Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 562.519 Personen mit Wikipedia-Artikel
anglikanischer Erzbischof und Reformator

Geboren

2. Juli 1489, Aslockton, Nottinghamshire

Gestorben

21. März 1556, Oxford
Todesursache: Verbrennung durch Scheiterhaufen

Alter

66†

Name

Cranmer, Thomas

Staatsangehörigkeit

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

Erzbischof von Canterbury (1533–1556)
Vorgänger: William Warham
Nachfolger: Reginald Pole

Normdaten

Wikipedia-Link:Thomas_Cranmer
Wikipedia-ID:529663 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q199894
GND:118670468
LCCN:n/50/17150
VIAF:2485707
ISNI:0000 0001 1585 8147
BnF:12031278s

Verlinkte Personen (46)

Boleyn, Anne, zweite der sechs Ehefrauen König Heinrichs VIII. von England und Mutter der späteren Königin Elisabeth I.
Eduard VI., englischer König (1547–1553)
Flicke, Gerlach, deutscher Maler
Heinrich VIII., König von England
Katharina von Aragon, erste Frau Heinrichs VIII., Königin von England
Latimer, Hugh, anglikanischer Theologe
Maria I., Königin von England und Irland
Pole, Reginald, englischer Geistlicher, Erzbischof von Canterbury
Ridley, Nicholas, Bischof von Rochester in England
Warham, William, englischer Geistlicher, Erzbischof von Canterbury (1503–1532)
Gäbler, Ulrich, österreichischer Theologe und Kirchenhistoriker
Kolde, Theodor von, evangelischer Kirchenhistoriker
MacCulloch, Diarmaid, englischer Kirchenhistoriker und Theologe, Professor
Alesius, Alexander, schottischer Theologe und Reformator
Arundel, Thomas, Bischof von Ely, Erzbischof von Canterbury und York, sowie Lordkanzler
Barton, Elizabeth, englische Predigerin und Prophetin
Bryan, Francis, englischer Diplomat und Cousin von Anne Boleyn
Calvin, Johannes, Schweizer Reformator französischer Abstammung und Begründer des Calvinismus
Cecil, William, 1. Baron Burghley, englischer Politiker und Staatsmann
Courtenay, Gertrude, Marchioness of Exeter
Culpeper, Thomas, Geliebter von Catherine Howard, der 5. Ehefrau des englischen Königs Heinrich VIII.
Dereham, Francis, Geliebter von Catherine Howard, der fünften Ehefrau des englischen Königs Heinrich VIII.
Dudley, John, 1. Duke of Northumberland, englischer Adliger
Forest, John, Franziskaner-Minorit, Märtyrer, Seliger
Gardiner, Stephan, englischer Reformist und Staatsmann, Lordkanzler von England
Gilpin, William, englischer Schriftsteller, Geistlicher und Künstler
Grey, Jane, Königin von England
Grynaeus, Simon, deutscher Humanist und reformierter Theologe
Hooker, Richard, anglikanischer Theologe
Hooper, John, reformierter Theologe und Reformator
Lasco, Johannes a, Theologe und Reformator
Mowse, William, englischer Jurist und Hochschullehrer
Parker, Matthew, Erzbischof von Canterbury (1559–1575)
Parr, Catherine, sechste und letzte Gattin von König Heinrich VIII.
Ratramnus von Corbie, Benediktinermönch und nonkonformistischer Theologe in der Abtei von Corbie
Roper, Margaret, englische Übersetzerin und Autorin
Roper, William, englischer Biograf und Parlamentsabgeordneter
Rosenblatt, Wibrandis, Frau von Johannes Oekolampad, Wolfgang Capito und Martin Bucer
Seymour, Edward, 1. Duke of Somerset, englischer Staatsmann
Seymour, Jane, britische Hofdame, Gattin von Heinrich VIII.
Story, John, englischer Politiker und römisch-katholischer Märtyrer
Travers, Walter, englischer puritanischer Autor
Tremellius, Immanuel, italienischer Exulant und reformierter Theologe
Tunstall, Cuthbert, englischer Bischof von Durham
Utenhove, Jan van, flämischer Humanist und reformierter Theologe
Willoughby de Eresby, Katherine Willoughby, 12. Baroness, englische Adelige

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Thomas_Cranmer, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/529663, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118670468, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/2485707.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.