Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 601.223 Personen mit Wikipedia-Artikel
Mätresse des französischen Königs Ludwig XIV.

Geboren

28. August 1639, Rom

Gestorben

11. Mai 1715, Pisa

Alter

75†

Name

Mancini, Maria

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Maria_Mancini
Wikipedia-ID:1641700 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q242532
GND:118781510
LCCN:n/84/184577
VIAF:41953559
ISNI:0000 0001 0891 6791
BnF:125443049
SUDOC:027496317

Familie

Mutter: Girolama Mazzarini
Bruder: Philippe Jules Mancini
Bruder: Alphonse Mancini
Bruder: Paul Mancini
Schwester: Olympia Mancini
Schwester: Hortensia Mancini
Schwester: Laura Mancini
Schwester: Maria Anna Mancini

Verlinkte Personen (14)

Mancini, Hortensia, Herzogin von Mazarin
Maria Theresia von Österreich, Königin von Frankreich, Frau des Sonnenkönigs Ludwig XIV.
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Anna von Österreich, Infantin von Spanien, Regentin von Frankreich
Christina, Königin von Schweden
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Boisrobert, François Le Métel de, französischer Geistlicher, Dichter und Dramatiker
Cretius, Konstantin, deutscher Maler
Mancini, Maria Anna, durch Heirat Herzogin von Bouillon
Martinozzi, Laura, durch Heirat Herzogin und Regentin von Modena
Melani, Atto, italienischer Kastrat, Diplomat, Spion und Schriftsteller
Platen, Franz Ernst von, Reichsgraf von Platen-Hallermund
Rohan, Louis de, Großjägermeister von Frankreich
Somaize, Antoine Baudeau de, französischer Schriftsteller

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Maria_Mancini, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1641700, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118781510, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/41953559.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.