des Franziskanerordens
Frauenfeld, Nikolaus von, Bischof von Konstanz
Friedrich, Herzog von Bayern-Landshut aus dem Hause Wittelsbach
Friedrich I., Graf von Cilli
Friedrich II. von Habsburg, Sohn des Habsburgers Otto des Fröhlichen/Kühnen (1301–1339) und Elisabeth von Bayern
Friedrich VIII., Graf von Zollern
Friedrich von Hutten, Schultheiß von Frankfurt am Main, Landvogt der Wetterau
Friedrich von Leibnitz, Erzbischof von Salzburg
Friedrich von Stolberg, Bischof von Würzburg
Frosch, Wicker, Frankfurter Patrizier und Geistlicher
Gebhard III. von Graisbach, Fürstbischof von Eichstätt
Gemmingen, Dieter der Jüngere von, Stammvater der Gemminger Linien Neckarzimmern-Bürg und Michelfeld
Georg I., Graf von Veldenz und königlicher Landvogt
Gerhard V., Graf von Jülich (1297–1328)
Gerhard von Ehrenberg, Bischof von Speyer (1336–1363)
Gerlach I., Graf von Nassau
Gerlach II., Herr zu Limburg an der Lahn
Gerlach von Erbach, Domherr und Bischofselekt in Worms
Gonzaga, Luigi I., Stadtherr und Reichsvikar von Mantua (1328–1360)
Gradenwitz, Hirsch, deutscher Rabbiner
Groß, Konrad, Vertreter der Nürnberger Ratsfamilie Groß
Gundelfingen, Andreas von, Bischof von Würzburg
Günther XXI., deutscher Adliger und Gegenkönig
Güstrow, Tidemann von, Münzherr und Lübecker Bürgermeister
Hadamar von Laber, deutscher Adeliger und Dichter
Hase von Waldeck, Wilhelm, böhmischer Politiker und Adliger
Hauber, Anton, deutscher Historiker und Orientalist
Heinrich der Sanftmütige, Bruder des Gegenkönigs Friedrich aus dem Haus Habsburg
Heinrich I., erster Graf von Nassau-Beilstein
Heinrich I., Markgraf der Mark Brandenburg
Heinrich I., Herzog von Schweidnitz
Heinrich I. von Grünberg, Bischof von Naumburg
Heinrich II., Markgraf der Mark Brandenburg
Heinrich II., Vogt und Herr von Plauen (jüngere Linie) (1303–1306), Herr zu Greiz (1306–1350)
Heinrich II., Fürst von Grubenhagen
Heinrich II., Landgraf von Hessen
Heinrich II., dritter Graf von Fürstenberg
Heinrich III., Stammhalter der Grafen von Ortenburg, Graf von Ortenburg
Heinrich III., Graf von Nassau-Siegen
Heinrich III., Vogt von Plauen
Heinrich III. von Stein, Gegenbischof, Fürstbischof in Regensburg
Heinrich IV., Graf von Waldeck
Heinrich IV., König des Heiligen Römisches Reiches (seit 1056) und Kaiser (seit 1084)
Heinrich V. Schenk von Reicheneck, Fürstbischof von Eichstätt (1329–1344)
Heinrich VI., Herzog von Breslau
Heinrich VI. von Hohenberg, Fürstabt des Klosters Fulda
Heinrich von Leipa, böhmischer Marschall und Kämmerer
Heinrich von Nördlingen, Mystiker
Heinrich XV., Herzog von Bayern und Niederbayern
Hermann II. Hummel von Lichtenberg, Bischof von Würzburg (1333–1335)
Hohenlohe, Friedrich I. von, Bischof von Bamberg
Hohenlohe, Gottfried III. von, Bischof von Würzburg
Holland, Hyacinth, deutscher Kunst- und Literaturhistoriker
Horn, Heinrich von, Anführer des Aufstands der Einwohner Lüttichs 1408
Irmengard von Oettingen, Pfalzgräfin bei Rhein, Ehefrau von Pfalzgraf Adolf dem Redlichen
Johann, Herzog von Glogau und Steinau
Johann, Graf von Nassau-Hadamar
Johann I., Graf von Ziegenhain und Nidda
Johann I., Graf von Henneberg-Schleusingen (1347–1359)
Johann II., deutscher Adliger, Graf von Sponheim
Johann II., Bischof von Bamberg
Johann II., Graf der vorderen Grafschaft Sponheim
Johann III., Graf von Sponheim
Johann III., Fürstelekt von Lüttich, Herzog von Straubing-Holland
Johannes Hake, Arzt und Fürstbischof von Freising
Johannes III. von Elbogen, Abt des Klosters Waldsassen
Johannes von Winterthur, Franziskaner und Chronist
Jutta von Luxemburg, Ehefrau des französischen Königs Johann II.
Karl, Herzog von Kalabrien
Kasimir III., letzter Herrscher Polens aus dem Haus der Piasten, König von Polen (1333–1370)
Katharina von Luxemburg, Herzogin von Österreich (1358–1365); Markgräfin von Brandenburg (1366–1379)
Knoblauch, Jakob, deutscher Ratsherr und Bürgermeister von Frankfurt am Main
Knoll, Konrad, deutscher Bildhauer
Konrad II. von Schlüsselberg, fränkischer Edelfreier, Vorstreiter und Träger der Reichssturmfahne
Konrad III. der Sendlinger, Bischof von Freising
Konrad IV., deutscher Adliger und Landvogt in Schwaben
Konrad von Megenberg, deutscher Autor zahlreicher Schriften in lateinischer und mittelhochdeutscher Sprache
Krumpper, Hans, deutscher Bildhauer, Stuckateur, Altarbauer, Architekt
Kübel, Franz, Abt des Klosters Waldsassen
Lenzburg, Ulrich von, Bischof von Chur
Leopold II. von Egloffstein, Bischof von Bamberg
Ludwig II., Bischof von Münster (1310–1357)
Ludwig VII., Herzog von Bayern-Ingolstadt
Ludwig von Braunschweig-Lüneburg, Bischof von Minden
Ludwig von Meißen, Fürstbischof von Bamberg, Erzbischof von Mainz und Magdeburg
Lutwin, Walter, Bürgermeister der Stadt Heilbronn (erwähnt 1328 bis 1331)
Magnus I., Herzog des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel
Mälesskircher, Gabriel, süddeutscher Maler
Maria Anna von Bayern, bayerische Prinzessin
Marquard I. von Hagel, Fürstbischof von Eichstätt (1322–1324)
Matilda Plantagenet, Countess of Leicester, englische Adelige, Herzogin von Straubing-Holland
Matthäus an der Gassen, Fürstbischof von Brixen
Meinhard von Neuhaus, Bischof von Trient
Miller, Ferdinand Freiherr von, deutscher Bildhauer und Erzgießer
Mommsen, Theodor Ernst, deutscher Historiker
Naffzer, Jacob, deutscher Händler, Patrizier und Ratsherr in Erfurt
Neher, Bernhard von, deutscher Maler
Nicolaus von Autrecourt, französischer Philosoph
Nikolaus I., Graf von Tecklenburg
Nikolaus von Ybbs, Bischof von Regensburg
Ortolf von Weißeneck, Erzbischof von Salzburg
Otto, Herzog von Braunschweig-Lüneburg und Göttingen
Otto der Fröhliche, Herzog von Österreich, Steiermark und Kärnten
Otto II., Herzog von Braunschweig-Lüneburg im Fürstentum Lüneburg (1277–1330)
Otto II. von Wolfskeel, Fürstbischof von Würzburg (1333–1345)
Paumann, Conrad, deutscher Komponist und Organist
Peter II., König von Sizilien (1337–1342)
Petermann I. von Grünenberg, Ritter, Vogt in Rothenburg LU
Pfefferhard, Johannes I., Bischof von Chur
Pfefferhard, Ulrich, Bischof von Konstanz
Philipp von Rathsamhausen, Fürstbischof von Eichstätt
Pütrich, Jakob II., Ordensgeistlicher, Fürstpropst von Berchtesgaden (1567–1594)
Rainald I., Graf von Geldern, Herzog von Limburg
Reinhard von Schönau, deutscher Ritter in Diensten des Kölner Erzbistums
Rudolf III. von Montfort, Bischof von Chur (1322–1325) und Konstanz (1322–1334)
Rudolf von Sachsenhausen, Burggraf von Friedberg, Schultheiß von Frankfurt am Main
Ruprecht II., Kurfürst von der Pfalz
Schaus, Emil, deutscher Archivar und Historiker
Schultz-Merzdorf, Fritz, deutscher Schriftsteller
Schweppermann, Seyfried, Feldhauptmann der Reichsstadt Nürnberg
Seitz, Placidus, Abt der Benediktinerabtei Ettal
Seuse, Heinrich, mittelalterlicher Mystiker, wirkte in Konstanz und Ulm, 1831 seliggesprochen
Siegfried zum Paradies, Politiker und Patrizier in Frankfurt am Main
Siegmund, Herzog von Bayern
Simon II., Graf der Vorderen Grafschaft Sponheim
Stephan, ungarischer Prinz
Stephan III., erster Herzog von Bayern-Ingolstadt
Sternberg, Heinrich von, Bischof von Bamberg
Tauler, Johannes, deutscher Theologe und Prediger
Tegtmeyer, Emilie, deutsche Schriftstellerin
Ulrich II., Herr von Hanau
Ulrich III., Graf von Württemberg (1325–1344)
Ulrich von Württemberg, Grafensohn in Württemberg
Veldner, Guta, deutsche Stifterin
Virneburg, Heinrich III. von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz
Visconti, Azzo, Kaiserlicher Vikar, Stadtherr von Mailand
Visconti, Galeazzo I., Regent von Mailand (1322–1328)
Volkmar von Fürstenfeld, Zisterziensermönch und Geschichtsschreiber
Wagmüller, Michael, deutscher Bildhauer
Waldemar IV., König von Dänemark
Walram von Veldenz, Bischof von Speyer
Wenzel, römisch-deutscher König und als Wenzel IV. König von Böhmen, Kurfürst von Brandenburg
Wilhelm, Graf von Arnsberg (1313–1338)
Wilhelm I., Herrscher der Grafschaft Katzenelnbogen
Wilhelm II., Herzog von Straubing-Holland
Wilhelm von Landstein, böhmischer Adeliger, Landeshauptmann von Mähren und Burggraf von Prag
Wolfskeel von Grumbach, Wolfram, Bischof von Würzburg
Zenger, Heinrich II., Adliger
Zenger, Marquart, Adliger
Zenger, Ortlieb II., Adliger
Zollern, Friedrich von, Fürstbischof in Regensburg

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (10 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (18 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (3 Einträge)
SWB-Online-Katalog (26 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (72 Einträge)
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16) (4 Einträge)
Wikisource-Autorenseite
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (169 Einträge)
RI-OPAC (Regesta Imperii)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Landesbibliographie Baden-Württemberg
Landesarchiv Baden-Württemberg (270 Einträge)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (36 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (1 Eintrag)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Protokolle des Bayerischen Staatsrats 1799-1817 (1 Eintrag)
Kalliope-Verbund
Autoren im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“
Erwähnte Personen im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“
Germania Sacra online
LEO-BW Landeskunde Baden-Württemberg online: Personen
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (14 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Koninklijke Bibliotheek
Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin (5 Einträge)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (4 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ludwig_IV._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/36927, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118574957, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/79397830.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.