Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 571.489 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Mathematiker

Geboren

6. Oktober 1831, Braunschweig

Gestorben

12. Februar 1916, Braunschweig

Alter

84†

Namen

Dedekind, Richard
Dedekind, Julius Wilhelm Richard (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von ItalienItalien
Flagge von NorwegenNorwegen
Flagge von SchweizSchweiz

Normdaten

Wikipedia-Link:Richard_Dedekind
Wikipedia-ID:432960 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q76556
GND:118524259
LCCN:n/82/56090
VIAF:66545704
ISNI:0000 0001 2137 3648
BnF:123734127

Familie

Vater: Julius Dedekind
Mutter: Caroline Marie Henriette Emperius

Verlinkte Personen (48)

Cantor, Georg, deutscher Mathematiker
Dedekind, Julius, deutscher Jurist
Dirichlet, Peter Gustav Lejeune, deutscher Mathematiker
Fricke, Robert, deutscher Mathematiker
Gauß, Carl Friedrich, deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker
Kummer, Ernst Eduard, deutscher Mathematiker und Hochschullehrer; Rektor in Breslau und Berlin
Ore, Øystein, norwegischer Mathematiker
Riemann, Bernhard, Mathematiker
Stillwell, John, australischer Mathematiker
Dugac, Pierre, französischer Mathematikhistoriker
Euler, Leonhard, Schweizer Mathematiker
Jarck, Horst-Rüdiger, deutscher Historiker und Archivar
Kronecker, Leopold, deutscher Mathematiker
Listing, Johann Benedict, deutscher Mathematiker
Miller, George Abram, US-amerikanischer Mathematiker
Noether, Emmy, deutsche Mathematikerin
Robertson, Edmund, britischer Mathematiker, Mathematikhistoriker und Hochschullehrer
Scharlau, Winfried, deutscher Mathematiker
Scheel, Günter, deutscher Historiker und Archivar
Schröder, Ernst, deutscher Mathematiker und Logiker
Stern, Moritz, Mathematiker und der erste jüdische Ordinarius an einer deutschen Universität
Waerden, Bartel Leendert van der, niederländischer Mathematiker
Weber, Wilhelm Eduard, deutscher Physiker
Weierstraß, Karl, deutscher Mathematiker
Wußing, Hans, deutscher Mathematik- und Wissenschaftshistoriker und Hochschullehrer
Adam Parvipontanus, englischer Logiker und Philosoph
Bachmann, Paul, deutscher Mathematiker
Brouwer, Luitzen Egbertus Jan, niederländischer Mathematiker
Cauchy, Augustin-Louis, Mathematiker
Cavaillès, Jean, französischer Philosoph und Résistancekämpfer
Christoffel, Elwin Bruno, deutscher Mathematiker
Corcoran, John, US-amerikanischer Logiker und Philosoph
Dedekind, Adolf, deutscher Jurist
Edwards, Harold, US-amerikanischer Mathematiker
Emperius, Adolf, deutscher klassischer Philologe, Historiker und Lehrer
Grothendieck, Alexander, deutsch-französischer Mathematiker
Grün, Otto, deutscher Mathematiker
Harborth, Heiko, deutscher Mathematiker
Hilbert, David, deutscher Mathematiker
Krafft, Maximilian, Mathematiker
Méray, Charles, französischer Mathematiker
Minkowski, Hermann, deutscher Mathematiker und Physiker
Peano, Giuseppe, italienischer Mathematiker
Schatunowski, Samuil Ossipowitsch, ukrainischer Mathematiker
Sommer, Hans, deutscher Komponist und Mathematiker
Sonar, Thomas, deutscher Mathematiker
Weber, Heinrich, deutscher Mathematiker
Wilkie, Alex, britischer Logiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Richard_Dedekind, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/432960, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118524259, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/66545704.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.