Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.863 Personen mit Wikipedia-Artikel
österreichischer Nationalsozialist, MdR und Täter des Holocaust

Geboren

21. April 1904, Triest

Gestorben

31. Mai 1945, Paternion

Alter

41†

Namen

Globocnik, Odilo
Globocnik, Odilo Lothar Ludwig (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von ÖsterreichÖsterreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Odilo_Globocnik
Wikipedia-ID:173500 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q84441
GND:119166631
LCCN:n/84/182607
VIAF:64811533
ISNI:0000 0001 1659 9175
SUDOC:117405973

Verlinkte Personen (88)

Claasen, Kurt, deutscher SS-Hauptsturmführer, beteiligt an der Aktion Reinhardt
Dolp, Hermann, deutscher SS-Führer
Himmler, Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Reichsführer der SS
Hitler, Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichskanzler, Diktator und Kriegsverbrecher
Höfle, Hermann, deutscher SS-Sturmbannführer und Leiter der Hauptabteilung Aktion Reinhardt
Horn, Max, deutscher SS-Hauptsturmführer
Lerch, Ernst, österreichischer Täter des Holocaust
Michalsen, Georg, deutscher SS-Sturmbannführer, an der Aktion Reinhardt beteiligt
Rainer, Friedrich, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter von Salzburg und Kärnten
Sporrenberg, Jakob, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS- und Polizeiführer in Weißrussland und Lublin, Organisator der Aktion Erntefest
Stangl, Franz, österreichischer Nationalsozialist, Kommandant der Vernichtungslager Sobibor und Treblinka
Thomalla, Richard, deutscher SS-Hauptsturmführer, mit der Errichtung der Vernichtungslager Sobibor und Treblinka im Rahmen der Aktion Reinhardt beauftragt
Wirth, Christian, deutscher Kriminalpolizist, NS-Euthanasietäter und Täter des Holocaust
Zörner, Ernst, deutscher Kaufmann und Politiker (NSDAP), MdR
Benz, Wolfgang, deutscher Historiker
Botz, Gerhard, österreichischer Historiker
Bürckel, Josef, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter des Gaues Saarpfalz, Reichsstatthalter der Westmark
Distel, Barbara, deutsche Kuratorin und Publizistin
Eichmann, Adolf, deutscher SS-Obersturmbannführer und Leiter des Referats Auswanderung
Frank, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Kriegsverbrecher
Friedman, Tuviah, israelischer Gründer der „Wiener Dokumentation“
Harlan, Thomas, deutscher Autor und Regisseur
Harris, Robert, britischer Journalist und Schriftsteller
Herff, Maximilian von, deutscher Offizier, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Höß, Rudolf, deutscher Nationalsozialist und Kommandant des Vernichtungslagers Auschwitz
Klausner, Hubert, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter und Landeshauptmann von Kärnten
Kofler, Werner, österreichischer Schriftsteller
Krüger, Friedrich-Wilhelm, deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS und der Polizei, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Leopold, Josef, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Landtagsabgeordneter, Gauleiter und Landesleiter der NSDAP in Österreich
Lilla, Joachim, deutscher Archivar und Historiker
Littell, Jonathan, US-amerikanisch-französischer Schriftsteller
Longerich, Peter, deutscher Historiker
Luser, Adolf, österreichischer Verleger
Neugebauer, Wolfgang, österreichischer Geschichtswissenschaftler
Pohl, Dieter, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Rückerl, Adalbert, deutscher Staatsanwalt
Schwarz, Franz Xaver, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsschatzmeister der NSDAP
Seyß-Inquart, Arthur, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR und Jurist
Snyder, Timothy, US-amerikanischer Historiker
Tálos, Emmerich, österreichischer Politikwissenschaftler
Weiß, Hermann, deutscher Historiker
Wendler, Richard, deutscher nationalsozialistischer Politiker
Wulf, Joseph, deutsch-polnischer Historiker und Holocaust-Überlebender
Aichinger, Erwin, österreichischer Forstwissenschaftler und Pflanzensoziologe
Allers, Dietrich, deutscher Jurist, in das „Euthanasie“-Programm involviert
Bauer, Karl Konrad, österreichischer Sportfunktionär, politischer Aktivist und Verleger
Blankenburg, Werner, deutscher Amtsleiter in der Kanzlei des Führers, einer der Hauptverantwortlichen für die nationalsozialistischen Krankenmorde
Bouhler, Philipp, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Beauftragter für die Aktion T4
Brack, Viktor, nationalsozialistischer Funktionär, zum Tode verurteilter Kriegsverbrecher
Capra-Teuffenbach, Ingeborg, österreichische Schriftstellerin und Kritikerin
Demjanjuk, John, ukrainischer KZ-Aufseher
Dirlewanger, Oskar, deutscher Offizier in Armee und Waffen-SS
Eberl, Irmfried, deutsch-österreichischer Arzt und NSDAP-Mitglied
Engler, Wilhelm, deutscher Verwaltungsjurist
Florstedt, Hermann, deutscher SS-Standartenführer und Lagerkommandant des Vernichtungslagers Majdanek
Franz, Kurt, letzter Kommandant des Vernichtungslagers Treblinka
Gasser, Wolfgang, österreichischer Schauspieler
Göcke, Wilhelm, deutscher SS-Standartenführer und KZ-Kommandant
Hackenholt, Lorenz, deutscher SS-Hauptscharführer als Techniker an der Aktion T4 und der Aktion Reinhardt beteiligt
Hagen, Wilhelm, deutscher Sozialhygieniker, Amtsarzt im Generalgouvernement, Hochschullehrer und Präsident des Bundesgesundheitsamtes
Hahnzog, Ferdinand, Historiker und Polizist
Hering, Gottlieb, deutscher Polizeibeamter und Lagerkommandant des Vernichtungslagers Belzec
Hornig, Klaus, deutscher Jurist, Polizeioffizier und Kommandeur der 2. Kompanie des Polizei-Bataillons 306
Ittner, Alfred, deutscher SS-Oberscharführer - beteiligt an der „Aktion T4“ und der „Aktion Reinhardt“
Konrad, Franz, österreichischer SS-Hauptsturmführer
Krumey, Hermann, sudetendeutscher Nationalsozialist und Täter des Holocaust
Kübler, Ludwig, deutscher Offizier, zuletzt General der Gebirgstruppe im Zweiten Weltkrieg
Lasarzik, Otto, deutscher Landwirt und SS-Obersturmführer
Liebau, Siegfried, deutscher SS-Arzt und Anthropologe
Liebehenschel, Arthur, deutscher Nationalsozialist und SS-Führer
Maier-Kaibitsch, Alois, österreichischer Politiker
Malsen-Ponickau, Johann-Erasmus von, deutscher SS-Führer und Polizist zur Zeit des Nationalsozialismus
Möckel, Karl, deutscher SS-Oberführer
Müller, Johannes Hermann, deutscher Polizeibeamter
Oberhauser, Josef, deutscher SS-Mann, Mitglied der SS-Totenkopfverbände
Reichleitner, Franz, österreichischer Kriminalpolizist, SS-Führer und Täter des Holocaust
Rost, Paul, deutscher Polizeibeamter, verantwortlich für Massenmorde an Behinderten und Juden im Nationalsozialismus
Siegmund, Harry, deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Stanglica, Franz, österreichischer Historiker und Archivar
Steinbauer, Othmar, österreichischer Komponist und Musiktheoretiker
Streibel, Karl, deutscher Lagerkommandant und SS-Sturmbannführer
Taus, Karl, österreichischer SS-Brigadeführer
Többens, Walter, deutscher Unternehmer im Warschauer Ghetto und dem Arbeitslager Poniatowa
Toepfer, Alfred, deutscher Unternehmer und Stifter der größten privaten Stiftung Deutschlands
Vogt, Josef, deutscher Beamter und SS-Standartenführer im SS-Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt
Weihenmaier, Helmut, deutscher Politiker (NSDAP), Landrat in Freudenstadt
Wippern, Georg, deutscher SS-Sturmbannführer mit der Verwaltung des Vermögens jüdischer Opfer an der Aktion Reinhardt beteiligt
Wolff, Karl, deutscher Offizier der SS, Chef des „Persönlichen Stabes Reichsführer SS“, höchster Polizei- und SS-Führer in Italien, Politiker (NSDAP), MdR

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Odilo_Globocnik, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/173500, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119166631, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/64811533.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.