Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 601.257 Personen mit Wikipedia-Artikel
Dramatiker, Autor

Geboren

6. Juni 1606, Rouen, Frankreich

Gestorben

1. Oktober 1684, Paris, Frankreich

Alter

78†

Name

Corneille, Pierre

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Pierre_Corneille
Wikipedia-ID:134592 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q747
GND:118522175
LCCN:n/79/84877
VIAF:41838293
ISNI:0000 0001 2129 6128
BnF:11897704j
NLA:35031219
SUDOC:026799472

Familie

Bruder: Thomas Corneille

Verlinkte Personen (159)

Anna von Österreich, Infantin von Spanien, Regentin von Frankreich
Castro, Guillén de, spanischer Dramatiker
Corneille, Thomas, französischer Dichter
Descartes, René, französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler
El Cid, spanischer Ritter und Nationalheld
Fouquet, Nicolas, französischer Finanzminister unter Ludwig XIV.
Gorle, Marquise-Thérèse de, französische Schauspielerin
Kleopatra Thea, Tochter von Ptolemaios VI. von Ägypten
Lessing, Gotthold Ephraim, deutscher Dichter der Aufklärung
Mairet, Jean, französischer Autor
Molière, französischer Komödiendichter, Theaterregisseur und Schauspieler
Montdory, französischer Schauspieler und Theaterdirektor
Polyeuktos, Soldat und Märtyrer
Racine, Jean, Autor der französischen Klassik
Rambouillet, Catherine de Vivonne, Marquise de, französische Salonière
Rhodogune, Tochter des Partherreichkönigs Mithridates Arsakes Philhellen, Schwester König Phraates’ II. und Gattin des Seleukidenkönigs Demetrios Nikator
Richelieu, Armand-Jean du Plessis duc de, französischer Kardinal und Staatsmann
Rotrou, Jean, französischer Dichter und Dramatiker
Scudéry, Georges de, französischer Autor
Visé, Jean Donneau de, französischer Schriftsteller und Publizist
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph
Antiochos VIII., König der Seleukiden, Sohn von Demetrios II. und Kleopatra Thea
Augustus, gilt als erster römischer Kaiser
Bourbon, Louis II. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Chapelain, Jean, französischer Schriftsteller
Croissy, Charles Colbert, marquis de, französischer Diplomat und Außenminister
Heitmann, Klaus, deutscher Romanist
Livius, Titus, römischer Geschichtsschreiber zur Zeit des Augustus
Lorraine, Henri II. de, Erzbischof von Reims, Großkammerherr von Frankreich, Herzog von Guise
Ludwig XIII., König von Frankreich
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Marillac, Jean-Louis de, französischer Heerführer und Staatsmann
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Nestmeyer, Ralf, deutscher Historiker, Reisejournalist und Autor
Pompeius Magnus, Gnaeus, römischer Politiker und Feldherr
Seleukos V., König des Seleukidenreichs
Thomas von Kempen, Augustinermönch und Mystiker
Andreas-Salomé, Lou, deutsche Schriftstellerin, Erzählerin und Essayistin
Andrieux, François, französischer Dichter und Gelehrter
Apuleius, antiker Schriftsteller und Philosoph
Ardant, Fanny, französische Schauspielerin
Attila, König der Hunnen
Auger, Louis-Simon, Literarhistoriker
Augier, Émile, französischer Dichter
Ayadi, Naidra, französische Schauspielerin
Ayrenhoff, Cornelius Hermann von, österreichischer Offizier und Autor
Bachmann, Stefan, Schweizer Theaterregisseur
Baretti, Giuseppe, italienischer Schriftsteller und Übersetzer
Behrmann, Georg, deutscher Kaufmann und Dramatiker
Béjart, Armande, französische Schauspielerin
Berenike, Prinzessin von Judäa, Königin von Chalkis
Bergerac, Cyrano de, französischer Schriftsteller
Bertram, Christian, deutscher Regisseur, Autor und Veranstalter von Kunst- und Kulturprojekten
Betti, Laura, italienische Schauspielerin
Bischofberger, Marie-Louise, Schweizer Dramaturgin, Librettistin, Choreografin und Regisseurin
Bissmeier, Stephan, deutscher Schauspieler
Blau, Édouard, französischer Librettist und Schriftsteller
Boisguilbert, Pierre Le Pesant de, französischer Ökonom aus der Zeit des Merkantilismus
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Boursault, Edmé, französischer Dramatiker und Schriftsteller
Böwe, Kurt, deutscher Schauspieler
Boy-Żeleński, Tadeusz, polnischer Dichter und Übersetzer französischer Literatur
Bürger, Peter, deutscher Literaturwissenschaftler
Caigniez, Louis-Charles, französischer Dramatiker
Calvet, Jean, französischer Theologe, Romanist und Literaturwissenschaftler
Cammarano, Salvadore, italienischer Literat, Librettist und Regisseur am Teatro San Carlo in Neapel
Cavalca, Agostino, italienischer Kostümbildner
Charpentier, Marc-Antoine, französischer Komponist
Chemla, Judith, französische Schauspielerin
Cinna Magnus, Gnaeus Cornelius, römischer Konsul 5
Colletet, Guillaume, französischer Schriftsteller, Romanist und Literarhistoriker
Consigny, Anne, französische Schauspielerin
Cordans, Bartolomeo, italienischer Komponist des Barock
Corday, Charlotte, französische Adlige und Attentäterin
Crébillon, Prosper Jolyot, französischer Autor
Croce, Benedetto, italienischer Philosoph, Humanist, Historiker, Politiker und Kritiker
Crunchant, Valérie, französische Schauspielerin
Darras, Jean-Pierre, französischer Schauspieler
David d’Angers, Pierre Jean, französischer Bildhauer und Medailleur
Ekhof, Conrad, deutscher Schauspieler
Falguière, Alexandre, französischer Maler und Bildhauer
Firges, Jean, deutscher Literaturwissenschaftler, Autor
Fontenelle, Bernard le Bovier de, französischer Schriftsteller
Förtsch, Johann Philipp, deutscher Komponist
Fürer von Haimendorf, Christoph, deutscher Dichter des Barock, Nürnberger Patrizier
Gallet, Louis, französischer Librettist und Schriftsteller
Garnier, Robert, französischer Dichter
Gilbert, Gabriel, Autor
Goerden, Elmar, deutscher Theaterregisseur
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Gombauld, Jean Ogier de, französischer Schriftsteller
Gosch, Jürgen, deutscher Theaterregisseur
Gottsched, Johann Christoph, deutscher Gelehrter und Schriftsteller
Gounod, Charles, französisch-deutscher Komponist
Gravelot, Hubert-François, französischer Maler, Zeichner und Stecher
Greflinger, Georg, deutscher Schriftsteller
Gruša, Jiří, tschechischer Dichter, Prosaist und Diplomat
Guinand, Patrick, französischer Schauspiel- und Opernregisseur
Guyau, Jean-Marie, französischer Philosoph und Dichter
Händel, Georg Friedrich, deutsch-britischer Komponist des Barock
Hédelin, François, französischer Schriftsteller Theoretiker des Theaters
Heemskerk, Johan van, niederländischer Autor
Heidenreich, David Elias, deutscher Dichter, Dramatiker und Übersetzer der Barockzeit
Hoess, Karl, österreichischer Schauspieler
Hudemann, Ludwig Friedrich, deutscher Dichter
Jahr, Florian, deutscher Schauspieler
Keller, Gottfried, Schweizer Schriftsteller und Dichter
Kleopatra VII., ägyptische Königin
Kormart, Christoph, deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Lambert, Albert, französischer Theater- und Stummfilmschauspieler
Lautréamont, Comte de, französischer Schriftsteller
Lecouvreur, Adrienne, französische Schauspielerin
Leino, Eino, finnischer Schriftsteller
Lully, Jean-Baptiste, italienisch-französischer Komponist
Luther, Arthur, deutscher Literaturwissenschaftler, Bibliothekar, Übersetzer und Dolmetscher
Martin, Alexis, französischer Schriftsteller
Metastasio, Pietro, italienisch-österreichischer Librettist, Textdichter und Autor
Montespan, Françoise-Athénaïs de Rochechouart de Mortemart, marquise de, Mätresse Ludwigs XIV.
Moreau, Jeanne, französische Schauspielerin
Morsztyn, Jan Andrzej, polnischer Dichter, Angehöriger des Landadels und Politiker
Mutran, Chalil, arabischer Dichter und Journalist
Ogilby, John, Tanzmeister, Schauspieldirektor, Übersetzer, Dichter, Buchhändler, Verleger, Drucker, königlicher Zeremonienmeister und Kosmograph
Otteni, Stefan, deutscher Theaterregisseur und -schauspieler
Overbeck, Christian Adolph, deutscher Bürgermeister und Dichter
Palissot de Montenoy, Charles, französischer Dramatiker
Palm, Reinhard, österreichischer Autor, Übersetzer und Dramaturg
Pascal, Blaise, französischer Philosoph, Physiker und Mathematiker
Pascal, Marie-Georges, französische Schauspielerin
Philipe, Gérard, französischer Filmschauspieler
Plessis, Roger du, französischer Adliger
Plötner, Katrin, deutsche Theaterregisseurin
Pohl, Gerd J., deutscher Puppen- und Schauspieler
Quinault, Philippe, französischer Dichter
Rachel, französisch-jüdische Schauspielerin
Riccoboni, Antonio Francesco, italienisch-französischer Schauspieler, Dramatiker und Schauspieltheoretiker
Rieck, Eva, österreichische Theater- und Filmschauspielerin
Rossi, Ernesto, italienischer Schauspieler
Salvini, Tommaso, italienischer Schauspieler
Satanowski, Jerzy, polnischer Komponist
Schröder, Rudolf Alexander, deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Dichter sowie Architekt und Maler
Schuch, Franz der Ältere, deutscher Schauspieler österreichischer Herkunft
Seneca, römischer Philosoph, Dramatiker und Staatsmann
Silvani, Francesco, italienischer Librettist
Sivadier, Jean-François, französischer Schauspieler, Autor und Oper- und Theater-Regisseur
Smrek, Ján, slowakischer Schriftsteller und Herausgeber
Sophonisbe, karthagische Frau, Tochter des Feldherrn Hasdrubal (Sohn Gisgos)
Starobinski, Jean, Schweizer Arzt und Literaturwissenschaftler, Medizin- und Ideengeschichtler
Streicher, Jeanne, französische Romanistin
Swaen, Michiel de, niederländischsprachiger Autor Frankreichs
Titus, römischer Kaiser (79–81)
Tschaikowski, Modest Iljitsch, russischer Dramatiker, Librettist und Übersetzer
Viebrock, Anna, deutsche Bühnen- und Kostümbildnerin sowie Regisseurin
Vigner, Éric, französischer Theaterregisseur und Bühnenbildner
Wegner, Sabine, deutsche Schauspielerin
Weisse, Ina, deutsche Schauspielerin und Filmregisseurin
Werle, Simon, deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Winter, Claude, französische Schauspielerin
Zaniboni, Antonio, italienischer Dichter, Librettist und Redner
Zeltner-Neukomm, Gerda, Schweizer Romanistin und Literaturkritikerin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Pierre_Corneille, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/134592, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118522175, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/41838293.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.