Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.345 Personen mit Wikipedia-Artikel
dritter Bischof von Tours

Geboren

316 oder 317, Savaria

Gestorben

8. November 397, Candes bei Tours

Name

Martin von Tours

Weiterer Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

Bischof von Tours (371–397)
Vorgänger: Liborius
Nachfolger: Brictius

Normdaten

Wikipedia-Link:Martin_von_Tours
Wikipedia-ID:12639 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q133704
GND:118578308
LCCN:n/50/80635
VIAF:73825464
SUDOC:027366464

Verlinkte Personen (95)

Brictius von Tours, Bischof und Heiliger
Felix von Trier, Bischof von Trier
Gregor von Tours, christlicher Heiliger, Bischof von Tours (ab 573) und gallo-romanischer Historiker
Liborius, spätantiker Bischof von Le Mans und Heiliger
Martini, Simone, italienischer Maler
Priscillian, spanischer Theologe
Severus, Sulpicius, aquitanischer Aristokrat und Historiograph, schrieb die erste Biografie des heiligen Martin von Tours
Ambrosius von Mailand, römischer Politiker, Bischof und Kirchenlehrer
Becker-Huberti, Manfred, deutscher katholischer Theologe und Lehrbeauftragter
Chlodwig I., Mitglied der Merowingerdynastie; machte Paris zur Hauptstadt des Frankenreiches
Diokletian, römischer Kaiser (284–305)
El Greco, spanischer Maler, Bildhauer, Architekt und Hauptmeister des spanischen Manierismus
Gratian, Kaiser im Westen des römischen Reiches (375−383)
Guibert, Joseph Hippolyte, französischer Erzbischof und Kardinal
Heinzelmann, Martin, deutscher Historiker
Ithacius, Bischof von Ossonoba (Faro, Portugal)
Julian, römischer Kaiser (360–363)
Kasper, Walter, deutscher Geistlicher, Bischof und emeritierter Kurienkardinal
Konstantin II., römischer Kaiser
Laloux, Victor, französischer Architekt
Luther, Martin, Mönch, Theologe und Reformator
Maximus, Magnus, Kaiser im Westen des römischen Reiches
Siricius, Papst in Rom
Ableithner, Balthasar, deutscher Bildhauer
Albrecht von Brandenburg, Kardinal, Kurfürst, Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Administrator von Halberstadt, Markgraf von Brandenburg
Altenburger, Franz Bernhard, deutscher Maler
Aufderbeck, Hugo, deutscher Geistlicher, Theologe und Bischof
Augustinus von Canterbury, erster Erzbischof von Canterbury
Bertha, durch Heirat Königin von Kent
Bischoff, Joseph Eduard Konrad, katholischer Pfarrer und Schriftsteller
Branham, William, US-amerikanischer Prediger und Prophet
Breuer, Kati, deutsche Musikpädagogin und Autorin von Kinderliedern
Britto von Trier, Bischof von Trier
Brugger, Andreas, deutscher Maler
Buchner, Melchior, deutscher Maler und Stuckateur
Dorfmeister, Stephan, Maler, dessen Werke vor allem im Burgenland und in Transdanubien entstanden
Eijk, Willem Jacobus, niederländischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof von Utrecht
Eliphius von Rampillon, christlicher Diakon und Märtyrer
Fara, Klostergründerin, Äbtissin, Heilige
Feur, Marcel, französischer Glasmaler
Florentianus, Hausmeier im Frankenreich
Freitag, Johann Isaak, Schweizer Bildhauer
Gatianus, Erster Bischof von Tours (Frankreich)
Gereon von Köln, Heiliger
Götting, Johann Peter, deutscher Historienmaler und Bildhauer der Romantik
Guéranger, Prosper-Louis-Pascal, Begründer einer neuen liturgischen Bewegung
Gutzwiller, Sebastian, Elsässer Maler
Handschuher, Vitus, Bildhauer
Hilarius von Poitiers, Bischof und Kirchenlehrer
Hoheneck, Johann Franz Jakob Anton von, deutscher Domdekan in Mainz und Domherr im Fürstbistum Worms
Hugo Capet, König von Frankreich (987–996)
Hünermann, Wilhelm, deutscher katholischer Geistlicher und Autor
Johannes Cassianus, christlicher Priester, Mönch und Kirchenschriftsteller
Julianus von Brioude, christlicher Märtyrer und Heiliger
Klesin, Franziskus, deutscher Abt
Konrad II. von Riesenberg, Bischof von Hildesheim
Konrad II. von Weinsberg, Erzbischof von Mainz (1390–1396)
Kruse, Norbert, deutscher Germanist
Lallemant, Georges, französischer Maler
Langen, Paul, Gegner und Opfer des Nationalsozialismus
Liudhard, fränkischer Bischof
Lubentius, Priester und Missionar
Ludwig III. von Arnstein, Graf, Klosterstifter und Prämonstratenser
Luidl, Lorenz, bayerischer Barockbildhauer
Magnerich, Bischof von Trier
Mansuetus, Bischof und Heiliger
Markus, Gestalt des Neuen Testaments, erster Bischof von Alexandria und Begründer der Koptischen Kirche sowie Verfasser des Markusevangeliums
Martin V., Papst (1417–1431)
Martin von Braga, pannonischer Mönch und Erzbischof
Maurilius von Angers, heiliger Bischof
Meier, Wilhelm, Schweizer Bildhauer
Meister des Schwabacher Altares, spätgotischer Nürnberger Maler
Mielich, Hans, deutscher Maler und Zeichner
Moody, James P., 6. Offizier der Titanic
Naumburger Meister, Steinbildhauer des Mittelalters
Nikolaus von Myra, Bischof von Myra (Lykien); Patron verschiedener Völker und Berufsgruppen
Pachomios, christlicher Heiliger
Perpetuus, Bischof von Tours, Heiliger
Peter II., König von Aragonien (1196–1213)
Pfunner, Johann, deutscher Künstler
Rabanus Maurus, Erzbischof von Mainz und Leiter der dortigen Klosterschule; Verfasser zweier lateinischsprachiger Enzyklopädien
Radbod von Utrecht, Bischof von Utrecht; Benediktiner
Rauhut, Franz, deutscher Romanist
Reinkens, Joseph Hubert, deutscher Hochschullehrer und römisch-katholischer Priester
Renggli, Eugène, Schweizer Bildhauer
Sagel, Rüdiger, deutscher Politiker (Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke), MdL
Severin von Köln, Bischof von Köln, Heiliger
Sidonius, Bischof von Mainz
Staufen, Hans Sixt von, oberrheinischer Holz- und Steinbildhauer
Ursinus von Bourges, erster Bischof von Bourges
Venantius Fortunatus, Dichter und Hagiograph der Merowingerzeit und Bischof von Poitiers
Victricius von Rouen, Bischof von Rouen
Werres, Anton, deutscher Bildhauer
Wilkens, Albert, deutscher Heimatforscher und Geschichtsfälscher
Zeitler, Josef, Bildhauer

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Martin_von_Tours, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/12639, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118578308, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/73825464.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.