Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.607 Personen mit Wikipedia-Artikel
Klostergründer und Schüler der heiligen Kyrill und Methodius

Geboren

9. Jahrhundert

Gestorben

910, begraben Kloster Sveti Naum bei Ohrid, Mazedonien

Namen

Naum
Naum Ohridski
Naum Preslawski

Weiterer Staat

Flagge von BulgarienBulgarien

Normdaten

Wikipedia-Link:Naum
Wikipedia-ID:123819 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q350061
GND:119463393
LCCN:nr/91/36484
VIAF:7249009
ISNI:0000 0000 7859 2844

Verlinkte Personen (11)

Boris I., erster christliche Khan der Bulgaren
Kliment von Ohrid, mittelalterlicher Gelehrter, Klostergründer und Erzbischof
Kyrill von Saloniki, Missionar im slawischen Raum
Method von Saloniki, byzantinischer orthodoxer Theologe und Missionar Mährens
Döpmann, Hans-Dieter, deutscher evangelischer Kirchenhistoriker
Hösch, Edgar, deutscher Historiker
Kocel, slawischer Fürst
Simeon I., Zar der Bulgaren
Jassenow, Christo, bulgarischer Dichter
Ragger, Markus, österreichischer Schachmeister
Sari Saltuk, türkischer Derwisch

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Naum, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/123819, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119463393, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/7249009.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.