Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.357 Personen mit Wikipedia-Artikel
Tochter von Kaiser Franz I. von Österreich

Geboren

22. Januar 1797, Wien

Gestorben

11. Dezember 1826, Palast Boa Vista bei Rio de Janeiro

Alter

29†

Namen

Maria Leopoldine von Österreich
Maria Leopoldine Josepha Caroline

Staatsangehörigkeit

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Weiterer Staat

Flagge von BrasilienBrasilien

Ämter

Königin von Portugal (1826)
Vorgänger: Charlotte Johanna von Spanien
Nachfolger: Auguste de Beauharnais
Kaiserin von Brasilien (Dezember 1822 bis 11. Dezember 1826)
Kein Vorgänger
Nachfolger: Amélie von Leuchtenberg

Normdaten

Wikipedia-Link:Maria_Leopoldine_von_Österreich
Wikipedia-ID:148555 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q84239
GND:118727672
LCCN:n/83/55410
VIAF:59879094
ISNI:0000 0000 5533 3882
SUDOC:074166611

Familie

Vater: Franz II.
Mutter: Maria Theresia von Neapel-Sizilien
Ehepartner: Peter I.
Kind: Maria II.
Kind: Miguel, Prince of Beira
Kind: João Carlos, Prince of Beira
Kind: Januária Maria von Portugal
Kind: Princess Paula of Brazil
Kind: Franziska Caroline von Portugal
Kind: Peter II.

Verlinkte Personen (46)

Beauharnais, Auguste de, 2. Herzog von Leuchtenberg, sowie Herzog von Santa Cruz und Prinzgemahl von Portugal
Charlotte Joachime von Spanien, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal
Franz II., König von Ungarn sowie letzter Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und erster Kaiser von Österreich
Franziska von Brasilien, Infantin von Portugal und Brasilien
Januária von Brasilien, Infantin von Portugal und Brasilien
Leuchtenberg, Amélie von, Kaiserin von Brasilien
Maria II., Königin von Portugal
Maria Klementine von Österreich, Mitglied aus dem Hause Habsburg und durch Heirat Prinzessin von Salerno
Maria Theresia von Neapel-Sizilien, durch Heirat letzte Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches und erste Kaiserin von Österreich
Martius, Carl Friedrich Philipp von, deutscher Naturforscher, Botaniker und Ethnograph
Peter I., Kaiser von Brasilien, König von Portugal
Peter II., Kaiser von Brasilien (1831–1889)
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Bonaparte, Napoleon Franz, Nachkomme Napoleon Bonapartes
Castro Canto e Melo, Domitília de, brasilianische Herzogin
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Joinville, François d’Orléans, prince de, französischer Admiral und Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Karl von Österreich-Teschen, österreichischer Erzherzog und Feldherr
Karoline Ferdinande von Österreich, Prinzessin von Sachsen
Leitner, Thea, österreichische Autorin und Journalistin
Ludwig von Österreich, österreichischer Erzherzog, General und Politiker
Maria Ludovika Beatrix von Österreich-Este, österreichische Kaiserin
Marie-Louise von Österreich, Ehefrau Napoleons I.
Metternich, Klemens Wenzel Lothar von, österreichischer Staatsmann
Rainer von Österreich, Vizekönig von Lombardo-Venetien, kaiserlicher Prinz und Erzherzog von Österreich
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliothekar, Lexikograph und Schriftsteller
Albert, Prinz von Sachsen
Friedrich August III., König von Sachsen (1904–1918)
Garcia, José Maurício Nunes, brasilianischer Komponist
Johann VI., König von Portugal und Brasilien aus dem Haus Braganza
Karl I., letzter Kaiser von Österreich und König von Ungarn
Karl I., König von Portugal
Ludwig Philipp von Portugal, Kronprinz von Portugal aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha
Manuel II., portugiesischer Adliger, König von Portugal (1908–1910)
Maria Josepha von Sachsen, Prinzessin von Sachsen, Erzherzogin, Mutter von Kaiser Karl I. von Österreich
Maximilian von Sachsen, sächsischer Prinz, katholischer Geistlicher und Gelehrter
Natterer, Johann, österreichischer Naturforscher, Zoologe und Sammler
Partsch, Paul, österreichischer Geologe
Pohl, Johann Baptist Emanuel, österreichischer Botaniker
Sachsen, Ernst Heinrich von, Wettiner
Sachsen, Friedrich Christian von, Chef des Hauses Wettin
Sachsen, Georg von, letzter Kronprinz des Königreiches Sachsen, römisch-katholischer Geistlicher und Jesuit
Sachsen, Johann Georg von, Herzog von Sachsen
Sachsen, Mathilde von, deutsche Adelige, Prinzessin von Sachsen
Schüch, Rochus, österreichischer Mathematiker, Naturwissenschaftler, Mineraloge und Bibliothekar
Teresa Maria Cristina von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Bourbon-Sizilien, Kaiserin von Brasilien

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Maria_Leopoldine_von_Österreich, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/148555, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118727672, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/59879094.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.