Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 760.145 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Dänemark

Geboren

um 1020

Gestorben

28. April 1076

Name

Sven Estridsson

Staatsangehörigkeit

Flagge von DänemarkDänemark

Ämter

König von Dänemark (1047–1076)
Vorgänger: Magnus I. der Gute
Nachfolger: Harald III. Hen

Normdaten

Wikipedia-Link:Sven_Estridsson
Wikipedia-ID:1447133 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q246812
GND:137326955
LCCN:no/97/029350
VIAF:78382197
ISNI:0000 0000 5559 9058

Familie

Vater: Ulf Jarl
Mutter: Estrid Margarete Sveinsdatter
Ehepartner: Gyda of Sweden
Ehepartner: Gunnhildr Sveinsdóttir
Ehepartner: Tora Torbergsdatter
Kind: Harald Hen
Kind: Knut IV.
Kind: Olaf I.
Kind: Erik I.
Kind: Svend Tronkræver
Kind: Niels
Kind: Sigrid Svendsdatter
Kind: Ingerid of Denmark
Kind: Sven der Kreuzfahrer
Kind: Benedict
Kind: Ubbe

Verlinkte Personen (56)

Adalbert von Bremen, Erzbischof von Hamburg und Bremen
Adam von Bremen, Bremer Kleriker und Theologe
Anund Jakob, König von Schweden (1022–1050)
Emund der Alte, König von Schweden
Erik I., König von Dänemark (1095–1103)
Estrid Svendsdatter, Titularkönigin von Dänemark
Florine von Burgund, Kreuzfahrerin
Gottschalk der Wende, abodritischer Fürst und Märtyrer
Harald Hen, König von Dänemark
Harald III., König von Norwegen (1047–1066)
Knut der Große, König von England, Dänemark und Norwegen
Knut IV., König von Dänemark, Märtyrer und Heiliger der katholischen Kirche
Magnus I., norwegischer und dänischer König
Niels, König von Dänemark
Olaf I., König von Dänemark
Olav II. Haraldsson, norwegischer König (1015–1028)
Olav III., norwegischer König (1066–1093)
Sigrid die Stolze, Königin von Schweden und Dänemark
Sven der Kreuzfahrer, dänischer Prinz und Kreuzfahrer
Sven Gabelbart, König von Dänemark, England und Norwegen
Ulf Jarl, Adliger
Bricka, Carl Frederik, dänischer Historiker, Biograf und Archivar
Elisabeth von Kiew, Prinzessin der Kiewer Rus
Erik Segersäll, König von Schweden
Harald Blauzahn, Wikingerkönig von Dänemark und Norwegen
Hardiknut, König von England und König von Dänemark
Jaroslaw der Weise, Großfürst von Kiew (1019–1054)
Koht, Halvdan, norwegischer Historiker und Politiker
Mieszko I., polnischer Herzog
Olof Skötkonung, erster christlicher König Schwedens
Philipp, König von Schweden
Ratibor, Fürst des abodritischen Teilstammes der Polaben
Snorri Sturluson, altisländischer Skalde und Historiker
Adela von Flandern, Königin von Dänemark, später Herzogin von Apulien und Kalabrien
Asfrid, dänische Königin
Budivoj, Fürst der Abodriten
Eduard der Bekenner, König von England, Heiliger
Egino, Bischof von Dalby und Lund
Eystein Orre, norwegischer Adliger
Gorm, König in Dänemark
Gytha von Wessex, Tochter von Harald II., Fürstin der Kiewer Rus und Mitglied des Fürstengeschlechts der Rurikiden
Heinrich von Alt-Lübeck, abodritischer Fürst aus der Dynastie der Nakoniden
Hereward the Wake, Widerstandskämpfer gegen die normannische Eroberung Englands
Ingrid Ragnvaldsdatter, Königin von Norwegen
Knut I., König in Dänemark
Magnus Henriksson, König von Schweden
Malcolm III., König von Schottland
Margarethe Fredkulla, norwegische, dann dänische Königin
Niklot, Fürst der Abodriten
Ordulf, Herzog von Sachsen
Ralph de Gaël, anglo-bretonischer Herr von Monfort und Gaël, sowie Earl of Norfolk und Earl of Suffolk
Siward, Earl of Northumbria, Earl of Northumbria
Toste Godwinson, Graf (Earl) von Northumbria (1055–1065)
Úlfr Óspaksson, Marschall von Norwegen
Waldemar I., König von Dänemark
Waltheof II., Earl of Northumbria, Earl of Northumbria

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Portraitindex Frühe Neuzeit (3 Einträge)
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Sven_Estridsson, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1447133, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/137326955, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/78382197, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q246812.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.