Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.470 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kölner Legendenfigur

Geboren

4. Jahrhundert

Gestorben

4. Jahrhundert

Namen

Köln, Ursula von
heilige Ursula

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Ursula_von_Köln
Wikipedia-ID:550871 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q369691
GND:118625616
LCCN:n/2004/148047
VIAF:16626696

Verlinkte Personen (48)

Carpaccio, Vittore, italienischer Maler
Cordula, Märtyrin, Jungfrau und Heilige der katholischen Kirche
Odilia von Köln, Märtyrerin und Heilige
Arnim, Achim von, deutscher Dichter der Heidelberger Romantik
Blankertz, Stefan, deutscher Gestalttherapeut
Brentano, Clemens, deutscher Schriftsteller
Caravaggio, Polidoro da, italienischer Maler
Carracci, Lodovico, italienischer Maler
Gerloff, Peter, katholischer Pfarrer sowie Texter und Komponist von Kirchenliedern
Gottfried Hagen, mittelalterlicher Autor, Stadtschreiber, Jurist und Pfarrer
Kolumbus, Christoph, Seefahrer
König, Ralf, deutscher Comic-Zeichner
Krieger, Günter, deutscher Krimiautor
Magellan, Ferdinand, portugiesischer Seefahrer, der für die spanische Krone segelte
Mahler, Gustav, österreichischer Komponist und Dirigent
Meister der Brügger Ursula-Legende, flämischer Maler
Meister der Kölner Ursula-Legende, deutscher Maler in Köln (um 1489/90 bis um 1510/15)
Memling, Hans, deutscher Maler der niederländischen Schule
Merici, Angela, Ordensgründerin der Ursulinen, geweihte Jungfrau
Tommaso da Modena, italienischer Maler
Vogt, Fabian, deutscher Sonderpfarrer
Xainctonge, Anne de, Ordensgründerin der Ursulinen von Dole, geweihte Jungfrau
Altenburger, Franz Bernhard, deutscher Maler
Attila, König der Hunnen
Bär, Hans, deutscher Maler des Manierismus
Bourdichon, Jean, französischer Maler und Illuminator von Handschriften
Cavarozzi, Bartolomeo, Maler im Frühbarock in Italien und Spanien
Columban von Luxeuil, irischer Wandermönch und Missionar
Giocondo, Lisa del, eventuell die Mona-Lisa-Vorlage
Hans von Reutlingen, deutscher Goldschmied
Hathwig, Äbtissin des Stifts Essen
Heers, Anna Maria de, flämische Ursuline
Helmtrud von Heerse, Heilige, Stiftsdame, Inklusin
Hillesheim, Aloys Friedrich Wilhelm von, deutscher Ökonom und Publizist
Hirayama, Yū, japanische Badmintonspielerin
Jacobus de Voragine, italienischer Erzbischof und kirchenlateinischer Schriftsteller
Katharina von Bologna, italienische Malerin, Klarissin und Klostergründerin, Heilige
Kill, Angelika, deutsche Konzertsängerin, Nonne, Schulleiterin
Kunibert von Köln, Bischof von Köln, Heiliger
Kunigunde von Rapperswil, römisch-katholische Heilige
Matsutomo, Misaki, japanische Badmintonspielerin
Meyer, Bettina, deutsche Bildhauerin und Zeichnerin
Paltram vor dem Freithof, österreichischer Ritter und Amtmann
Saum, Georg, deutscher Maler des Spätbarock
Spengler, Lazarus, Ratsherr und Förderer der Reformation in Nürnberg
Stein, Albert Gereon, deutscher Kirchenmusiker
Takahashi, Ayaka, japanische Badmintonspielerin
Thomas von Neumarkt, Titularbischof von Sareptensis und Weihbischof in Breslau; Hofkaplan und Leibarzt der Herzöge Heinrich VI. von Breslau und Boleslaw II. von Brieg und Liegnitz

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ursula_von_Köln, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/550871, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118625616, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/16626696.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.