Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.321 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von Kurköln und Erzbischof von Köln

Geboren

8. Dezember 1621, München

Gestorben

5. Juni 1688, Bonn

Alter

66†

Namen

Maximilian Heinrich von Bayern
Maximilian Heinrich von Wittelsbach

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weiterer Staat

Flagge von BelgienBelgien

Ämter

Kurfürst und Erzbischof von Köln Erzkanzler für Italien Herzog von Westfalen (1650–1688)
Vorgänger: Ferdinand von Bayern
Nachfolger: Joseph Clemens von Bayern
Kurkölnischer Administrator von Berchtesgaden (1650–1688)
Vorgänger: Ferdinand von Bayern
Nachfolger: Joseph Clemens von Bayern
Fürstbischof von Lüttich (1650–1688)
Vorgänger: Ferdinand von Bayern
Nachfolger: Johann Ludwig von Elderen
Fürstbischof von Hildesheim (1650–1688)
Vorgänger: Ferdinand von Bayern
Nachfolger: Jobst Edmund von Brabeck
Fürstabt von Malmedy und Stablo (1657)
Vorgänger: Wilhelm II. von Bayern
Nachfolger: Franz Egon von Fürstenberg
Fürstbischof von Münster (1683–1688)
Vorgänger: Ferdinand II. von Fürstenberg
Nachfolger: Friedrich Christian von Plettenberg

Normdaten

Wikipedia-Link:Maximilian_Heinrich_von_Bayern
Wikipedia-ID:93465 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q76722
GND:10030673X
LCCN:n/85/215184
VIAF:48209196
ISNI:0000 0000 5490 5295

Familie

Vater: Albrecht VI.

Verlinkte Personen (68)

Albrecht VI., Herzog von Bayern-Leuchtenberg aus dem Hause Wittelsbach
Bayern, Joseph Clemens von, Erzbischof von Köln
Bayern, Wilhelm II. von, Landdrost und Fürstabt von Malmedy und Stablo (1650–1657)
Brabeck, Jobst Edmund von, Fürstbischof von Hildesheim
Buschmann, Peter von, Paderborner und kurkölner Kanzler
Elderen, Johann Ludwig von, Bischof von Lüttich
Ferdinand von Bayern, Kurfürst und Erzbischof von Köln
Fürstenberg-Heiligenberg, Franz Egon von, Bischof von Straßburg
Fürstenberg-Heiligenberg, Wilhelm Egon von, deutscher Geistlicher, Bischof von Straßburg
Fürstenberg, Ferdinand von, Fürstbischof von Paderborn und Münster
Plettenberg, Friedrich Christian von, Fürstbischof von Münster
Steno, Nicolaus, dänischer Arzt, Anatom und Geologe
Alexander VII., Papst (1655–1667)
Bayern, Albrecht Sigismund von, Fürstbischof von Freising
Ernst von Bayern, Erzbischof des Erzbistums Köln
Ferdinand IV., König des Heiligen Römischen Reiches, von Böhmen und Ungarn
Ferdinand Maria, Kurfürst von Bayern
Georg IV. Ludwig, Landgraf von Leuchtenberg
Innozenz XI., Papst (1676–1689)
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Lill, Rudolf, deutscher Historiker
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Maximilian I., Herzog und Kurfürst von Bayern
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Pauli-Stravius, Georg, Weihbischof in Köln
Plettenberg, Gertrud von, Mätresse Ernst von Bayerns
Schönborn, Johann Philipp von, Erzbischof von Mainz, Bischof von Würzburg
Wartenberg, Franz Wilhelm von, Bischof von Osnabrück
Adami, Adam, Ordensgeistlicher, Weihbischof in Hildesheim
Alovisii, Andrea, italienischer Maler
Anethan, Johann Heinrich von, Weihbischof
Anton Viktor von Österreich, Erzherzog und Großmeister des deutschen Ordens
Aussem, Paul von, Weihbischof und Generalvikar in Köln
Brandis, Hermann, Bürgermeister in Werl
Brewer, Heinrich, deutscher katholischer Theologe und Historiker
Burmann, Johann Peter von, Politiker und Weihbischof in Köln
Christalnigg, Michael Balthasar von, Ordensgeistlicher, Fürstpropst von Berchtesgaden (1752–1768)
Clemens August von Bayern, Erzbischof von Köln, Bischof von Regensburg, Hildesheim, Münster, Paderborn, Osnabrück, Hochmeister des Deutschen Ordens
Dücker, Hermann, kurfürstlicher Verwaltungsbeamter
Elisabeth Amalie von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat zunächst Herzogin von Pfalz-Neuburg, Jülich und Berg sowie später auch Kurfürstin von der Pfalz
Frantze, Christoph, kurkölnischer Bergbeamter
Fürstenberg, Friedrich von, kurkölnischer Rat und Diplomat
Fürstenberg, Johann Adolf von, katholischer Geistlicher, außerdem Drost im Herzogtum Westfalen, Diplomat sowie Bauherr von Schloss Adolfsburg
Fürstenberg, Wilhelm von, Gesandter, päpstlicher Geheimkämmerer, Dompropst und -dechant
Galen, Christoph Bernhard von, Fürstbischof von Münster
Griesstätter zu Haslach, Wolfgang II., Stiftspropst im Rang eines Reichsprälaten, dann Fürstpropst von Berchtesgaden (1541–1567)
Hausen-Gleichenstorff, Franz Anton Josef von, Ordensgeistlicher, Fürstpropst von Berchtesgaden (1768–1780)
Karg von Bebenburg, Johann Friedrich, deutscher kurkölnischer Kanzler und Staatsminister
Maximilian Franz von Österreich, österreichischer Erzherzog, Bischof von Münster und Erzbischof von Köln
Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels, Erzbischof von Köln
Mering, Heinrich von, Priester und Domherr in Köln
Nakatenus, Wilhelm, deutscher Jesuit, Hofprediger und geistlicher Schriftsteller
Notthafft von Weißenstein, Cajetan Anton, Fürstpropst von Berchtesgaden
Pictorius, Peter, dänischer Architekt, Militäringenieur und Diplomat
Pütrich, Jakob II., Ordensgeistlicher, Fürstpropst von Berchtesgaden (1567–1594)
Quentel, Thomas von, deutscher Priester und Offizial
Quincken, Emericus, Abt des Klosters Grafschaft
Rehlingen-Radau, Julius Heinrich von, Ordensgeistlicher, Fürstpropst von Berchtesgaden (1723–1732)
Reinhartz, Michael, Abt des Klosters Wedinghausen
Richardi, Godfried, Abt von Grafschaft
Rosier, Carl, wallonischer Komponist
Schroffenberg-Mös, Joseph Konrad von, Bischof von Freising und Regensburg, letzter Fürstpropst von Berchtesgaden
Trips, Franz Xaver, deutscher Pfarrer, Bibliothekar und Historiker
Viermund, Adrian Wilhelm von, Freiherr von Neersen, Diplomat und General
Vogt von Elspe, Caspar Christian, deutscher Geschichtsschreiber und Drost
Wolff Metternich zur Gracht, Johann Adolf, deutscher Hofbeamter, Geheimer Rat, in diplomatischen Missionen verschiedener Kurfürsten tätig
Wormbs, Anton, Generalvikar in Köln
Wrede, Ferdinand von, Landdrost des Herzogtums Westfalen

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Maximilian_Heinrich_von_Bayern, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/93465, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/10030673X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/48209196.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.