Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 754.226 Personen mit Wikipedia-Artikel
römisch-deutscher König und Kaiser

Geboren

Juni 980 oder Juli 980, Reichswald bei Kleve

Gestorben

23. Januar 1002 oder 24. Januar 1002, Castel Paterno bei Faleria, Italien
Todesursache: Malaria

Name

Otto III.

Ämter

Römisch-deutscher König (983–1002)
Vorgänger: Otto II.
Nachfolger: Heinrich II.

Normdaten

Wikipedia-Link:Otto_III._(HRR)
Wikipedia-ID:26928 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q151090
GND:118590766
LCCN:n/84/143829
VIAF:9857569
ISNI:0000 0001 0830 1439
BnF:12005814j
SUDOC:028169352

Familie

Vater: Otto II.
Mutter: Theophanu

Verlinkte Personen (233)

Adalbero II., Bischof von Verdun und Metz
Adalbert von Prag, katholischer Glaubensbote in Ungarn und bei den Pruzzen, Bischof von Prag, Erzbischof von Gnesen und Märtyrer
Adelheid I., Äbtissin von Quedlinburg, Tochter Kaiser Ottos II.
Adelheid von Burgund, deutsche Kaiserin, Heilige
Althoff, Gerd, deutscher Historiker
Arduin von Ivrea, Markgraf von Ivrea und König von Italien
Bernhard I., Herzog von Sachsen
Bernward, Bischof von Würzburg (990–995)
Bernward von Hildesheim, Bischof von Hildesheim, Heiliger
Boleslav II., böhmischer Fürst
Bolesław I., erster König von Polen
Brun von Querfurt, deutscher Erzbischof für die Ostmission, Märtyrer
Crescentius I. Nomentanus, römischer Patrizier und Gegenspieler Kaiser Ottos III.
Folkmar von Utrecht, Bischof von Utrecht (ab 976)
Fried, Johannes, deutscher Historiker
Gebhard I., Bischof von Regensburg
Görich, Knut, deutscher Historiker
Gregor V., Papst (996–999)
Heinrich II., ostfränkischer König und römisch-deutscher Kaiser
Heinrich II., Herzog von Bayern
Heribert von Köln, Erzbischof von Köln (999–1021)
Hildeward von Halberstadt, Bischof von Halberstadt
Johannes XV., Papst (985–996)
Johannes XVI., Gegenpapst zu Gregor V.
Karl der Große, König der Franken, römischer Kaiser
Keller, Hagen, deutscher Historiker
Konrad II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1027–1039)
Leo von Vercelli, Bischof der oberitalienischen Stadt Vercelli
Lothar, König des Westfrankenreichs (954–986)
Marsus, römischer Missionar
Mathilde, erste Äbtissin auf dem Stiftsberg in Quedlinburg
Mathilde, Tochter Ottos II., heiratete den Pfalzgrafen Ezzo
Mathilde II., Äbtissin in Essen
Mieszko I., polnischer Herzog
Mistiwoj, Samtherrscher der Abodriten
Nilus von Rossano, Mönch und Heiliger
Orseolo, Ottone, 27. Doge von Venedig
Osdag, Bischof von Hildesheim (985–989)
Otto I., Herzog der Sachsen, König des Ostfrankenreichs (ab 936) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Otto II., römisch-deutscher Kaiser (973–983)
Pietro II. Orseolo, Doge von Venedig (991–1009)
Rausch, Albert H., deutscher Schriftsteller
Schneidmüller, Bernd, deutscher Historiker
Sickel, Theodor von, deutsch-österreichischer Historiker
Silvester II., Mathematiker, Abt, Erzbischof und Papst der katholischen Kirche
Sophia, Äbtissin in Gandersheim und Essen
Stephan I., ungarischer König Stephan I. (997–1038)
Theophanu, Frau Kaiser Ottos II. und Mitkaiserin des ostfränkisch-deutschen Reiches
Thietmar von Merseburg, Bischof von Merseburg und Geschichtsschreiber der Zeit der sächsischen Kaiser (Ottonen)
Uhlirz, Mathilde, österreichische Historikerin
Warin von Köln, Erzbischof des Erzbistums Köln (976–985)
Weinfurter, Stefan, deutscher Historiker
Willigis, Erzbischof von Mainz, Heiliger der katholischen Kirche
Astrik, Geistlicher, Abt von Břevnov und Erzbischof von Gran
Augustus, gilt als erster römischer Kaiser
Bäumer, Gertrud, deutsche Frauenrechtlerin, Politikerin (DDP, DStP), MdR, Sozialarbeiterin
Beuckers, Klaus Gereon, deutscher Kunsthistoriker
Beumann, Helmut, deutscher Historiker
Böhmer, Johann Friedrich, deutscher Historiker
Borgolte, Michael, deutscher Historiker
Dormeier, Heinrich, deutscher Historiker
Eickhoff, Ekkehard, deutscher Historiker und Diplomat
Erkens, Franz-Reiner, deutscher Historiker
Everger, Erzbischof von Köln (985–999)
Gallus Anonymus, Benediktinermönch
Giesebrecht, Wilhelm von, deutscher Historiker
Hehl, Ernst-Dieter, deutscher Historiker
Heinrich I., Herzog der Sachsen (912–936); König des Ostfrankenreichs (919–936)
Heinrich III., Herzog von Kärnten und Bayern
Hermann von Reichenau, mittelalterlicher Gelehrter, Dichter und Komponist
Hildebold, Bischof von Worms
Holder-Egger, Oswald, deutscher Mediävist und Paläograph
Holtzmann, Robert, deutscher Mediävist
Huch, Ricarda, deutsche Schriftstellerin, Dichterin und Erzählerin
Johannes Hymmonides, Geistlicher, Schriftsteller
Konrad I., Herzog von Schwaben
Lauber, Diebold, elsässischer Schreiber und Handschriftenhändler
Laudage, Johannes, deutscher Historiker
Mathilde, Gemahlin König Heinrichs I.
Pertz, Georg Heinrich, deutscher Historiker
Petrus Damiani, Bischof
Platen-Hallermünde, August von, deutscher Dichter
Reuter, Timothy, deutsch-britischer Historiker und Hochschullehrer
Romuald, Heiliger und Ordensgründer der Kamaldulenser
Schramm, Percy Ernst, deutscher Historiker
Struve, Tilman, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Thangmar, Leiter der Hildesheimer Domschule und Chronist der Vita Bernwardi
Trillmich, Werner, deutscher Historiker
Unger, Bischof von Posen
Waitz, Georg, deutscher Rechtshistoriker und Mediävist
Wattenbach, Wilhelm, deutscher Historiker
Abbo von Fleury, französischer Benediktiner und Mathematiker
Abundius, katholischer Priester
Adalbero von Laon, französischer Geistlicher, Bischof von Laon
Adalbert Atto von Canossa, Markgraf, Graf von Canossa
Adela von Hamaland, Gräfin von Drenthe
Adelheid von Vilich, deutsche Äbtissin des Klosters von Vilich
Aimoin von Fleury, französischer Historiograph und Hagiograph
Alawich II., Abt des Klosters Reichenau
Anna Porphyrogenneta, Ehefrau von Wladimir dem Großen, Großfürst von Kiew
Ansfried, Graf, Benediktiner, Bischof von Utrecht
Aribo I., Graf im Chiemgau und Leobengau, Pfalzgraf von Bayern
Arnulf, Graf von Holland sowie Burggraf von Gent
Arnulf von Halberstadt, Bischof von Halberstadt
Balderich II. von Lüttich, Bischof von Lüttich (1008–1018)
Balderich von Drenthe, Graf im Düffelgau und Graf von Drenthe
Benedikt V., Papst im Jahre 964
Bernhard I., Graf von Werl
Bezelin von Villingen, Graf im Thurgau
Birchtilo, Graf im Breisgau
Boso von Lausanne, Bischof von Lausanne
Braak, Menno ter, niederländischer Schriftsteller
Brun I. von Braunschweig, Graf von Braunschweig, Derlingau und Nordthüringgau
Burchard von Worms, Wormser Bischof und Kirchenrechtler
Büttner, Heinrich, deutscher Historiker und Archivar
Chorus, Gerhard, Bürgermeister und Schöffe von Aachen
Christian von Passau, römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Passau (991–1013)
Contzen, Johann, deutscher Politiker, Verwaltungsbeamter und Bürgermeister von Aachen
Dedo I. von Wettin, Sohn des Grafen Dietrich I. von Wettin
Dietrich II., Graf von (West-)Friesland
Ditmar I., Abt von Corvey
Dodo, zehnter Bischof von Münster (969–993)
Ehlers, Joachim, deutscher Historiker
Eido I., Bischof von Meißen
Ekkehard I., Markgraf von Meißen (985–1002)
Emma von Lesum, mildtätige Gutsbesitzerin und erste namentlich nachweisbare Bremerin
Emnilda, Herzogin von Polen
Erben, Wilhelm, österreichischer Historiker
Erkanbald von Straßburg, Bischof von Straßburg (965–991)
Ermengol I., Graf von Urgell
Erpo, Bischof von Worms
Esiko von Merseburg, Graf von Merseburg und Kaiserlicher Truchsess
Falkenstein, Ludwig, deutscher Historiker
Ferdinandy, Michael de, ungarischer Historiker
Folkbert, Bischof von Ribe und Schleswig
Franko, Bischof von Worms
Gerberga II., Äbtissin von Gandersheim
Gerberga von Burgund, Gräfin von Werl und Herzogin von Schwaben
Gerdag, Bischof von Hildesheim
Gerhard I. von Toul, Bischof von Toul und Heiliger
Gero, Markgraf der Lausitz
Gero von Magdeburg, Erzbischof von Magdeburg
Giovanni Orseolo, Mitdoge von Venedig (1002–1008)
Giselher von Magdeburg, Erzbischof von Magdeburg
Goderam, erster Abt des Klosters St. Michaelis in Hildesheim
Godesdiu, Äbtissin der Frauenstifte Herford und Metelen
Gottfried der Gefangene, Graf von Verdun; Markgraf von Ename; Markgraf von Antwerpen; Graf im Bidgau; Graf im Methingau; Graf im Hennegau; Vogt von Saint Hubert und Mouzon
Gottschalk von Hagenau, Bischof von Freising (994–1005)
Gregor von Burtscheid, Abt der Abtei Burtscheid (997–999)
Gunther von Meißen, Erzbischof von Salzburg
Hadwig, Herzogin von Schwaben
Haldensleben, Mathilde von, Ehefrau des Slawenfürsten Pribislaw und Äbtissin in Magdeburg
Hampe, Karl, deutscher Historiker und Mediävist
Hartwig, Erzbischof von Salzburg
Heinrich I., Bischof von Würzburg
Heinrich I., Markgraf der bayerischen Ostmark
Heinrich V., Herzog von Bayern
Hermann Billung, Markgraf und zeitweilig Stellvertreter Ottos I. im Herzogtum Sachsen
Hermann II., Graf von Werl
Hermann II., Herzog von Schwaben
Hlawitschka, Eduard, deutscher Historiker
Hodo I., Markgraf der Mark Lausitz, Graf im Gau Nizizi, im Gau Zizizi mit der Dorfmark Trebnitz und im Nordthüringgau
Hugo Capet, König von Frankreich (987–996)
Hugo II., Bischof des Bistums Zeitz
Hugo von Genf, Bischof von Genf
Hugo von Tuszien, Markgraf von Tuszien
Ida, Äbtissin in Köln
Johannes Diaconus, Verfasser einer der ältesten Chroniken Venedigs
Johannes II. Crescentius, römischer Patricius zur Zeit des römisch-deutschen Königs Heinrichs II.
Johannes XIV., Papst (983–984)
Kehr, Paul Fridolin, deutscher Historiker
Kerhart, Abt des Benediktinerklosters St. Gallen
Kizo, sächsischer adliger Kriegsherr
Konstantin der Große, römischer Kaiser (306–337)
Körntgen, Ludger, deutscher Historiker
Lambert von Konstanz, Bischof von Konstanz
Landulf V., Fürst von Benevent (987–1033)
Leopardus, römischer Märtyrer und Heiliger der katholischen Kirche
Libentius I., Erzbischof des Erzbistums Bremen
Ludolf von Trier, Erzbischof von Trier (994–1008)
Ludwig V., König von Frankreich
Ludwig von Niederlothringen, Sohn von Herzog Karl von Niederlothringen und dessen Ehefrau Adelheid (Adelais)
Megingaud, Fürstbischof von Eichstätt
Megingaud von Trier, Erzbischof von Trier
Meinwerk, Bischof von Paderborn
Meister des Registrum Gregorii, ottonischer Schreiber und Buchmaler
Mistislaw, Samtherrscher der Abodriten
Möhring, Hannes, deutscher Mediävist und Orientalist
Oda, sächsische Adlige, vierte Frau von Bolesław I.
Odilo von Cluny, Abt von Cluny (992–1048)
Odo I., Graf von Blois, Chartres, Châteaudun, Provins und Omois
Otto, Herzog von Polen (1033) aus dem Geschlecht der Piasten
Otto, ältester Sohn des Herzogs Karl von Niederlothringen
Pantherios Skleros, byzantinischer Feldherr
Paulicius, erster Doge Venedigs
Petersohn, Jürgen, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Poppo, katholischer Bischof von Schleswig (um 1010 bis 1013/1016)
Poppo von Aquileia, Patriarch von Aquileia
Puttkamer, Alberta von, deutsche Dichterin und Schriftstellerin
Puttkamer, Maximilian von, deutscher Politiker (NLP), MdR und Staatssekretär des Deutschen Reiches
Ramward von Minden, Bischof von Minden
Rapoto I. im Traungau, Graf im oberen Traungau
Razo, kaiserlicher Hofkaplan, Bischof von Worms
Reinbern, Bischof des Bistums Kolberg
Reinbert, erster Bischof von Mecklenburg
Rethar, Bischof von Paderborn
Richer von Reims, französischer Mönch und Historiker
Richeza, durch Heirat Königin von Polen
Richlind, deutsche Adlige
Rikdag, Markgraf von Meißen
Robert II., König von Frankreich (996–1031)
Rudolf III., König von Burgund
Rustige, Heinrich von, deutscher Maler
Siegfried I., Graf von Luxemburg
Soběslav, Regent der Slavnikiden, letztes Mitglied des Geschlechts
Swidger, Bischof von Münster
Sztáray von Nagy-Mihaly, Anton, österreichischer Offizier
Tammo, Graf in Astfala
Theophanu, Äbtissin im Stift Essen
Uhlirz, Karl, österreichischer Historiker
Ulrich von Passau, Graf von Finningen, Burggraf von Passau, Graf im Isengau
Walter von Speyer, Bischof von Speyer
Werigand, Graf von Friaul und Istrien, Vogt des Herzogs von Kärnten und von St. Peter in Salzburg
Werner I. von Habsburg, Bischof von Straßburg
Wichburg von Geseke, Äbtissin des Damenstifts St. Cyriakus in Geseke
Wichmann III., sächsischer Graf
Wilderod, Bischof von Straßburg
Wilhelm II., Graf von Weimar und Herzog in Thüringen
Witigowo, Abt des Klosters Reichenau (985–996)
Wojciechowski, Zygmunt, polnischer Historiker
Wolfgang von Regensburg, Missionar und Bischof von Regensburg
Zeißberg, Heinrich von, österreichischer Historiker und Bibliothekar
Zoe, byzantinische Kaiserin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Otto_III._(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/26928, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118590766, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/9857569, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q151090.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.