Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.597 Personen mit Wikipedia-Artikel
hessische Prinzessin, Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach

Geboren

30. Januar 1757, Berlin

Gestorben

14. Februar 1830

Alter

73†

Name

Hessen-Darmstadt, Luise von

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Luise_von_Hessen-Darmstadt_(1757–1830)
Wikipedia-ID:1907900 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q260513
GND:115363688
VIAF:45031319

Familie

Vater: Ludwig IX.
Mutter: Karoline von Pfalz-Zweibrücken
Ehepartner: Karl August
Kind: Karl Friedrich
Kind: Karl Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach
Kind: Karoline Luise von Sachsen-Weimar-Eisenach
Bruder: Ludwig I.
Bruder: Christian von Hessen-Darmstadt
Schwester: Friederike Luise von Hessen-Darmstadt
Schwester: Amalie von Hessen-Darmstadt
Schwester: Karoline von Hessen-Darmstadt
Schwester: Wilhelmina Luisa von Hessen-Darmstadt

Verlinkte Personen (39)

Amalie von Hessen-Darmstadt, Ehefrau des badischen Erbprinzen Karl Ludwig von Baden
Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel, deutsche Komponistin und durch Heirat Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach
Friedrich Ludwig, Erbprinz zu Mecklenburg, Erbgroßherzog von Mecklenburg in Mecklenburg-Schwerin, Mitglied aus dem Hause Mecklenburg-Schwerin
Karl August, Herzog und Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach, preußischer General der Kavallerie
Karl Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach, Reiseschriftsteller und Mathematiker
Karl Friedrich, Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach (1828–1853)
Karoline Luise von Sachsen-Weimar-Eisenach, Erbgroßherzogin von Mecklenburg-Schwerin
Karoline von Pfalz-Zweibrücken, Landgräfin von Hessen-Darmstadt
Kraus, Georg Melchior, deutscher Maler, Pädagoge und Unternehmer
Ludwig I., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Ludwig IX., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Wilhelmine von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat Großfürstin von Russland
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Dalberg, Karl Theodor von, Erzbischof von Mainz, Fürstprimas, Bischof von Konstanz
Friederike Luise von Hessen-Darmstadt, durch Heirat Königin von Preußen
Friedrich II., König von Preußen
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Hessen-Darmstadt, Christian von, Landgraf aus dem Haus Hessen-Darmstadt und niederländischer General
Hessen-Darmstadt, Karoline von, Landgräfin von Hessen-Homburg
Jagemann, Karoline, deutsche Schauspielerin
Katharina II., Zarin von Russland
Maria Pawlowna, Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach
Paul I., Zar von Russland
Denon, Dominique-Vivant, französischer Maler, Schriftsteller, Diplomat und Kunstsammler
Egloffstein, Julie von, Hofdame, Malerin und Zeichnerin
Ernst August II., Herzog von Sachsen-Weimar-Eisenach
Friedrich II., Großherzog von Baden (1907–1918)
Friedrich III., König von Preußen und Deutscher Kaiser
Görtz, Johann Eustach von, Politiker und Staatsmann
Große, Ernst Ludwig, deutscher Schriftsteller
Helene zu Mecklenburg, deutsche Prinzessin und durch Heirat Herzogin von Orléans und Chartres
Imhoff, Amalie von, deutsche Schriftstellerin
Königsegg, Adda von, deutsche Krankenschwester und Schriftstellerin
Ludwig Wilhelm von Baden, Großherzoglicher Prinz und Markgraf von Baden und Herzog von Zähringen
Octavius von Großbritannien, Irland und Hannover, Mitglied der Britische Königsfamilie aus dem Haus Hannover
Preußen, Heinrich von, preußischer Prinz, deutscher Marineoffizier, Großadmiral
Rabe von Pappenheim, Diana, Mätresse des Königs Jérôme Bonaparte von Westphalen
Stein, Charlotte von, Hofdame und enge Freundin von Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe
Wilhelm II., letzter Deutscher Kaiser und letzter König von Preußen

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Luise_von_Hessen-Darmstadt_(1757–1830), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1907900, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/115363688, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/45031319.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.