Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.496 Personen mit Wikipedia-Artikel
Frau Kaiser Ottos II. und Mitkaiserin des Heiligen Römischen Reiches

Geboren

um 955, oströmischen Reich

Gestorben

15. Juni 991, Nimwegen

Namen

Theophanu
Theophánu
Theopháno
Theophánia

Ämter

römisch-deutsche Königin (985 bis 991)
Vorgänger: Edgitha
Nachfolger: Adelheid von Burgund

Normdaten

Wikipedia-Link:Theophanu_(HRR)
Wikipedia-ID:30438 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q464081
GND:118621777
VIAF:201926487

Familie

Ehepartner: Otto II.
Kind: Sophia
Kind: Adelheid I.
Kind: Mathilde
Kind: Otto III.

Verlinkte Personen (78)

Adelheid I., Äbtissin von Quedlinburg, Tochter Kaiser Ottos II.
Adelheid von Burgund, deutsche Kaiserin, Heilige
Euw, Anton von, Schweizer Mediävist und Hochschullehrer
Gero von Köln, Erzbischof von Köln
Hahne, Dorothée, deutsche Komponistin
Harrison, Frederic, englischer Jurist und Historiker
Heinrich II., Herzog von Bayern
Hürten, Sepp, deutscher Bildhauer
Johannes Tzimiskes, byzantinischer Kaiser
Johannes XIII., Papst (965–972)
Mathilde, Tochter Ottos II., heiratete den Pfalzgrafen Ezzo
Nikolaus von Myra, Bischof von Myra (Lykien); Patron verschiedener Völker und Berufsgruppen
Otto I., Herzog der Sachsen, König des Ostfrankenreichs (ab 936) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Otto II., römisch-deutscher Kaiser (973–983)
Otto III., römisch-deutscher König und Kaiser des Heiliges Römisches Reiches
Phokas, Leon der Jüngere, byzantinischer Feldherr
Romanos II., byzantinischer Kaiser
Sophia, Äbtissin in Gandersheim und Essen
Willigis, Erzbischof von Mainz, Heiliger der katholischen Kirche
Athinagoras, Patriarch von Konstantinopel (1948–1972)
Basileios II., Kaiser des byzantinischen Reiches (976–1025)
Chrysander, Friedrich, deutscher Musikwissenschaftler
Edgitha, angelsächsische Prinzessin, als Gattin Ottos des Großen Königin des Ostfrankenreiches
Eickhoff, Ekkehard, deutscher Historiker und Diplomat
Ezzo, Pfalzgraf von Lothringen
Fößel, Amalie, deutsche Historikerin
Händel, Georg Friedrich, Komponist des Barock
Hoffmann, Gabriele, deutsche Schriftstellerin und Journalistin
Holtzmann, Robert, deutscher Mediävist
Irene von Athen, Kaiserin des Oströmischen Reiches
Konstantin VIII., byzantinischer Kaiser (1025–1028)
Nikephoros II., byzantinischer Kaiser
Pantaleon, frühchristlicher Heiliger, Märtyrer, Nothelfer
Paul VI., italienischer Geistlicher, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans
Schreiner, Peter, deutscher Byzantinist
Schulze, Hans K., deutscher Historiker
Theodora II., Ehefrau des byzantinischen Kaisers Theophilos
Thietmar von Merseburg, Bischof von Merseburg und Geschichtsschreiber der Zeit der sächsischen Kaiser (Ottonen)
Tinnefeld, Franz, deutscher Byzantinist und Hochschullehrer
Trillmich, Werner, deutscher Historiker
Uhlirz, Karl, österreichischer Historiker
Adalbert Atto von Canossa, Markgraf, Graf von Canossa
Adelheid von Vilich, deutsche Äbtissin des Klosters von Vilich
Aerts, Willem J., niederländischer Byzantinist und Neogräzist
Arnulf, Graf von Holland sowie Burggraf von Gent
Baumeister-Bühler, Elisabeth, deutsche Bildhauerin und Medailleurin
Bernward von Hildesheim, Bischof von Hildesheim, Heiliger
Bruno von Augsburg, Bruder Heinrichs II.
Conradus von Cochem, deutscher Benediktiner und Abt von St. Pantaleon
Dietrich I., Bischof von Metz (964–984)
Erkanbald von Straßburg, Bischof von Straßburg (965–991)
Everger, Erzbischof von Köln (985–999)
Feyerbacher, Renate, deutsche Journalistin
Gerberga, Herzogin von Lothringen und westfränkische Königin
Gerdag, Bischof von Hildesheim
Gerhard I. von Toul, Bischof von Toul und Heiliger
Hermann I., Graf von Werl
Hermann II., Erzbischof von Köln
Hildebold, Bischof von Worms
Hugo Capet, König von Frankreich (987–996)
Ida, Äbtissin in Köln
Johannes XIV., Papst (983–984)
Johannes XVI., Gegenpapst zu Gregor V.
Karl, jüngerer Sohn des Königs Ludwig IV. von Frankreich
Kunigunde von Luxemburg, Gemahlin Kaiser Heinrichs II., Regentin des Heiligen Römischen Reiches, Heilige der Katholischen Kirche
Liutprand von Cremona, italienischer Historiker, Diplomat und Bischof von Cremona
Lothar, König des Westfrankenreichs (954–986)
Ludwig V., König von Frankreich
Marsus, römischer Missionar
Mathilde II., Äbtissin in Essen
Mieszko I., polnischer Herzog
Osdag, Bischof von Hildesheim
Phokas, Bardas der Ältere, byzantinischer Feldherr
Rausch, Albert H., deutscher Schriftsteller
Skleros, Pantherios, byzantinischer Feldherr
Theophanu, Äbtissin im Stift Essen
Wichmann III., sächsischer Graf
Wigger I., deutscher Adeliger

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Theophanu_(HRR), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/30438, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118621777, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/201926487.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.