Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.470 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürstin von Hannover

Geboren

14. Oktober 1630, Den Haag

Gestorben

8. Juni 1714, Herrenhausen

Alter

83†

Namen

Pfalz, Sophie von der
Hannover, Sophie von

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Sophie_von_der_Pfalz
Wikipedia-ID:84968 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q57224
GND:118751522
LCCN:n/85/322399
VIAF:22182131
SUDOC:161704522

Familie

Vater: Friedrich V.
Mutter: Elisabeth Stuart
Ehepartner: Ernst August
Kind: Georg I.
Kind: Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg
Kind: Sophie Charlotte von Hannover
Kind: Ernst August II. von Hannover

Verlinkte Personen (70)

Anne, Königin von England, Schottland und Irland
Ernst August, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg
Ernst August II. von Hannover, Bischof von Osnabrück
Friedrich V., Kurfürst der Pfalz, König von Böhmen (1619–1620)
Georg I., König von Großbritannien und Irland, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg
Georg Wilhelm, Fürst des Fürstentums Calenberg und Fürst von Lüneburg
Heuvel, Christine van den, deutsche Historikerin und Archivarin
Jakob II., König von England, als Jakob VII. König von Schottland
Karl II., Kurfürst von der Pfalz
Liselotte von der Pfalz, Prinzessin von der Pfalz, durch Heirat Herzogin von Orléans und Schwägerin Ludwigs XIV.
Luise Hollandine von der Pfalz, Prinzessin von der Pfalz, Äbtissin des Klosters Maubuisson (1664–1709) sowie Malerin und Kupferstecherin
Rohr, Alheidis von, deutsche Kunsthistorikerin und Autorin
Sophie Charlotte von Hannover, preußische Königin
Stuart, Elisabeth, Enkelin von Maria Stuart, Kurfürstin von der Pfalz und Königin von Böhmen
Burschel, Peter, deutscher Historiker
Jakob I., König von Schottland, England und Irland
Karl I. Ludwig, Kurfürst von der Pfalz
Karl II., König von England, Schottland und Irland
Knocke, Helmut, deutscher Architekturhistoriker
Leitner, Thea, österreichische Autorin und Journalistin
Medick, Hans, deutscher Neuzeithistoriker
Röhrbein, Waldemar R., deutscher Historiker, Autor und Museumsleiter
Schaser, Angelika, deutsche Historikerin
Thielen, Hugo, selbständiger Verlagsredakteur
Ulbrich, Claudia, deutsche Historikerin
Victoria, Königin von Großbritannien und Irland sowie Kaiserin von Indien
Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt, Herzogin von Braunschweig
Behrens, Leffmann, deutscher Hofjude, Hof- und Kammeragent (Bankier) der hannoverschen Welfenherzöge
Belcher, Jonathan, britischer Gouverneur von Massachusetts, New Hampshire und New Jersey
Bodemann, Eduard, deutscher Bibliothekar und Vorläufer-Direktor der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Bibliothek
Caroline von Brandenburg-Ansbach, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, durch Heirat Königsgemahlin von Großbritannien
Charbonnier, Ernst August, deutscher Gartenkünstler des Barock
Charbonnier, Georg Ludwig, deutscher Gartenkünstler des Barock
Charbonnier, Martin, deutscher Gartenkünstler des Barock
Charlotte von Hessen-Kassel, Gemahlin des Kurfürsten Karl Ludwig
Degenfeld, Marie Luise von, Raugräfin zu Pfalz
Dieckmann, Georg, deutscher Maler, Radierer und Kunstlehrer
Eduard von der Pfalz, Prinz von der Pfalz
Engelhard, Roland, deutscher Bildhauer
Engelhard, Wilhelm, deutscher Bildhauer
Farinelli, Jean Baptiste, Violinist, herzoglich und Kurfürstlich Hannoverscher Konzertmeister, Komponist des Barock
Friedrich II., König von Preußen
Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Kurfürst von Brandenburg (1713–1740)
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Georg II., König von Großbritannien (1727–1760)
Hannibal, Ehrenreich, deutscher Münz-Stempelschneider und Medailleur
Howard, Henrietta, Mätresse von König Georg II.
Leibniz, Gottfried Wilhelm, deutscher Philosoph, universaler Wissenschaftler und Doktor des weltlichen und des Kirchenrechts
Lüders, Johann Franz, deutscher Hofmaler
Luise zu Pfalz, Raugräfin zu Pfalz
Mauro, Ortensio, italienischer Schriftsteller, Hofsekretär, Hofdichter und Zeremonienmeister
Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg, deutscher Soldat, Prinz von Braunschweig-Lüneburg und kaiserlicher Feldmarschall
Menthe, Rosine Elisabeth, morganatische Ehefrau Herzog Rudolf Augusts von Braunschweig-Wolfenbüttel
Offen, Anna Katharina von, Hofdame und Oberhofmeisterin der Kurfürstin von Hannover
Olbreuse, Eleonore d’, durch Heirat Herzogin von Braunschweig-Lüneburg
Pfalz, Benedicta Henriette von der, Herzogin von Braunschweig-Calenberg
Platen, Clara Elisabeth von, Mätresse und Drahtzieherin in der Königsmarck-Affäre
Pöllnitz, Karl Ludwig von, preußischer Schriftsteller und Abenteurer
Sackmann, Jacobus, deutscher evangelischer Theologe
Scheits, Andreas, deutscher Hofmaler und Radierer
Schnath, Georg, deutscher Historiker
Schulenburg, Melusine von der, Mätresse des englischen Königs Georg I.
Sophie Dorothea Hannover, Königin von Preußen und Gattin des Soldatenkönigs, Friedrich Wilhelm I. (Preußen)
Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg, Kurprinzessin von Hannover und (ab 1714) de jure Königin von England
Stechinelli, Landdrost und Hofbankier der Welfenherzöge
Toland, John, irisch-britischer Freidenker
Ward, Adolphus William, britischer Historiker
Wendland, Anna, deutsche Heimatkundlerin, Historikerin und Heimatschriftstellerin
Wieman, Bernard, deutscher Schriftsteller
Wolfgang Wilhelm, Pfalzgraf von Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Sophie_von_der_Pfalz, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/84968, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118751522, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/22182131.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.