Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.406 Personen mit Wikipedia-Artikel
Fürst von Carignan und Graf von Soissons

Geboren

21. Dezember 1595, Turin

Gestorben

22. Januar 1656, Turin

Alter

60†

Namen

Thomas Franz
Savoyen-Carignan, Thomas Franz von

Weitere Staaten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Fürst von Carignan (1620–1656)
Vorgänger: Titel neu geschaffen
Nachfolger: Emmanuel Philibert
Graf von Soissons Graf von Dreux (de iure uxoris) (1641–1656)
Vorgänger: Louis de Bourbon-Condé
Nachfolger: Eugen-Moritz
Großmeister von Frankreich (1654–1656)
Vorgänger: Louis II. de Bourbon-Condé
Nachfolger: Armand de Bourbon-Conti

Normdaten

Wikipedia-Link:Thomas_Franz_(Savoyen-Carignan)
Wikipedia-ID:3330300 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q426677
GND:130038296
VIAF:61656600
ISNI:0000 0000 6129 1738
BnF:125262310

Familie

Vater: Karl Emanuel I.
Mutter: Katharina Michaela von Spanien
Ehepartner: Marie de Bourbon
Kind: Luise Christine von Savoyen
Kind: Emmanuel Philibert, Prince of Carignano
Kind: Eugen Moritz von Savoyen-Carignan
Bruder: Viktor Amadeus I.
Bruder: Moritz von Savoyen
Bruder: Emanuel Filibert of Savoy
Schwester: Isabella of Savoy
Schwester: Margarete von Savoyen

Verlinkte Personen (23)

Christina von Frankreich, durch Heirat Herzogin von Savoyen
Karl Emanuel I., Herzog von Savoyen
Katharina Michaela von Spanien, Prinzessin von Spanien und Herzogin von Savoyen
Savoyen-Carignan, Eugen Moritz von, Graf von Soissons und Dreux, General unter Ludwig XIV.
Savoyen-Carignan, Luise Christine von, savoyardische Prinzessin und durch Heirat Markgräfin von Baden-Baden
Savoyen, Eugen von, österreichischer Feldherr und Kunstmäzen
Bourbon, Armand de, prince de Conti, französischer Adliger
Bourbon, Charles de, comte de Soissons, Graf von Soissons
Bourbon, Louis de, comte de Soissons, Großmeister von Frankreich und Gouverneur der Dauphiné, der Champagne und von Brie
Bourbon, Louis II. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Coligny, Gaspard III. de, Marschall von Frankreich
Dyck, Anthonis van, flämischer Maler
Este, Francesco I. d’, Herzog von Reggio, Modena
Ferdinand Maximilian von Baden-Baden, Erbprinz von Baden-Baden
Ludwig Wilhelm, Markgraf von Baden-Baden
Mancini, Olympia, durch Heirat Gräfin von Soissons, Mätresse Ludwigs XIV.
Mazarin, Jules, französischer Staatsmann und Kardinal
Nompar de Caumont, Jacques, französischer Adliger
Savoyen, Moritz von, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Turenne, Henri de La Tour d’Auvergne, vicomte de, französischer Heerführer und Marschall von Frankreich
Viktor Amadeus I., Herzog von Savoyen, König von Zypern und Jerusalem
Franz Hyazinth, Herzog von Savoyen
Stockalper, Kaspar Jodok von, Schweizer Großunternehmer und Politiker

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Thomas_Franz_(Savoyen-Carignan), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3330300, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/130038296, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/61656600.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.