Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 601.528 Personen mit Wikipedia-Artikel
britischer Politiker

Geboren

20. März 1845, London

Gestorben

31. Mai 1915, Osterley Park

Alter

70†

Namen

Villiers, Victor Child, 7. Earl of Jersey
Villiers, Victor Albert George Child, 7. Earl of Jersey

Staatsangehörigkeit

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Weiterer Staat

Flagge von AustralienAustralien

Ämter

Earl of Jersey (1859–1915)
Vorgänger: George Child Villiers
Nachfolger: George Child Villiers

Normdaten

Wikipedia-Link:Victor_Child_Villiers,_7._Earl_of_Jersey
Wikipedia-ID:5674222 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q336737
GND:141812451
LCCN:n/2004/74715
VIAF:60937966

Verlinkte Personen (30)

Bashir, Marie, australische Politikerin
Bligh, William, britischer Seeoffizier und Gouverneur von New South Wales
Bourke, Richard, Gouverneur von New South Wales in Australien
Brisbane, Thomas, schottischer Astronom und Gouverneur von New South Wales
Darling, Ralph, britischer General und Gouverneur von New South Wales
Denison, William, britischer Gouverneur
FitzRoy, Charles Augustus, Gouverneur zahlreicher britischer Kolonien
Gipps, George, Gouverneur von New South Wales (1838–1846)
Hore-Ruthven, Alexander, 1. Earl of Gowrie, britischer Brigadegeneral und Generalgouverneur von Australien (1936–1945)
Hunter, John, britischer Kapitän, Forscher und später Gouverneur von New South Wales
King, Philip Gidley, Kapitän der Royal Navy und Kolonialverwalter in Australien
Loftus, Augustus, britischer Diplomat und Kolonialbeamter
Lowry-Corry, Somerset, 4. Earl Belmore, irischer Adliger und Gouverneur von New South Wales
Macquarie, Lachlan, britischer Gouverneur der Kolonie New South Wales
Paterson, William, Gouverneur in Tasmanien und von New South Wales in Australien
Phillip, Arthur, britischer Seefahrer und Gouverneur von New South Wales
Rawson, Harry, britischer Admiral
Robinson, Hercules, 1. Baron Rosmead, Vizegouverneur der britischen Kolonien Saint Christopher, sowie Gouverneur von Hongkong, Ceylon, New South Wales, Fidschi, Neuseeland und Kapkolonie
Strickland, Gerald, 1. Baron Strickland, britischer Kolonialbeamter und Politiker, Mitglied des House of Commons, maltesischer Premierminister
Thesiger, Frederic, 1. Viscount Chelmsford, britischer Kolonialbeamter und Vizekönig von Indien
Wynn-Carington, Robert, 1. Marquess of Lincolnshire, britischer Politiker der Liberal Party, Mitglied des House of Commons und Peer sowie Gouverneur von New South Wales
Young, John, 1. Baron Lisgar, britischer Kolonialbeamter und Politiker, Mitglied des House of Commons, Generalgouverneur von Kanada
Disraeli, Benjamin, britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Premierminister und Romanschriftsteller
Gascoyne-Cecil, Robert, 3. Marquess of Salisbury, britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Premierminister
Peel, Robert, britischer Staatsmann und Politiker
Cust, Adelbert Brownlow, 3. Earl Brownlow, britischer Offizier und Politiker der Conservative Party, Mitglied des House of Commons und Peer
Pakenham, Thomas, 5. Earl of Longford, britischer General im Ersten Weltkrieg
Rhys, Charles Arthur Uryan, 8. Baron Dynevor, britischer Adliger und Politiker, Mitglied des House of Commons
Rhys, Walter FitzUryan, 7. Baron Dynevor, britischer Adliger und Politiker, Mitglied des House of Commons
Windsor-Clive, Robert, 1. Earl of Plymouth, britischer Offizier und Politiker der Conservative Party, Mitglied des House of Commons und Peer

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Victor_Child_Villiers,_7._Earl_of_Jersey, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/5674222, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/141812451, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/60937966.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.