Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.492 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Violinist und Komponist des Barock

Geboren

1664, Villa Santa Maria (bei Chieti)

Gestorben

24. April 1760, Paris

Namen

Mascitti, Michele
Mascitti, Michel

Weitere Staaten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Michele_Mascitti
Wikipedia-ID:187394 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q580206
GND:128910615
LCCN:nr/92/753
VIAF:74038172
ISNI:0000 0000 7104 1038

Verlinkte Personen (6)

Marchitelli, Pietro, italienischer Violinist und Komponist des neapolitanischen Barock
Albinoni, Tomaso, italienischer Komponist und Violinist
Bourbon, Philippe II. de, duc d’Orléans, Regent von Frankreich (1715–1723); Onkel Ludwigs XV. von Frankreich
Corelli, Arcangelo, italienischer Violinist und Komponist des Barock
Doublet, Marie Anne, französische Literatin und Salonnière
Ottoboni, Pietro, italienischer Kardinal, Mäzen und Librettist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Michele_Mascitti, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/187394, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/128910615, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/74038172.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.