Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 576.080 Personen mit Wikipedia-Artikel
italienischer Motorrad- und Autorennfahrer

Geboren

16. November 1892, Castel d’Ario, Italien

Gestorben

11. August 1953, Mantua, Italien

Alter

60†

Namen

Nuvolari, Tazio
Nuvolari, Tazio Giorgio (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von ItalienItalien

Weiterer Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Tazio_Nuvolari
Wikipedia-ID:266171 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q174277
GND:118735721
LCCN:n/81/65707
VIAF:57409910
ISNI:0000 0000 2337 3003
SUDOC:147100232

Verlinkte Personen (50)

Anderson, Fergus, britischer Motorradrennfahrer
Campari, Giuseppe, italienischer Automobilrennfahrer
Caracciola, Rudolf, deutscher Rennfahrer
Fleischmann, Heiner, deutscher Motorrad-Rennfahrer
Frith, Freddie, britischer Motorradrennfahrer
Guthrie, Jimmie, britischer Motorradrennfahrer
Handley, Wal, britischer Motorrad- und Automobilrennfahrer
Lang, Hermann, deutscher Automobilrennfahrer
Longman, Frank, britischer Motorradrennfahrer
Mellors, Ted, britischer Motorradrennfahrer
Minoia, Ferdinando, italienischer Rennfahrer, erster Fahrer des Benz-Tropfenwagen
Müller, Hermann Paul, deutscher Rennfahrer
Rosemeyer, Bernd, deutscher Automobilrennfahrer
Sebastian, Wilhelm, deutscher Automobilrennfahrer und Rennmechaniker
Simpson, Jimmie, britischer Motorradrennfahrer
Sommer, Raymond, französischer Autorennfahrer
Varzi, Achille, italienischer Rennfahrer
Abarth, Carlo, österreichischer Automobilrennfahrer und Fahrzeugtuner
Ferrari, Enzo, italienischer Rennfahrer und Gründer des Rennwagenherstellers Ferrari
Porsche, Ferdinand, österreichisch-deutscher Autokonstrukteur
Taruffi, Piero, italienischer Auto- und Motorradrennfahrer
Arcangeli, Luigi, italienischer Motorrad- und Automobilrennfahrer
Bandini, Terzo, italienischer Motorradrennfahrer
Bigalke, Ulrich, deutscher Ingenieur, Automobilrennfahrer, Filmemacher und Jagdflieger
Birkin, Tim, britischer Autorennfahrer
Borzacchini, Baconin, italienischer Automobilrennfahrer
Curzon, Francis, 5. Earl Howe, britischer Automobilrennfahrer, Politiker, Mitglied des House of Commons und Offizier
De Silva, Walter Maria, italienischer Autodesigner
Dusio, Piero, italienischer Fußballspieler, -funktionär, Automobilrennfahrer und Geschäftsmann
Fagioli, Luigi, italienischer Automobilrennfahrer
Farina, Giuseppe, italienischer Automobil-Rennfahrer und der erste Formel-1-Weltmeister
Jano, Vittorio, Konstrukteur von Rennsportwagen
Landi, Chico, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer
Leiningen, Hermann zu, deutscher Automobilrennfahrer
Manzon, Robert, französischer Automobilrennfahrer
Mays, Raymond, britischer Autorennfahrer und Unternehmer
Milenković, Boško, jugoslawischer Autorennfahrer
Minozzi, Giovanni, italienischer Automobilrennfahrer
Moll, Guy, algerischer Autorennfahrer
Probst, Edouard, Schweizer Automobilrennfahrer
Rose-Richards, Tim, britischer Autorennfahrer und Marineflieger
Ruesch, Hans, Schweizer Rennfahrer, Publizist und Schriftsteller
Sandri, Guglielmo, italienischer Automobil- und Motorradrennfahrer
Siena, Eugenio, italienischer Automobilrennfahrer
Soffietti, Luigi, italienischer Automobilrennfahrer
Stuck, Hans, deutscher Autorennfahrer
Tenni, Omobono, italienischer Automobil- und Motorradrennfahrer
Villeneuve, Gilles, kanadischer Automobilrennfahrer
Walb, Willy, deutscher Automobilrennfahrer und Rennleiter
Zehender, Goffredo, italienischer Autorennfahrer

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Tazio_Nuvolari, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/266171, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118735721, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/57409910.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.