Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 567.610 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Mathematiker, Politiker und Premierminister

Geboren

5. Dezember 1863, Paris

Gestorben

29. Oktober 1933, Paris

Alter

69†

Name

Painlevé, Paul

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weiterer Staat

Flagge von UngarnUngarn

Ämter

Premierminister von Frankreich (12. September 1917-16. November 1917 17. April 1925–28. November 1925)
Vorgänger: Alexandre Ribot Édouard Herriot
Nachfolger: Georges Clemenceau Aristide Briand
Kriegsminister von Frankreich (20. März 1917-16. November 1917 17. April 1925–29. Oktober 1925 28. November 1925-23. Juni 1926 19. Juli 1926–3. November 1929)
Vorgänger: Lucien Lacaze Charles Nollet Édouard Daladier Louis Guillaumat
Nachfolger: Georges Clemenceau Édouard Daladier Louis Guillaumat André Maginot
Präsidenten der französischen Nationalversammlung (9. Juni 1924–22. April 1925)
Vorgänger: Raoul Péret
Nachfolger: Édouard Herriot
Bildungsminister von Frankreich (29. Oktober 1915–12. Dezember 1916)
Vorgänger: Albert Sarraut
Nachfolger: René Viviani

Normdaten

Wikipedia-Link:Paul_Painlevé
Wikipedia-ID:1497396 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q315434
GND:116018062
LCCN:n/85/801300
VIAF:56681748
ISNI:0000 0001 1063 9279
BnF:12334608z
NLA:35406143
SUDOC:032287100

Verlinkte Personen (43)

Briand, Aristide, französischer Ministerpräsident und Außenminister
Clemenceau, Georges, französischer Politiker
Daladier, Édouard, französischer Politiker
Fuchs, Richard, deutscher Mathematiker
Gambier, Bertrand, französischer Mathematiker
Gullstrand, Allvar, schwedischer Mediziner, Nobelpreisträger für Medizin 1911
Herriot, Édouard, französischer Politiker
Maginot, André, französischer Politiker
Nollet, Charles, französischer Politiker, Offizier und Vorsitzender der IMKK (1919–1924) sowie Kriegsminister (1924–1925)
Ribot, Alexandre, französischer Politiker
Sarraut, Albert, französischer Jurist und Politiker
Viviani, René, französischer Regierungschef
Einstein, Albert, deutsch-schweizerischer Physiker und Nobelpreisträger
Fuchs, Lazarus, deutscher Mathematiker
Klein, Felix, deutscher Mathematiker
Kruskal, Martin, US-amerikanischer Mathematiker und Physiker
Lacaze, Lucien, französischer Admiral und Politiker
Poincaré, Henri, französischer Mathematiker und Theoretischer Physiker
Poincaré, Raymond, französischer Staatsmann und Politiker
Revertera-Salandra, Nikolaus, österreichisch-ungarischer Diplomat
Robertson, Edmund, britischer Mathematiker, Mathematikhistoriker und Hochschullehrer
Schwarz, Hermann Amandus, deutscher Mathematiker
Steglich, Wolfgang, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Szekeres, George, ungarischer Mathematiker
Wright, Wilbur, US-amerikanischer Flugpionier und Flugzeugbauer
Boulanger, Auguste, französischer Angewandter Mathematiker und Professor für Mechanik
Bureau, Florent, belgischer Mathematiker
Caillaux, Joseph, französischer Staatsmann der Dritten Republik und von Juni 1911 bis Januar 1912 Premierminister
Chautemps, Camille, französischer Politiker
Cosserat, Eugène, französischer Mathematiker und Astronom
David, Guy, französischer Mathematiker
Delbos, Yvon, französischer Politiker der Dritten und Vierten Republik
Doumergue, Gaston, Präsident der Dritten französischen Republik
Kahn, Louis, französischer Marineingenieuroffizier und jüdischer Funktionär
Levasseur, Arthur, französischer Politiker
Montel, Paul, französischer Mathematiker
Mourier, Louis, französischer Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Painlevé, Jean, französischer Dokumentarfilmer, Szenenbildner und Schauspieler
Pétain, Philippe, französischer General und Präsident des Vichy-Regimes
Tannery, Jules, französischer Mathematiker
Tolsa, Xavier, spanischer Mathematiker
Van Moerbeke, Pierre, belgischer Mathematiker
Zaremba, Stanisław, polnischer Mathematiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Paul_Painlevé, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1497396, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/116018062, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/56681748.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.