Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.437 Personen mit Wikipedia-Artikel
Heiliger und Abt der Zisterzienser

Geboren

um 1059, Dorset, England

Gestorben

28. März 1134, Kloster Cîteaux

Namen

Stephan Harding
Harding, Stephen
Harding, St. Stephen
Stephan Harding

Staatsangehörigkeit

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:Stephan_Harding
Wikipedia-ID:1046117 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q728668
GND:118701533
LCCN:n/88/74110
VIAF:200646246
BnF:12486539n

Verlinkte Personen (5)

Alberich von Cîteaux, Prior im Benediktinerkloster Molesme, 2. Abt von Cîteaux
Bernhard von Clairvaux, mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker
Robert von Molesme, Benediktiner-Abt, Ordensreformer und Mitbegründer des Zisterzienserordens
Schachenmayr, Alkuin Volker, deutscher Priestermönch und Professor
Lüder, Heinz von, hessischer Ministeriale und Beamter

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Stephan_Harding, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1046117, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118701533, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/200646246.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.