Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.829 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kaiser des Heiligen Römischen Reichs

Geboren

24. Februar 1557, Wien

Gestorben

20. März 1619, Wien

Alter

62†

Name

Matthias

Weitere Staaten

Flagge von Tschechische RepublikTschechische Republik
Flagge von UngarnUngarn

Ämter

Statthalter von Niederösterreich (1593–1608)
Vorgänger: Ernst (III.)
Nachfolger: — dann regierender Erzherzog
Erzherzog von Österreich (1608–1619)
Vorgänger: Rudolf (V.)
Nachfolger: Ferdinand II.
König von Ungarn, Kroatien und Slawonien, etc. (II.) (1608–1618)
Vorgänger: Rudolf
Nachfolger: Ferdinand II.
Markgraf von Mähren (II.) (1608–1618)
Vorgänger: Rudolf (II).
Nachfolger: Ferdinand II.
König von Böhmen, etc. (II.) (1611–1617)
Vorgänger: Rudolf (II).
Nachfolger: Ferdinand II.
Römisch-deutscher Kaiser (1612–1619)
Vorgänger: Rudolf (II).
Nachfolger: Ferdinand II.

Normdaten

Wikipedia-Link:Matthias_(HRR)
Wikipedia-ID:73447 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q152157
GND:119400839
LCCN:n/86/20921
VIAF:22115748
ISNI:0000 0000 7819 0554
SUDOC:171121007

Familie

Vater: Maximilian II.
Mutter: Maria von Spanien
Ehepartner: Anna von Österreich-Tirol
Bruder: Maximilian III.
Bruder: Wenzel von Österreich
Bruder: Rudolf II.
Bruder: Albrecht VII. von Habsburg
Bruder: Ernst von Österreich
Schwester: Anna von Österreich
Schwester: Elisabeth von Österreich
Schwester: Margaretha von Österreich

Verlinkte Personen (168)

Aachen, Hans von, deutscher Maler
Anna von Österreich-Tirol, Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs (1612–1619)
Elisabeth von Österreich, österreichische Prinzessin, Königin von Frankreich
Ernst von Österreich, Statthalter in Österreich sowie der Niederlande
Ferdinand II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Khlesl, Melchior, Bischof von Wien und Kanzler des Kaisers Matthias
Maria von Spanien, Infantin von Spanien und durch Heirat Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches
Maximilian II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Maximilian III., drittältester Sohn Kaiser Maximilians II., Hochmeister des Deutschen Ordens und Administrator Preußens
Philipp III., König von Spanien, Neapel und Sizilien, als Philipp II. König von Portugal
Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, König von Böhmen und Ungarn
Ulm, Hans Ludwig von, Reichsvizekanzler
Valckenborch, Lucas van, flämischer Maler
Albrecht VII. von Habsburg, Erzherzog von Österreich und Regent der spanischen Niederlande
Anna von Österreich, Königin von Spanien, Königin von Portugal
Báthory, Stephan, König von Polen, Fürst von Siebenbürgen (1571–1575)
Bocskai, Stephan, reformierter Fürst in Siebenbürgen
Busbecq, Ogier Ghislain de, Diplomat
Croÿ, Philippe III. de, Gouverneur von Luxemburg und Ligny
Hogenberg, Frans, Kupferstecher und Radierer
Johann Georg, Fürst von Hohenzollern-Hechingen
Karl IX., König von Frankreich (1560–1574)
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Wenzel von Österreich, Großprior des Johanniterordens von Kastilien
Wilhelm I., Führer im niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliothekar, Lexikograph und Schriftsteller
Zedler, Johann Heinrich, deutscher Buchhändler und Verleger
Abas, Semuel, deutscher Rabbiner, Lehrer und Übersetzer
Abondio, Alessandro, italienischer Medailleur und Wachsbossierer
Adam Wenzel, Herzog von Teschen (1579–1617)
Alt, Salome, Geliebte des Fürsterzbischofs von Salzburg
Anna von Preußen, Kurfürstin von Brandenburg
Assonleville, Christophe d’, spanischer Diplomat, Botschafter der spanischen Niederlande im Vereinigten Königreich
Auersperg, Andreas von, österreichisch-slowenischer Heerführer
Barvitius, Johann Anton, Vertrauter Rudolfs II.
Bassevi, Jacob, böhmischer Hoffaktor und Finanzier
Báthory, Elisabeth, ungarische Adlige
Batthyány, Franz II., ungarischer Magnat, Mitglied der Magnatenfamilie Batthyány
Bayern, Maria Anna von, Erzherzogin von Innerösterreich-Steiermark
Bolandt, Johann, deutscher Kaufmann und Politiker der frühen Neuzeit
Bregno, Hieronymus, Schweizer Steinmetzmeister des Barock
Breuner, Seyfried Christoph von, österreichischer Graf, Ratgeber dreier Kaiser
Budovec z Budova, Václav, böhmischer Reformator, Diplomat und Schriftsteller
Callenberg, Ludwig Heidenreich von, deutscher Hofbeamter und Offizier
Cattaneo, Sebastian, Bischof von Chiemsee
Concorz, Peter, deutsch-österreichischer kaiserlicher Kammerbildhauer, Hofsteinmetzmeister, Hofbaumeister und Hofbauschreiber des Barock
Croÿ, Charles III. de, Feldherr in den spanischen Niederlanden
Dietrichstein, Franz Seraph von, mährischer Adliger, Bischof von Olmütz und Kardinal
Dietrichstein, Maximilian von, österreichischer Diplomat
Dorothea Sophie von Sachsen-Altenburg, Äbtissin des Stifts Quedlinburg
Ernst II., Fürst von Lüneburg
Esser, Carl, deutscher Bildhauer
Ferdinand II., Erzherzog von Österreich, Landesfürst von Tirol
Ferrara, Gabriel von, italienischer Ordensmann, Chirurg und Gründer von Krankenhäusern
Fettmilch, Vinzenz, Anführer des Fettmilchaufstandes
Flugi, Johann, Bischof von Chur
Frankopan, Nikolaus, kroatischer Graf und Ban von Kroatien
Franz, Herzog von Pommern-Stettin, Bischof von Cammin
Freywaldt, Donatus von, deutscher Mediziner, Medizinprofessor, Leibarzt
Friedrich V., Kurfürst der Pfalz, König von Böhmen (1619–1620)
Fünfkirchen, Johann Bernhard von, österreichischer Freiherr, Protestant, beteiligt am Prager Fenstersturz
Fürstenberg, Johann Gottfried von, Domherr und Präsident des kurmainzischen Rates
Fürstenberg, Kaspar von, Landdroste
Fürstenberg, Wratislaw I. von, Offizier und Reichshofratspräsident
Geizkofler, Zacharias, Generalproviantmeister der kaiserlichen Armee, Reichspfennigmeister
Georg IV., Reichsgraf von Ortenburg, bayerisch-herzoglicher Rat, Hauptmann von Burghausen, Pfleger von Wasserburg und Eggenfelden.
Georg IV. Ludwig, Landgraf von Leuchtenberg
Georg Rudolf, Herzog von Liegnitz (1602–1653) und Herzog von Wohlau (1615–1653)
Gerolt, Bernhard Franz Josef von, deutscher Politiker und Abgeordneter (Bonn)
Gerolt, Friedrich von, deutscher Politiker und Botschafter (Washington D. C., USA)
Grünthal, Hans Joachim von, württembergischer Rat, Oberhofmeister und Obervogt
Günther XLI., Graf von Schwarzburg und Schwarzburg-Arnstadt
Hanau-Münzenberg, Charlotte Louise von, deutsche Adlige
Hannewaldt, Andreas, schlesischer Reichshofrat
Harant von Polschitz und Weseritz, Christoph, tschechischer Adeliger, Diplomat Komponist, Schriftsteller, Reisender, Humanist
Haßler, Hans Leo, deutscher Komponist
Hegenmüller, Johann Rupert, niederösterreichischer Land-Untermarschall
Hektor von Kotzau, Domherr von Bamberg und Würzburg, Geheimer Rat, Apostolischer Protonotar
Henot, Hartger, deutscher Geistlicher, Kölner Domherr
Henot, Jacob, Postmeister und Postorganisator
Hofkirchen, Wolfgang von, österreichischer Adliger, protestantischer Ständepolitiker und Statthalter von Niederösterreich
Holzapfel, Leonhardt, italienischer Steinmetzmeister der Renaissance
Hornmold, Sebastian der Jüngere, deutscher Jurist, poeta laureatus in Heilbronn und württembergischer Rat
Jessenius, Jan, Mediziner, Politiker und Philosoph
Johann Adolf, Herzog von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Norburg
Johann Christian, Herzog von Brieg, Landeshauptmann von Schlesien
Johann Georg I., Kurfürst von Sachsen aus dem Hause Wettin (albertinische Linie)
Johann Reinhard I., Graf von Hanau-Lichtenberg
Johann VIII., Graf zu Nassau-Siegen, General im dreißigjährigen Krieg
Juvenell, Paul der Ältere, Nürnberger Maler
Karl I., Fürst von Liechtenstein
Karl II., Herzog von Oels (1565–1617); Herzog von Bernstadt (1604–1617); Graf von Glatz
Karl Ludwig zu Sulz, Landgraf zu Klettgau, kaiserlicher Feldzeugmeister und Heerführer in den Türkenkriegen
Karl von Österreich, Infant von Spanien
Kepler, Johannes, Naturphilosoph, evangelischer Theologe, Mathematiker, Astronom, Astrologe und Optiker
Khevenhüller, Franz Christoph von, österreichischer Diplomat und Historiograf
Knoblach-Wolff, Olga, deutsche Malerin, Dichterin und Grafikerin
Kracht, Hildebrand von, brandenburgischer Militär
Kronberg, Johann Schweikhard von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz (1604–1626)
Lamberg, Karl von, Erzbischof von Prag
Lang, Johannes, Ordensgeistlicher, 15. Abt der Reichsabtei Ochsenhausen
Lang, Philipp, Kammerdiener Rudolf II. Kaiser des Heiligen Römischen Reichs
Liechtenstein, Gundaker, von, Herrschaftsbesitzer und Hofbeamter, 1. Fürst von Liechtenstein
Liechtenstein, Maximilian von, kaiserlicher General
Limnäus, Johannes, deutscher Staatsrechtler
Longueval, Charles Bonaventure de, französischer Feldherr
Luise Juliana von Oranien-Nassau, Prinzessin von Oranien-Nassau, Kurfürstin von der Pfalz
Lutz, Wilhelm Friedrich, deutscher evangelischer Theologe und früher Kritiker der Hexenverfolgung
Maderno, Pietro Maino, schweiz-österreichischer fürst-liechtensteinscher und kaiserlicher Hofbildhauer der Renaissance, Richteramt in Kaisersteinbruch
Magdalene von Bayern, Pfalzgräfin von Neuburg
Magistris, Pietro de, italienischer Steinmetzmeister der Renaissance
Maier, Michael, paracelsischer Arzt, Alchemist und Rosenkreuzer
Mansfeld, Bruno III. von, Malteserritter, Kriegsmann, Oberstjägermeister in habsburgischen Diensten
Mansfeld, Karl von, spanischer und kaiserlicher General
Martinic, Jaroslav Borsita von, kaiserlicher Statthalter
Maximilian Ernst von Österreich, Erzherzoglicher Prinz von Österreich, Koadjutor der Deutschmeister
Meggau, Leonhard Helfried von, kaiserlicher Obersthofkämmerer und Obersthofmeister
Metternich, Lothar von, Erzbischof und Kurfürst von Trier
Meysels, Lucian O., österreichischer Autor und Journalist
Mohr, Christian, Bildhauer, Dombildhauer, Restaurator und Kunstschriftsteller
Mollard, Ernst von, österreichischer Adliger und Obersthofmarschall
Murato, Giacomo, schweiz-österreichischer Hofsteinmetzmeister der Renaissance
Muschinger, Vinzenz, österreichischer Adliger
Mydlář, Jan, tschechischer Henker
Nádasdy von Fogarasföld, Franz, ungarischer Adliger, der den Beinamen „Der schwarze Ritter“ trug
Ochsenbruck, Andreas, Goldschmied
Oñate, Íñigo Vélez de Guevara Conde de, spanischer Staatsmann und Diplomat
Pappenheim, Gottfried Heinrich zu, Befehlshaber eines Reiterregimentes in Diensten des habsburgischen Kaisers
Pappenheim, Maximilian von, Landgraf von Stühlingen im Klettgau
Peringer, Georg, deutsch-österreichischer Steinmetzmeister und Bildhauer der Renaissance, Dombaumeister zu St. Stephan in Wien
Philipp II., Herzog von Pommern-Stettin
Philipp Ludwig II., Graf von Hanau-Münzenberg
Popel von Lobkowitz, Zdeněk Vojtěch, Oberstkanzler von Böhmen
Preutaeus, Hugo, deutscher Benediktiner, Abt von Werden und Helmstedt
Pucher von Meggenhausen, Johann Rudolf, kaiserlicher Reichshofrat
Qualen, Otto von der Jüngere, Amtmann in Kiel
Ramée, Laurentius, österreichischer Generalobrist und Söldnerführer des Passauer Kriegsvolks
Rasi, Francesco, italienischer Sänger, Komponist und Dichter
Rechenberg, Albrecht von, deutscher Gouverneur in Deutsch-Ostafrika, Generalkonsul in Warschau und Politiker (Zentrum), MdR
Regnart, Jakob, franco-flämischer Komponist der Renaissance
Rueber zu Pixendorf, Hans, österreichisch-ungarischer General und Förderer der Reformation
Ruland, Martin der Jüngere, deutscher Arzt und Alchemist
Sayve, Lambert de, franko-flämischer Komponist
Schallenberg, Christoph von, österreichischer Beamter und Dichter
Schlick, Joachim Andreas von, Führer der protestantischen Stände in Böhmen
Schlieffen, Anton von, Offizier in kaiserlichen und schwedischen Diensten
Schoenaich, Georg von, deutscher Humanist und Förderer der Reformation
Schönberg, Hans Meinhard von, kurpfälzischer und kurbrandenburgischer Feldobrister und Hofmeister des Kurfürsten Friedrich V. von der Pfalz
Spaur, Pflaum und Valör, Maria Clara von, Fürstäbtissin von Essen
Spezza, Andrea, italienischer Baumeister
Strauss, Christoph, österreichischer Komponist und Organist
Stuart, Elisabeth, Enkelin von Maria Stuart, Kurfürstin von der Pfalz und Königin von Böhmen
Tanner, Adam, deutscher Hexentheoretiker
Taxis, Lamoral von, spanisch-niederländischer und kaiserlicher Generalpostmeister
Tencalla, Antonius, schweiz-österreichischer Hofsteinmetz und Bildhauer der Renaissance
Thanrädl, Andreas II., österreichischer Adeliger, evangelischer Verordneter
Thurn, Heinrich Matthias von, Hauptführer des böhmischen Aufstandes
Trautson, Johann III. von, österreichischer Staatsmann
Trautson, Paul Sixt III. von, österreichischer Staatsmann
Tschernembl, Georg Erasmus von, Calvinist und Wortführer der Stände in Österreich ob der Enns
Tübingen, Johann Georg von, letzter männlicher Nachkomme der Pfalzgrafen von Tübingen
Vries, Adriaen de, niederländischer Bildhauer
Wallenstein, General im Dreißigjährigen Krieg
Werdenhagen, Johann Angelius, deutscher Philosoph, Politologe und Diplomat
Westernacher, Sebastian, deutscher Beamter und Diplomat (Habsburgermonarchie)
Winterfeld, Samuel von, deutscher Domherr, Staatsmann und Statthalter der Kurmark
Zerotein, Karl der Ältere von, tschechischer Politiker, Autor, böhmischer Herrenstandt
Zeuner, Karl Christoph von, preußischer Generalmajor und Amtshauptmann von Kossen und Züllichau

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (77 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (121 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (71 Einträge)
SWB-Online-Katalog (113 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (41 Einträge)
Einträge im Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) (2 Einträge)
Wikisource-Autorenseite
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (37 Einträge)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Wurzbach: Biographisches Lexikon des Kaiserthums Österreich auf Wikisource
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Landesarchiv Baden-Württemberg (93 Einträge)
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (211 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (7 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Eintrag in der Online-Edition von Sandrarts „Teutscher Academie“
Kalliope-Verbund
Nachweis von Autographen in der SLUB Dresden
Germania Sacra online
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (20 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Library of Congress Authorities
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Getty Union List of Artist Names
Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin (7 Einträge)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (2 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Matthias_(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/73447, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119400839, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/22115748.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.