Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.430 Personen mit Wikipedia-Artikel
Erzbischof von Mainz und Leiter der dortigen Klosterschule; Verfasser zweier lateinischsprachiger Enzyklopädien

Geboren

um 780, Mainz

Gestorben

4. Februar 856, Winkel im Rheingau

Namen

Rabanus Maurus
Hrabanus Maurus
Rhabanus Maurus
Praeceptor Germaniae

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Erzbischof von Mainz (847–856)
Vorgänger: Otgar
Nachfolger: Karl von Aquitanien
Abt von Fulda (822–842)
Vorgänger: Eigil
Nachfolger: Hatto I.

Normdaten

Wikipedia-Link:Rabanus_Maurus
Wikipedia-ID:65764 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q160441
GND:118553909
LCCN:n/81/125846
VIAF:95147534
ISNI:0000 0001 2144 1065
BnF:12120736z
NLA:47753468
SUDOC:029620074

Verlinkte Personen (72)

Alkuin, Gelehrter und Berater Karls des Großen
Eigil von Fulda, vierter Abt von Fulda
Ermenrich von Ellwangen, Bischof von Passau
Gottschalk von Orbais, mittellateinischer Gelehrter und Dichter
Irmingard von Tours, Frau des karolingischen Mitkaisers Lothar I.
Karl der Große, König der Franken, römischer Kaiser
Karl von Aquitanien, zweiter Sohn des Königs Pippin I. von Aquitanien
Ludwig der Deutsche, fränkischer König
Ludwig der Fromme, König des Fränkischen Reiches und römisch-deutscher Kaiser
Lupus Servatus, karolingischer Benediktiner, Theologe und Abt von Ferrières
Otfrid von Weißenburg, althochdeutscher Dichter
Otgar von Mainz, Erzbischof von Mainz
Philipp von Zell, katholischer Priester, Heiliger im Bistum Speyer und Patron für Kindersegen
Rudolf von Fulda, Mönch
Walahfrid Strabo, fränkischer Dichter und Diplomat des frühen Mittelalters, Benediktiner, Abt des Klosters Reichenau
Albrecht von Brandenburg, Kardinal, Kurfürst, Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Administrator von Halberstadt, Markgraf von Brandenburg
Aris, Marc-Aeilko, deutscher Mediävist, Mittellateinischer Philologe und Philosophiehistoriker
Benedikt von Nursia, Begründer des katholischen Mönchtums
Bonifatius, Missionar und Kirchenorganisator
Colines, Simon de, französischer Graveur und Drucker
Depreux, Philippe, französischer Historiker
Dümmler, Ernst Ludwig, deutscher Historiker
Felten, Franz Josef, deutscher Historiker
Ferrari, Michele Camillo, Schweizer Mittellateinischer Philologe
Gelasius I., Patriarch von Rom (492–496)
Gregor der Große, Papst und Kirchenlehrer
Haarländer, Stephanie, deutsche Mittelalterhistorikerin und Hochschullehrerin
Haubrichs, Wolfgang, deutscher germanistischer Mediävist und Namenforscher
Heinemeyer, Walter, deutscher Historiker und Archivar
Jürgensmeier, Friedhelm, deutscher Kirchenhistoriker
Kottje, Raymund, deutscher Historiker und Kirchenhistoriker
Kotzur, Hans-Jürgen, deutscher Denkmalpfleger
Lioba von Tauberbischofsheim, Missionarin und Äbtissin, Heilige
Lothar I., fränkischer Kaiser
Martin von Tours, dritter Bischof von Tours
Migne, Jacques Paul, französischer Priester, Schöpfer der Patrologia Latina
Nichtweiß, Barbara, deutsche katholische Theologin
Stevens, Wesley M., Historiker und Hochschullehrer
Weber, Wilhelm, deutscher Kunsthistoriker
Wimpfeling, Jakob, deutscher humanistischer Dichter, Pädagoge und Geschichtsschreiber
Zimmermann, Harald, deutscher Historiker
Agobard, Erzbischof von Lyon
Alban von Mainz, Priester, Missionar und Märtyrer
Aureus, Märtyrer, Bischof von Mainz
Ava, erste deutschsprachige Dichterin
Baesecke, Georg, deutscher Hochschullehrer, germanistischer Mediävist
Baturich, Bischof von Regensburg
Brun Candidus von Fulda, Priestermönch, Maler und Schriftsteller im Kloster Fulda
Deocar, Abt von Herrieden
Disibod, irischer Mönch und Einsiedler
Ebo von Reims, Erzbischof von Reims
Einhard, fränkischer Gelehrter und Geschichtsschreiber
Fabianus, Papst und Märtyrer, Papst und Bischof von Rom
Fabri, Felix, Dominikanermönch und Schriftsteller
Ferrutius, römischer Soldat und Heiliger
Friedrich I. von Utrecht, Bischof von Utrecht und Heiliger
Goderam, erster Abt des Klosters St. Michaelis in Hildesheim
Gosbert, ostfränkischer Herzog im Fränkischen Reich, regierte in Würzburg und wurde einer der ersten Christen der Region
Gregor IV., Papst (827–844)
Haistulph, Erzbischof von Mainz (813–825)
Halitgar von Cambrai, Bischof von Cambrai im heutigen Nordfrankreich
Hartmut von St. Gallen, Abt des Benediktinerklosters St. Gallen
Hilduin von Saint-Denis, Abt von Saint-Denis (814–840), Erzkaplan Ludwigs des Frommen (819–831)
Kirsch, Johannes, deutscher Bildhauer, Holzschnitzer und Medailleur
Optatianus Porfyrius, Publilius, römischer Beamter und Dichter
Paschasius Radbertus, fränkischer Benediktiner, Theologe und Abt von Corbie
Priscian, lateinischer Grammatiker
Schall, Anton, deutscher Orientalist
Stühlmeyer, Ludger, deutscher Kirchenmusiker, Musikwissenschaftler und Komponist
Theonest, Märtyrer, Bischof von Mainz
Thiota, alemannische Seherin
Wehner, Josef Magnus, deutscher Schriftsteller und Bühnenautor

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (108 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (131 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (7 Einträge)
SWB-Online-Katalog (91 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (144 Einträge)
GW Gesamtkatalog der Wiegendrucke
Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (VD16) (9 Einträge)
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (126 Einträge)
RI-OPAC (Regesta Imperii)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Hessische Biografie
Landesbibliographie Baden-Württemberg
Rheinland-Pfälzische Personendatenbank
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Catholic Encyclopedia (1917)
Portraitindex Frühe Neuzeit (3 Einträge)
Informationen bei MusicBrainz
Autoren im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“
Erwähnte Personen im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“
Germania Sacra online
e-codices – Virtuelle Handschriftenbibliotheken der Schweiz
LEO-BW Landeskunde Baden-Württemberg online: Personen
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (54 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Library of Congress Authorities
Biblioteca Nacional de España
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (7 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Rabanus_Maurus, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/65764, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118553909, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/95147534.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.