Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 575.782 Personen mit Wikipedia-Artikel
Papst

Geboren

15. November 1397, Sarzana

Gestorben

24. März 1455, Rom

Alter

57†

Namen

Nikolaus V.
Parentucelli, Tommaso

Weiterer Staat

Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Nikolaus_V._(Papst)
Wikipedia-ID:85941 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q134588
GND:118734911
LCCN:n/85/301589
VIAF:120732037
ISNI:0000 0001 2149 188X
BnF:124434672
SUDOC:033582262

Verlinkte Personen (103)

Alfons V., König von Portugal aus dem Hause Avis
Angelico, Fra, italienischer Dominikaner und Maler der Frührenaissance
Eugen IV., Papst (1431–1447)
Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Kalixt III., Papst (1455–1458)
Manetti, Giannozzo, italienischer Humanist und Politiker
Coelestin V., Papst im Jahre 1294
Heinrich der Seefahrer, Prinz von Portugal aus dem Haus Avis
Paulus von Tarsus, Apostel
Rubens, Peter Paul, flämischer Maler
Simon Petrus, Apostel des Religionsstifters Jesus von Nazaret
Acciapaccio, Niccolò d’, Kardinal
Agnesi, Astorgio, Erzbischof von Benevent, Kardinal
Alberti, Leon Battista, italienischer Humanist, Schriftsteller, Mathematiker, Architekt
Ammannati Piccolomini, Jacopo, Kardinal der katholischen Kirche
Arces, Jean d’, Erzbischof von Tarentaise und Kardinal
Archimedes, griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur
Bayer von Boppard, Konrad, Bischof von Metz
Biondo, Flavio, italienischer Historiker
Böhm, Hans, Prediger, „Pauker von Niklashausen“
Bussi, Giovanni Andrea, italienischer Humanist und Prälat
Calandrini, Filippo, Kardinal und Erzbischof von Bologna
Carvajal, Juan, Kardinal, Kanonist und Kirchenpolitiker
Cervantes, Juan de, spanischer Geistlicher, Kardinal und Kardinaldekan
Chalkeopoulos, Athanasios, griechischer Mönch, Bischof von Gerace und Oppido
Colonna, Prospero, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Deeters, Walter, deutscher Historiker und Archivar
Eleonore Helena von Portugal, Frau von Friedrich III. und Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches
Enoch von Ascoli, italienischer Humanist
Epiktet, griechischer Philosoph
Eroli, Berardo, italienischer Kardinal
Estouteville, Guillaume d’, Kardinal
Eutokios, spätantiker griechischer Mathematiker und Philosoph (Neuplatoniker)
Farnese il Vecchio, Ranuccio, italienischer Adliger und Senator
Federighi, Antonio, italienischer Architekt und Bildhauer
Felix V., Herzog von Savoyen, Kardinalbischof, Gegenpapst
Gaza, Theodorus, griechischer Emigrant und Vermittler griechischer Literatur in Italien
Georgios Trapezuntios, griechischer Gelehrter und Philosoph
Giustiniani, Lorenzo, italienischer katholischer Bischof und Heiliger
Grünwalder, Johannes III., Fürstbischof von Freising, illegitimer Sohn Johanns II. von Bayern-München
Hans von Mingolsheim, süddeutscher Architekt und Baumeister
Heinrich IV., König von Kastilien und León
Hunyadi, Johann, transsilvanischer Staatsmann und Heeresführer
Iñigo de Guevara, Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies
Isidor von Kiew, römisch-katholischer Bischof
Johann II. von Henneberg-Schleusingen, Fürstabt von Fulda
Johann III. von Eych, Fürstbischof von Eichstätt
Johannes Capistranus, italienischer Wanderprediger
Juan de Segovia, spanischer Theologe, Vertreter des Konziliarismus auf dem Basler Konzil
Kalteisen, Heinrich, norwegischer Erzbischof
Karl VII., König von Frankreich
La Balue, Jean de, Kardinal und Minister unter Ludwig XI.
La Palud, Louis de, Bischof von Lausanne und Saint-Jean-de-Maurienne
Lintorff, Konrad von, Bischof von Havelberg
Malatesta, Sigismondo, italienischer Condottiere, Dichter und Kunstmäzen
Marsuppini, Carlo, italienischer Humanist und Staatskanzler von Florenz
Martin Le Franc, französischer Autor und Kleriker
Montefeltro, Federico da, Condottiere der italienischen Renaissance
Moro, Cristoforo, venezianischer Doge
Nikolaus V., Gegenpapst von Papst Johannes XXII. (1328–1330)
Nikolaus von Kues, Kardinal und Universalgelehrter
Nowag, Peter II., Fürstbischof von Breslau
Oleśnicki, Zbigniew, Bischof von Krakau, Kardinal, Kanzler und Diplomat
Orsini, Latino, italienischer Kardinal der katholischen Kirche
Perotti, Niccolò, italienischer Humanist und Verfasser der ersten neuzeitlichen lateinischen Schulgrammatik
Peter von Schaumberg, Bischof von Augsburg
Poggio Bracciolini, italienischer Humanist der Renaissance
Poitiers, Jean Gérard de, Erzbischof von Vienne
Pomponius Laetus, Julius, italienischer Humanist
Porcari, Stefano, römischer Politiker und Humanist
Rabstein, Prokop von, Oberstkanzler von Böhmen
Rampini, Enrico, italienischer Geistlicher, Erzbischof von Mailand und Kardinal
Rhein, Friedrich zu, Bischof von Basel
Rohrbach, Johann von, österreichischer Staatsmann
Rokycana, Jan, tschechischer Theologe, gewählter, jedoch nicht anerkannter Erzbischof von Prag; Administrator der utraquistischen Kirche
Rolin, Jean, französischer Bischof und Kardinal
Romano, Paolo, italienischer Bildhauer
Rossellino, Bernardo, italienischer Bildhauer und Baumeister
Ryssel, Michael, dritter Abt der späteren Reichsabtei Ochsenhausen
Savoyen, Johann Ludwig von, Administrator des Erzbistums Tarentaise und des Bistums Genf
Schechingen, Georg von, Abt des Klosters Auhausen
Sierck, Jakob I. von, Erzbischof und Kurfürst von Trier (1439–1456)
Sigismund von Sachsen, Bischof von Würzburg
Simpert, Bischof in Augsburg und Neuburg
Simplikios, spätantiker griechischer Philosoph
Sixtus II., Bischof von Rom (257–258)
Sonnenberger, Ulrich, Bischof von Gurk
Soreth, Johannes, Priester und Generalprior des Ordens der Karmeliter
Stein, Georg von, oberschwäbischer Adliger; Landeshauptmann von Schweidnitz-Jauer; Oberlandeshauptmann von Schlesien; Landvogt der Nieder- und der Oberlausitz
Steinmann, Ernst, deutscher Kunsthistoriker
Stodewescher, Silvester, Erzbischof von Riga, Kaplan und Kanzler des Hochmeisters Konrad von Erlichshausen
Szécsi, Dénes, ungarischer Kardinal
Tocke, Heinrich, deutscher Theologe
Torquemada, Juan de, spanischer Theologe und Vertreter der papalistischen Oberhoheit auf dem Basler Konzil
Tortelli, Giovanni, italienischer Humanist
Trevisan, Ludovico, italienischer Geistlicher, Kardinal
Tulbeck, Johann IV., Fürstbischof von Freising
Valla, Lorenzo, italienischer Humanist und Kanoniker
Verena von Stuben, Benediktinerin, Äbtissin von Kloster Sonnenburg im Pustertal
Walram von Moers, erwählter Bischof von Utrecht und Münster
Wismair, Leonhard, Bischof von Chur
Wolf II., deutscher Ritter, Hofmarschall des pfälzischen Kurfürsten Friedrich I.
Zara Yaqob, Negus Negest (Kaiser) von Äthiopien (1434–1468)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Nikolaus_V._(Papst), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/85941, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118734911, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/120732037.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.